VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Atmungsaktive Dichtung

GORE®-Schaumdichtungseinlagen für sicheren Packungsverschluß

16. Mai 2017

Die High-Roll-Off-Serie (3FL-363G) bietet sichere Belüftung für aggressive Formulierungen und anspruchsvolle Bedingungen.

Quelle: Gore

Gore bringt zwei neue Schaum­dich­tungs­ein­la­gen auf den Markt, wel­che die Si­cher­heit von Ver­pa­ckun­gen für ge­fähr­li­che Che­mi­ka­li­en, Agro- und Haus­halt­sche­mi­ka­li­en so­wie ge­werb­li­che Rei­ni­gungs­mit­tel wei­ter ver­bes­sern.

Die High-Roll-Off-­Se­rie (3FL-363G) ist Dank neu­er Go­re-­Mem­bran­tech­no­lo­gie be­stän­dig ge­gen Was­ser so­wie an­de­re che­mi­sche Flüs­sig­kei­ten.

Die Dich­tungs­ein­la­ge ist auf­grund ih­rer Kon­struk­ti­on über die ge­sam­te Flä­che at­mungs­ak­tiv ist und weist zu­sätz­lich eine rück­sei­ti­ge PE Schaum Be­schich­tung auf. Da­mit er­mög­licht sie einen sehr ho­hen An­fangs-Luft­durch­satz, der bei tro­ckener Mem­bran ty­pi­scher­wei­se 2,4 l/h (bei 12 mbar und ei­ner 28-m­m-­Dich­tungs­ein­la­ge) be­trägt.

Beide Dichtungseinlagen belüften effektiv über das Gewinde und benötigen somit kein Belüftungsloch.

Quelle: Gore

„Der Luft­durch­satz vie­ler Be­lüf­tungs­ele­men­te ist im tro­ckenen Zu­stand zu­nächst gut, ver­schlech­tert sich aber nach mehr­ma­li­gem Flüs­sig­keits­kon­takt“, er­läu­tert Ralf Knöl­lin­ger, Glo­bal Pro­duct Ma­na­ger bei Gore. „Un­se­re neue High-Roll-Off-­Se­rie bie­tet ne­ben ei­nem sehr ho­hen An­fangs-Luft­durch­satz Ab­lauf­ei­gen­schaf­ten, die den Luft­durch­satz nach Be­net­zung rasch wie­der an­stei­gen las­sen. Der Rest-Luft­durch­satz un­se­rer neu­en Dich­tungs­ein­la­ge bleibt also auch nach wie­der­hol­tem Flüs­sig­keits-­Kon­takt au­ßer­or­dent­lich hoch. Dies för­dert das Ver­trau­en in die In­te­gri­tät und Si­cher­heit der Ver­pa­ckung. Die neue High-Roll-Off-­Se­rie von Gore ist eine her­aus­ra­gen­de Lö­sung für ag­gres­si­ve Che­mi­ka­li­en, an­spruchs­vol­le An­wen­dun­gen und fla­che Ver­schlüs­se.“

Gore führt da­ne­ben die Stan­dard-­Se­rie (3FL-323G) ein, die laut Her­stel­ler eine viel­sei­ti­ge und wirt­schaft­li­che Lö­sung für all­täg­li­che Ver­pa­ckungs­an­wen­dun­gen dar­stellt, die kei­ne kom­ple­xe Mem­br­an­lö­sung er­for­dern.

Ver­gleich­bar der High-Roll-Off-­Se­rie, sind Dich­tungs­ein­la­gen der Stan­dard-­Se­rie über die ge­sam­te Flä­che at­mungs­ak­tiv und ver­fügt über einen An­fangs-Luft­durch­satz von ty­pi­scher­wei­se 2,4 l/h bei 12 mbar bei ei­ner 28-m­m-­Dich­tungs­ein­la­ge. Im Ge­gen­satz zu Ein­zel­punk­t-­Be­lüf­tungs­ele­men­ten be­steht nicht die Ge­fahr, dass der Druck­aus­gleich durch ein­zel­ne Trop­fen blo­ckiert wird.

Bei­de Dich­tungs­ein­la­gen be­lüf­ten ef­fek­tiv über das Ge­win­de und be­nö­ti­gen so­mit kein Be­lüf­tungs­loch. Für ag­gres­si­ve oder hoch­vis­ko­se Flüs­sig­kei­ten, die mit ei­ner ge­rin­gen Ober­flä­chen­span­nung ein­her­ge­hen, emp­fiehlt der Her­stel­ler die High-Roll-Off-­Se­rie.

W. L. Gore & As­so­cia­tes: Das Pro­duk­t­an­ge­bot des Un­ter­neh­mens reicht vom was­ser­dich­ten und at­mungs­ak­ti­ven Ma­te­ri­al GO­RE-TEX® so­wie wei­te­ren Funk­ti­ons­tex­ti­li­en, über me­di­zi­ni­sche Im­plan­ta­te bis hin zu Kom­po­nen­ten für den Ein­satz in der In­dus­trie und in der Luft- und Raum­fahrt­elek­tro­nik. Gore hat sei­nen Haupt­sitz in den USA, be­schäf­tigt bei ei­nem Jah­res­um­satz von über 3 Mil­li­ar­den US-­Dol­lar über 10.000 Mit­ar­bei­ter und un­ter­hält Pro­duk­ti­ons­stand­orte in den USA, Deutsch­land, Groß­bri­tan­ni­en, Ja­pan und Chi­na. ww­w.­go­re.­de

Baumer hhs nimmt 5.000sten Kaltleim-Sensor ULT-300 in Betrieb

Grund zum Fei­ern für Bau­mer hhs: Die­ses Jahr nahm die Kro­ha GmbH in ih­rem Werk in Bar­le­ben in der Nähe von Mag­de­burg in Sach­sen-An­halt den welt­weit 5.000s­ten Kalt­leim-Sen­sor UL­T-300 von ...

Owens-Illinois will Inspirationsquelle für Glasdesign liefern

Ein in­ter­na­tio­na­les De­si­gn-Buch mit zahl­rei­chen Bei­spie­len ak­tu­el­ler Glas­ver­pa­ckun­gen hat Owens-Il­li­nois, Inc. für Kun­den und De­si­gn-Agen­tu­ren ver­öf­fent­licht. Es soll Mar­ken­in­ha­ber und De­si­gnagen­tu­ren auf der Su­che nach neu­en Ide­en für die Glas­ver­pa­ckung ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Low-maintenance TURBOCLEAN ADVANCED E continues success of system family

According to Windmöller & Hölscher, more than 1,000 inking and wash-up TURBOCLEAN systems have now been integrated in central cylinder machines. In 2016, W&H supplemented the system with a new ...

International Channel ...