VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Wellpappenabsatz steigt

Verband der Wellpappen-Industrie e. V.

23. März 2015

Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) haben 2014 arbeitstäglich betrachtet einen Absatzzuwachs von 1,2 % erreicht. Dies gab Dr. Jan Klingele, Vorsitzender des VDW anlässlich der Jahrespressekonferenz des Verbandes bekannt. Den konjunkturellen Aufwind verdankt die Branche demnach der guten Konsumlaune privater Haushalte, einer gesteigerten Industrieproduktion sowie florierenden Exporten. In absoluten Zahlen gemessen, haben die im VDW organisierten Unternehmen im Jahr 2014 knapp 7,4 Mrd. qm Wellpappe abgesetzt. Das waren 120 Mio. qm mehr als 2013 und entspricht – in nicht arbeitstäglicher Betrachtung – einer Steigerung von 1,6 %.

Dr. Jan Klingele, Vorsitzender des Verbandes der Wellpappen-Industrie e.V. zur aktuellen Kostensituation der Branche: „Negativ bemerkbar machen sich die Lohnstückkosten, die laut statistischem Bundesamt in Deutschland um 2,0 % gestiegen sind. Angesichts der arbeitgeberfeindlichen Wirtschaftspolitik der Bundesregierung, z.B.mit dem Mindestlohn und der Rente ab 63, ist zu befürchten, dass sich dieser Trend fortsetzen wird.“

Quelle: VDW e.V.

Mit einer Steigerung von 2,3 % gegenüber 2013 fiel der Umsatz sogar noch etwas besser aus als der Wellpappenabsatz. Dieser erfreulichen Entwicklung stehen allerdings Belastungen der einzelnen Unternehmen gegenüber. So haben sich auf der Rohstoffseite die Kosten für Wellpappenrohpapier um rund 1 % nach oben bewegt. Negativ bemerkbar machen sich auch die Lohnstückkosten, die laut statistischem Bundesamt in Deutschland um 2,0 % gestiegen sind. Bei den Durchschnittserlösen verzeichneten die Wellpappenhersteller einen Zuwachs um 0,6 % gegenüber dem Wert von 2013 – allerdings mit beunruhigender Tendenz zum Jahresende. „Im Vergleich zum dritten Quartal gingen die Erlöse von Oktober bis Dezember um 1,3 % zurück", so der VDW-Vorsitzende.

Für das laufende Jahr rechnet Klingele mit einer weiter steigenden Nachfrage nach Wellpappenprodukten. „Die in den ersten Wochen des Jahres spürbar verbesserte Stimmung in der deutschen Wirtschaft bestätigt unsere Prognose vom Dezember 2014. Danach rechnen wir für das gesamte Jahr 2015 mit einem um 1,5 % höheren arbeitstäglichen Wellpappenabsatz als 2014."

Als einen der maßgeblichen Wachstumstreiber sieht Klingele auch für 2015 den privaten Konsum und dabei insbesondere den boomenden Online-Handel. Hier hat sich die Wellpappenindustrie als systemrelevanter Partner des Versandhandels etabliert.

Für das laufende Jahr plant der Verband u.a. intensivere Bemühungen um neue Auszubildende für die Branche. Gemeinsam mit der Stiftung Lesen sollen Verpackungsthemen so aufbereitet werden, das sie von Lehrern für die Unterrichtsgestaltung in der Mittelstufe genutzt werden können. Eine weitere Maßnahme des Verbandes ist die Durchführung der Zukunftsstudie „Supply Chain 2025“ (in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut). Neben einem Überblick über verpackungsrelevante Trends erhofft sich die Branche mit dieser Studie auch einen Ausblick auf zukünftiges Verbraucherverhalten und Expertenmeinungen zur Verpackung der Zukunft.

Neuer Sales & Marketing Director bei DS Smith

Ste­fan Kunz­mann, 51, ist zum Sa­les & Mar­ke­ting Di­rec­tor so­wie Mit­glied im Exe­cu­ti­ve Team der Re­gi­on Deutsch­land & Schweiz bei DS Smith be­ru­fen wor­den. Er be­rich­tet in Zu­kunft di­rekt an ...

Digitale Folienprägung ohne Prägewerkzeuge

Mit dfoil bie­tet Stei­ne­mann eine Op­ti­on für die di­gi­ta­len La­ckier­ma­schi­nen der dma­x-­Bau­rei­he, die di­gi­ta­le Fo­li­en­prä­gung ohne Prä­ge­werk­zeu­ge er­mög­licht. Das Prä­ge­ver­fah­ren ist für hohe Pro­duk­ti­ons­ge­schwin­dig­kei­ten bis 5.800 Bo­gen pro Stun­de aus­ge­legt. ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Stora Enso plans to shut down PM8

Stora Enso will start co-determination negotiations with employees at its Kvarnsveden Mill in Sweden regarding a plan to reorganise the mill, including a permanent closure of paper machine (PM) 8. ...

