VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Die Zukunft von Bobst im Digitaldruck

Als Bobst für Anfang Juli zu einer Pressekonferenz einlud, um die zukünftige "Digital Printing Strategy" vorzustellen, war die Neugierde groß. Und tatsächlich wurden nicht nur Absichten erklärt, sondern konkret einsatzfähige Produkte für den Digitaldruck präsentiert. Ermöglicht wurde dies durch den Zukauf der Firma Radex. Dabei handelt es sich um ein Schweizer Unternehmen, das 2013 gegründet wurde und eine Lösung für ...

Marbach installiert weitere Thermoformmaschine in Heilbronn

Der Heilbronner Thermoformwerkzeug-Hersteller Marbach hat vor kurzem in eine Gabler M98 Maxx investiert. Anfang Juli wurde die neue Thermoformmaschine bei Marbach in Heilbronn angeliefert. Ferdinand Rieker, Leiter Werkzeugmontage und Service bei Marbach: „Am 03.07.2017 war es endlich soweit: Unsere neue Thermoformmaschine Gabler M98 Maxx traf bei uns ein. Aufgrund der Tatsache, dass die Maschine fertig montiert auf einem Tieflader angeliefert ...

interpack 2020 mit neu errichteter Halle 1

Unternehmen, die zur interpack oder components 2020 ausstellen möchten, können sich bereits ab Ende 2017 und somit deutlich früher anmelden als bisher. Der offizielle Anmeldeschluss liegt im Frühjahr 2019. Die genauen Daten werden von der Messe Düsseldorf zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die kommende interpack findet vom 07. bis 13. Mai 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Die Messe ...

Constantia Flexibles verkauft Label Division an Multi-Color

Constantia Flexibles hat einen Vertrag über den Verkauf ihrer Labels Division an Multi-Color mit einer Unternehmensbewertung von rund 1,15 Mrd. € (US$ 1,3 Mrd.) unterzeichnet. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen wird der Abschluss der Transaktion für das vierte Quartal 2017 erwartet. Der Großteil der Transaktion wird direkt in bar bezahlt, zusätzlich erhält Constantia Flexibles Aktien von Multi-Color. Sobald die Transaktion abgeschlossen ...

Bio-Flüssigdünger in Bag-in-Box verpackt

Eine für die Branche außergewöhnliche Verpackungslösung unterstreicht den nachhaltigen Ansatz von Bio-Dünger aus dem Hause ASB Grünland. Die Bag-in-Box-Verpackung aus brauner Wellpappe für fünf Liter Flüssigdünger will auf den ersten Blick signalisieren, dass der Inhalt natürlich und gut für die Umwelt ist. Im Vergleich zu den üblicherweise in der Branche eingesetzten Kunststoff-Flaschen reduziert die Bag-in-Box-Lösung das Logistikvolumen und auch den ...

Cleantivity und Qualitätszeit

Nach der Einladung zur diesjährigen Hausmesse hatten sich ca. 250 Fachbesucher Ende Juni 2017 in Heilbronn bei Illig eingefunden. Präsentiert wurde den Gästen Bewährtes und Neues aus dem Bereich des Thermoformens, sowie unter anderem auch die Definition und technische Umsetzung von Begriffen wie Cleantivity® und Qualitätszeit. Da beim Thermoformen viel mit bewegter Masse sowie Stanzwerkzeugen gearbeitet wird, besteht stets die ...

Siegwerk als erster Druckfarbenhersteller mit dem Goldstatus der „Cradle to Cradle Material Health Certification“ ausgezeichnet

Im Rahmen des 5. Cradle to Cradle® Expertentreffens in Wien wurde Siegwerks neue UV-Offsetfarbserie Sicura Litho NutriEco von der EPEA mit der Auszeichnung „Material Health Certification GOLD“ bedacht. Das innovative UV-Druckfarbensystem inklusive Überdrucklack wurde im Mai 2017 auf dem diesjährigen Cradle to Cradle® Expertentreffen von der Environmental Protection Encouragement Agency (EPEA) mit dem Goldstatus ausgezeichnet. Damit ist Siegwerk nun der ...

