VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Sonderpreis „Höfliche Verpackung“

Kleine Tomatensorten, Kirsch- oder Datteltomaten genannt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie sehr bequem als Snack zwischendurch konsumiert werden können. Oft werden sie in Kunststoffeimern mit Deckel angeboten, was ideal für den Produktschutz und die Logistik ist, aber nicht im Hinblick auf die Nachhaltigkeit. Wer sich gerne gesund und bequem ernährt, musste dies bisher mit einem unguten Gefühl tun im ...

Südpack-Gruppe regelt die Nachfolge von Johannes Remmele

Die Südpack Verpackungen GmbH & Co. KG(Ochenshausen), Anbieter von Folienverpackungslösungen für Lebensmittel und medizinische Produkte, hat einen neuen Sprecher der Geschäftsführung für die Unternehmens-Gruppe benannt: Erik Bouts übernimmt die Position zum 9. September 2019 vom bisherigen Sprecher und geschäftsführenden Gesellschafter Johannes Remmele, der sich in den kommenden Monaten sukzessive aus der operativen Geschäftsführung zurückziehen, zugleich aber als weiterhin als Mitglied ...

Meraxis: Globaler Kunststoff-Distributor präsentiert sich auf K 2019

Der aus einem Merger neu entstandene Kunststoff-Distributor „Meraxis“ präsentiert der Branche auf der K 2019 erstmals sein umfassendes Portfolio: von der strategischen Beschaffung von Polymeren und Rezyklaten über die globale Lieferung bis hin zu digitalen Services. Meraxis ist am 1. Juli 2019 offiziell in den Markt eingetreten. Die Handelsgruppe ist ein Zusammenschluss der beiden weltweit agierenden Schweizer Traditionsunternehmen REHAU GmbH, ...

Xeikon bietet neuen haptischen Druckprozess

Xeikon hat für Druckereien, die ihr Etikettenportfolio verbessern und erweitern möchten, eine neue Kombination des Xeikon X-800-Worklow mit der UV-Tinte PantherCure vorgestellt, die taktile Schichten mit einer haptischen Wirkung auf dem Druckprodukts erzeugen kann. Der neue haptische Druckprozess ermöglicht laut Xeikon auch Zeiteinsparungen, da keine Änderungen an den Druckvorstufendateien mehr erforderlich seien. Taktile Effekte auf Etiketten werden laut Xeikon insbesondere ...

Veröffentlichung der DIN SPEC (PAS) 6124: „Beurteilung der Druckqualität von Primärverkaufsverpackungen aus Kunststofffolien und Folienverbunden“

Bislang gibt es keine allgemeinen Standards, Regeln oder Leitlinien zur Beurteilung der Druckqualität bei Primärverkaufsverpackungen aus Kunststoff. Eine Norm oder ein Standard kann hierzu Hilfestellungen anbieten. Unter dem Dach der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen haben Experten aus IK-Mitgliedsfirmen und dem Verband daher die Initiative ergriffen: Für die „Beurteilung der Druckqualität von Primärverkaufsverpackungen aus Kunststofffolien und Folienverbunden“ wurde ein umfangreiches Dokument entworfen. ...

Schubert presents new lightline Flowpacker at the Pack Expo 2019

During the Pack Expo show in Las Vegas, the Schubert Group will be exhibiting its new lightline Flowpacker – showcasing its proven dedication to innovation. The machine on exhibit combines a Flowpacker and a Pickerline in a single system and features Schubert’s patented, state-of-the art sealing technology for packaging heat-sensitive products even more gently into flowpacks. The exhibition machine will ...

Modulbausystem FLEXABOX ermöglicht individuelle Versandverpackungen

Antalis Verpackungen und Kooperationspartner SW-Paratus launchen gemeinsam das Karton-Verpackungssystem FLEXABOX im deutschen Markt. Die patentierte Modulbauweise des neuen Systems ermöglicht das ergonomische Beladen von Paletten ohne Verlust von Stabilität, Transportsicherheit oder Stapelbarkeit. Stabilität und Größe der Verpackung sind mit der FLEXABOX produktspezifisch anpassbar. „Viele Kunden suchen eine intelligente und auf sie zugeschnittene Transportlösung für ihre Produkte, wissen aber nicht, welches ...