International Channel ...


Effiziente Portionsabpackung

An klei­ne­re Be­trie­be oder Un­ter­neh­men, für die die bis­her am Markt ver­füg­ba­ren Sys­te­me wirt­schaft­lich nicht dar­stell­bar wa­ren, rich­tet sich Mul­ti­vac mit der Tief­zieh­ver­pa­ckungs­ma­schi­ne R 145 zur Her­stel­lung von Por­ti­ons­pa­ckun­gen für ...

Neuer Werksleiter bei O-I in Rinteln

Neu­er Werks­lei­ter des O-I-­Glas-­Werk in Rin­teln ist Pe­ter Stahl­hut als Nach­fol­ger von Tho­mas Sta­die. Der Stand­ort in Rin­teln ge­hört zu den welt­weit 80 O-I Wer­ken und kann Glas in ü­ber ...

Reifenhäuser verkauft Reimotec an Dietze+Schell

Mit Wir­kung zum 01. Fe­bru­ar 2017 kon­so­li­die­ren die Rei­fen­häu­ser Ma­schi­nen­fa­brik und die Diet­ze+­Schell Ma­schi­nen­fa­brik ihre Ak­ti­vi­täten in den Ni­schen­märk­ten Mo­no­fi­la­ment, Ver­pa­ckungs­band und Kunst­ra­sen. Rei­fen­häu­ser ü­ber­gibt die bei­den Un­ter­neh­men Rei­mo­tec Ma­schi­nen- ...

Führungswechsel Marbach Werkzeugbau

Bei Mar­bach Werk­zeug­bau, Her­stel­ler von Thermo­for­m- und Stanz­werk­zeu­gen für die Kunst­st­off­in­dus­trie, hat ab dem 1.1.2017 Klaus Schwal­ly den Pos­ten ei­nes Ge­schäfts­füh­rers an­ge­tre­ten. Er ü­ber­nimmt die Auf­ga­be von Hans Ma­sche, der ...

Autark und sichere Dokumentenentsorgung

Ep­son wird im März 2017 auf der Ce­BIT in Han­no­ver erst­mals die Pa­pier-Re­cy­ling- und Pro­duk­ti­ons­ma­schi­ne Pa­per­Lab in Eu­ro­pa vor­stel­len. Das Ep­son Pa­per­Lab er­hält Alt­pa­pier zu­ge­führt, zer­fa­sert Do­ku­men­te und pro­du­ziert dar­aus ...

Focus auch auf kleine Chargen

MUL­TI­VAC wird auf der in­ter­pack in Düs­sel­dorf ein um­fas­sen­des Port­fo­lio an Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen für un­ter­schied­li­che An­wen­dungs­be­rei­che prä­sen­tie­ren. Der Stand in Hal­le 5 (E23) rich­tet sich an le­bens­mit­tel­ver­ar­bei­ten­de Un­ter­neh­men so­wie an Her­stel­ler ...

Gutes US-Geschäft und Investitionen in Filderstadt

Der Her­ma Be­reich Eti­ket­tier­ma­schi­nen ist im Ge­schäfts­jahr 2016 er­neut ge­wach­sen. Trotz des Wäh­rungs­ein­bruchs im wich­ti­gen Markt Groß­bri­tan­ni­en stieg der Um­satz auf den neu­en Höchst­wert von gut 43 Mil­lio­nen Euro. Die ...

Entwicklungsmöglichkeiten für Verpackungsdruckfarben stärken

Mit der In­ves­ti­ti­on in eine Ka­schier­ma­schi­ne des Typs Labo Com­bi 400 der nord­mec­ca­ni­ca group baut Sieg­werk sei­ne Test- und Si­mu­la­ti­ons­kom­pe­tenz für Ver­pa­ckungs­druck­far­ben ge­zielt aus. Die neue Ma­schi­ne er­gänzt die be­ste­hen­den ...

Start in die berufliche Zukunft

Eine Aus­bil­dung oder ein Stu­di­um le­gen den Grund­stein für eine er­folg­rei­che be­ruf­li­che Zu­kunft. In 2016 ha­ben sich 46 jun­ge Men­schen dazu ent­schlos­sen, ihre Aus­bil­dung bzw. ihr dua­les Stu­di­um an ei­nem ...

Neubau des südlichen Eingangsbereichs und der Messehalle 1

Auf­sichts­rat und Ge­sell­schaf­ter der Mes­se Düs­sel­dorf GmbH ha­ben den Pla­nun­gen zum kom­plet­ten Neu­bau des Ein­gang Süd und der an­schlie­ßen­den Mes­se­hal­le 1 zu­ge­stimmt. „Jetzt wer­den wir un­se­ren Mas­ter­plan zur voll­stän­di­gen Mo­der­ni­sie­rung ...