Messe Düsseldorf GmbH überschreitet Umsatz-Marke von 400 Millionen Euro

Als profitabelste Messegesellschaft mit eigenem Gelände in Europa hat die Messe Düsseldorf Gruppe das Geschäftsjahr 2016 mit einem Ergebnis deutlich über Plan abgeschlossen. Im turnusbedingt veranstaltungsstarken Messejahr beliefen sich die Umsatzerlöse des Konzerns auf 442,8 Millionen Euro (2015: 302 Millionen Euro). Der Gesamtkonzern erzielte einen Jahresüberschuss nach Steuern in Höhe von 58,8 Millionen Euro (2015: 10,3 Millionen Euro). Rund 73,1 ...

E-Commerce Workshop

Jahr für Jahr verzeichnet der Online-Handel starke Zuwächse. Die Verpackung spielt dabei eine wichtige Rolle beim Produktschutz, aber auch als Markenbotschafter und Prozessoptimierer. In der Realität erfüllen viele Verpackungen diese Anforderungen oft nur ungenügend. Um dies zu beheben bietet DS Smith in wechselnden Abständen Workshops zum Themenfeld E-Commerce an. Im aktuell anstehenden wird die Frage betrachtet: Welche Anforderungen muss die ...

X-line setzt auf Sensorik und Cloudanbindung

Der Allgäuer Maschinenhersteller Multivac zeigte erstmals auf der interpack 2017 die neue Serie an Tiefziehmaschinen mit Namen X-Line. Aufgrund einer lückenlosen Digitalisierung, umfassender Sensorik und der Vernetzung mit der Unternehmens-eigenen Cloud soll die X-line eine neue Dimension hinsichtlich Packungssicherheit, Qualität, Leistung sowie Zukunftssicherheit bieten. Das Einrichten der Anlagen wird über den Mulitvac Pack Pilot mit Steuerungsunterstützung vorgenommen. Durch die Auswahl ...

Kartonbecher aus einem Guß

Bereits im März präsentiert aber nochmals auf der Interpack 2017 vorgestellt wurde das „Lidloc“ Kartonbecherkonzept von Metsä Board. Dieses erweitert den herkömmlichen Becheraufbau um ein Faltelement, das in einen integrierten Deckel einrastet. Dieses Design macht einen separaten Kunststoffdeckel überflüssig und erweitert Möglichkeiten der Produktion, Nutzung und des Recyclings von Bechern für die Streetfood- und To-Go-Anwendung. Cyril Drouet, der Design & ...

Digitale Plattform GRIPS.world von Schubert

Um die Vernetzung von Maschinen zu realisieren, hat Schubert die digitale Plattform GRIPS.world entwickelt, die das Unternehmen erstmals auf der interpack 2017 vorstellte. Mit GRIPS.world entsteht eine webbasierte Plattform, deren Ziel es ist, die Produktion weiter zu optimieren und die Gesamtmaschineneffizienz über die gesamte Nutzungsdauer auf hohem Niveau zu halten. Dies geschieht, indem sich aus den von der Maschine übermittelten ...

Neue Extrusionsbeschichtungslinie in Betrieb

Metsä Board mit die Extrusionsbeschichtungslinie im Werk in Husum (Schweden) in Betrieb genommen zu haben. Die neue hochmoderne Beschichtungslinie verfügt über eine jährliche Kapazität von über 100.000 Tonnen und entspricht einem Investitionsvolumen von 38 Millionen Euro. Am selben Standort betreibt Metsä Board eine effiziente Kraftliner-Maschine mit einer Kapazität von 270.000 Tonnen und die modernste Faltschachtelkartonmaschine Europas, die Anfang 2016 in ...

Thimm Gruppe investiert

In einem von Investitionen geprägten Geschäftsjahr 2016 erzielte die Thimm Gruppe ein moderates Wachstum und erhöhte ihren Umsatz um 1,8 Prozent auf 568 Mio. Euro. Insgesamt investierte das Unternehmen 62 Mio. Euro. Das operative Ergebnis EBITDAR lag bei 52 Mio. Euro und 9,2 Prozent vom Umsatz. Das entspricht einer Steigerung um 4,0 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Die Eigenkapitalquote zeigte ...