VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Ketchup wird erwachsen

Ardagh Group

16. April 2013

Das neue 300-g-Schraubglas für Ketchup soll vor allem erwachsene Verbraucher ansprechen. Dafür wurden auch neue Geschmacksrichtungen kreiert.

Quelle: Ardagh

Für die Einführung einer neuen Reihe von Gourmet-Ketchups auf dem europäischen Markt hat H.J. Heinz zusammen mit der Ardagh Group ein markantes 300-g-Schraubglas entwickelt. Das Schraubglas wurde bewusst so gefertigt, dass es für die Zielgruppe der Erwachsenen einen Anreiz schafft, zu vielen Mahlzeiten Ketchup zu essen. Das Schraubglas erlaubt es dem Verbraucher, eine großzügigere Portion des aromatischen Ketchups zu entnehmen.

Das Entwicklungsteam von Ardagh in Polen arbeitete mit dem in den Niederlanden ansässigen Unternehmen FLEX / the Innovationlab zusammen, die hierfür ein realistisches Prototypenmodell lieferte. Auf dieser Grundlage stellte das Produktentwicklungsteam von Ardagh Berechnungen zur Anfertigung der Formen für die Glasherstellung an.

Ardagh setzte spezielle Designmerkmale ein, um Hinterschnitte zu vermeiden und zur Herstellung der Form verwendete man stärkeres AGN-Gusseisen, um die Blasformen anzufertigen. Das Team entwickelte auch eine neue Methode für das Handling der Formen, so dass sich deren Haltbarkeit durch Ausschaltung jeglichen manuellen Kontaktes verlängern ließ.

Es wurde außerdem eine detailgenaue Komplettprägung entwickelt, die dem Schraubglas sein charakteristisches Heinz-Aussehen verleiht. Eine auffallende Schrumpfmanschette ergänzt das Erscheinungsbild der Verpackung, welche ideal für verschiedenste Verwendungsanlässe und zur Präsentation auf dem Tisch geeignet ist.

Emma Rumble, Senior Brand Manager bei Heinz, meint hierzu: „Wir haben eine neue Reihe schmackhafter Ketchups kreiert – aromatisch, sämig und voller Geschmack – als Ergänzung zu einer großen Anzahl beliebter Gerichte unsere erwachsenen Verbraucher. Die Einführung unserer neuen Ketchup-Reihe ist ein weiteres Beispiel für unser Bestreben, Neuheiten und Innovationen zu entwickeln, die Spannung in diesem Produktsegment versprechen.“

Kunststoff-Recycling auf dem Vormarsch

Ver­tre­ter des Ge­samt­ver­ban­des Kunst­stoff­ver­ar­bei­ten­de In­dus­trie (GK­V) und der In­dus­trie­ge­werk­schaft Berg­bau, Che­mie, Ener­gie (IG BCE) tra­fen sich am 18. Ok­to­ber 2018 in der Haupt­ver­wal­tung der IG BCE im Rah­men des von ...

Aktive Führungsrolle bei der Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft angekündigt

Im Ein­klang mit der Selbst­ver­pflich­tung, ak­tiv auf eine res­sour­cenef­fi­zi­en­te­re Ge­sell­schaft hin­zu­ar­bei­ten, hat Fle­xi­ble Packa­ging Eu­ro­pe (F­PE) die aus­drück­li­che Un­ter­stüt­zung für das von der El­len Ma­cAr­thur Foun­da­ti­on (EM­F) ge­lei­te­te Glo­bal Com­mit­ment ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Case study: beumer stretch hood to protect organic products

Davert GmbH specialises in organic foods and stands for the continuous further development of processing methods and careful monitoring of these products, from cultivation to packaging. And this is where ...

International Channel ...