VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Mehrheitsbeteiligung an indischer Verpackungsgruppe

Constantia Flexibles erwirbt Creative Polypack

23. März 2018

Quelle: Constantia

Die Con­stan­tia Fle­xibles Grup­pe hat eine Mehr­heits­be­tei­li­gung an dem in­di­schen Pro­du­zen­ten von film­ba­sier­ten La­mi­na­ten Crea­ti­ve Po­ly­pack Li­mi­ted ak­qui­riert. Die fi­nan­zi­el­len De­tails der Trans­ak­ti­on wur­den nicht be­kannt ge­ge­ben. Die Ü­ber­nah­me wird vor­aus­sicht­lich in den kom­men­den Wo­chen ab­ge­schlos­sen, vor­be­halt­lich der be­hörd­li­chen Zu­stim­mung.

Crea­ti­ve Po­ly­pack Li­mi­ted ist ein Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men und wur­de 1986 ge­grün­det. Das Un­ter­neh­men er­ziel­te 2017 einen Um­satz von 75 Mil­lio­nen Euro und hat der­zeit rund 850 Be­schäf­tig­te.

Crea­ti­ve Po­ly­pack ist der viert­größ­te Her­stel­ler von fle­xiblen Ver­pa­ckun­gen in In­di­en und pro­du­ziert film­ba­sier­te Ver­pa­ckun­gen für die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie, Haus­halts- und Kör­per­pfle­ge­pro­duk­te (Ho­me & Per­so­nal Care, HPC) so­wie für pa­pier­ba­sier­te Sei­fen­ver­pa­ckun­gen. Das Un­ter­neh­men be­lie­fert die führen­den na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Kon­sum­güter­pro­du­zen­ten in In­di­en. Das lei­ten­de Ma­na­ge­ment von Crea­ti­ve Po­ly­pack Li­mi­ted bleibt in sei­ner bis­he­ri­gen Kon­stel­la­ti­on be­ste­hen.

Alex­an­der Baum­gart­ner, CEO von Con­stan­tia Fle­xibles, dazu: „Die­se Ak­qui­si­ti­on wird uns zu dem dritt größ­ten Un­ter­neh­men für fle­xi­ble Ver­pa­ckun­gen in In­di­en ma­chen. In­di­en ist der welt­weit am schnells­ten wach­sen­de Ver­pa­ckungs­markt mit zwei­stel­li­gen Wachs­tums­ra­ten, die durch die Ur­ba­ni­sie­rung und Ex­pan­si­on des Ein­zel­han­dels ge­trie­ben wer­den. Wir stär­ken da­mit un­se­re Po­si­ti­on im HP­C-Markt, der un­ser be­ste­hen­des Kun­den­port­fo­lio er­gänzt und sind au­ßer­dem in der Lage, den ge­sam­ten in­di­schen Sub­kon­ti­nent mit un­se­ren um­fang­rei­chen Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­täten ab­zu­de­cken.“

Con­stan­tia Fle­xibles ist be­reits seit der Ak­qui­si­ti­on von Pa­rikh Packa­ging im Jahr 2013, ei­nem Un­ter­neh­men mit Haupt­sitz in Ah­me­da­bad im Wes­ten In­diens, ein führen­der Lie­fe­rant von film­ba­sier­ten fle­xiblen Ver­pa­ckun­gen für den Markt in In­di­en. Pa­rikh in­ves­tiert ak­tu­ell einen zwei­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag in einen neu­en Stand­ort, an dem eine Ex­tru­si­ons­an­la­ge für Blas­fo­li­en aus Po­ly­ethy­len, eine Druck­ma­schi­ne für hoch­auf­lö­sen­den Flex­odruck und Ka­schier­an­la­gen für die Pro­duk­ti­on von voll­stän­dig re­cy­cel­ba­ren Mo­no­fo­li­en mit Bar­rie­re­ei­gen­schaf­ten in­stal­liert wer­den. Der zu­sätz­li­che Werks­be­reich soll 2019 in Be­trieb ge­hen.

Displays inszenieren Markenwelten

Der tsche­chi­sche Ver­pa­ckungs­ver­band Syba prä­mi­er­te mit dem Pa­let­ten­dis­play für Back-Sets und dem The­ken­dis­play für Kek­se zwei Dis­play­in­no­va­tio­nen aus der Thimm Grup­pe. Bei­de Dis­plays er­hiel­ten den Obal roku in der Ka­te­go­rie ...

Biobasierte und abbaubare Barriere für Faserkartons

Met­sä Board nutz­te die Fach­Pack 2018 um das Sor­ti­ment von Frisch­fa­ser­kar­ton­qua­li­tä­ten zu prä­sen­tie­ren. Neu da­bei der Kar­ton Met­sä­Board Pro FSB EB1, eine Qua­li­tät mit Öko­bar­rie­re. Die bio­ba­sier­te, re­cy­cel­ba­re und bio­lo­gisch ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Case study: beumer stretch hood to protect organic products

Davert GmbH specialises in organic foods and stands for the continuous further development of processing methods and careful monitoring of these products, from cultivation to packaging. And this is where ...

International Channel ...