Late Stage Customization für aufgerichtete Kartons

Angebot und Nachfrage nahezu in Echtzeit zusammen zu bringen: Für Markenartikler und FMCG Produzenten ist das die ultimative Herausforderung – und Late Stage Customization eine entscheidende Antwort darauf. Sie ermöglicht schnelle Reaktionsfähigkeit und hohe Agilität bei der Verpackungsgestaltung, bei anlass- und saisonbezogenen Marketingaktionen sowie bei Kampagnen, die ganz auf spezielle Zielgruppen zugeschnitten oder gar komplett personalisiert werden. Auf der Fachpack ...

Recycling von Papiersäcken für Stoffkreislauf

Etwa 20.000 Tonnen Kraftpapiersäcke werden jährlich im REPASACK- System in Deutschland recycelt. Ein Drittel davon sind Papiersäcke für chemische Stoffe. Das Unternehmen sortiert und reinigt die Säcke und verarbeitet sie anschließend zu Sekundärrohstoff, der in anderen Papierprodukten zum Einsatz kommt. REPASACK wurde vor mehr als 25 Jahren von der GemPSI sowie von in- und ausländischen Sackpapierherstellern entwickelt. „Zum einen wollten ...

Recyclingoptimierung in Sortiersystemen

In enger Zusammenarbeit mit Markenherstellern und einem der Marktführer im Bereich der Sortiertechnologie hat Clariant eine Lösung zur schwarzen Einfärbung von Kunststoffen entwickelt, die deren grundlegende und materialspezifische Erkennung im Recyclingprozess fördert. Zur differenzierten IR-Detektion schwarzer Spritzguss- und Extrusionsblasformprodukte aus HDPE und LDPE, schwarzer Folien und Spritzgussteile aus Polypropylen sowie schwarzer Platten- und Folienware aus PET und C-PET stellt Clariant ...

Rotationswerkzeuge mit aktiver Ausbrechtechnologie

Marbach wird auf der Fachpack in Nürnberg den Produktbereich um marbanick|2+, einem neuartigen Gegendruckblock für das Gegenritzen, das Tiegelreinigungsgerät mplaten|cleaner, sowie seinen digitalen Zonenausgleich DZL|plate als auch spezielle Rotationswerkzeuge mit aktiver Ausbrechtechnologie zeigen. Mit dem marbanick|2+ werden Abfallhaltepunkten in Schneidlinien direkt beim Anwender vor Ort eingebracht. Damit können Haltepunkte in vier verschiedenen Breiten in Schneidlinien eingebracht werden. Durch das neu ...

Deutsche Aluminiumindustrie schränkt Produktion in vielen Bereichen ein

Die Entwicklung der Aluminiumkonjunktur in Deutschland verlief in der ersten Jahreshälfte 2019 uneinheitlich. So mussten die Aluminiumproduzenten (minus 5,6%) und Weiterverarbeiter (minus 5,4%) ihre Produktion im 1. Halbjahr 2019 reduzieren, während die Halbzeughersteller ihre Produktion steigern konnten (plus 1,9%). Die Erwartungen für 2019 sind gedämpft: „Die konjunkturelle Abkühlung in Schlüsselindustrien macht sich auch in unseren Abrufzahlen bemerkbar, daher rechnen wir ...

Hochbarrierelösungen für recycelbare flexible Verpackungen

Gemeinsam mit den Partnern Dow, Brückner Maschinenbau, Hosokawa Alpine und Elba stellt Bobst auf der Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie neueste Lösungen vor, die eine Herstellung recycelbarer Monomaterial-Verpackungen ermöglichen. Bobst zeigt diese innovativen Komplettlösungen für die Verpackungsherstellung, bei denen eine neue Generation von Polymeren zum Einsatz kommt, auf der K 2019 in Halle 4 (Stand A39). „Die Kunststoffindustrie steht derzeit ...

CEO change at Weener Plastics Group

Weener Plastics Group has announced that Roel Zeevat, who has been Chief Executive Officer of the Group since July 2013, has decided to leave the company to pursue the next phase of his career outside Weener Plastics Group. Anthonie Zoomers, who has almost 30 years of executive management experience, will take over the position as interim CEO. Niall Wall, Chairman ...