VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



7. Fachtagung zur Plasma- und Oberflächentechnik für Kunststoffprodukte

IKV-Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung

30. April 2018

IKV-Fachtagung: Plasma- und Oberflächentechnik für Kunststoffprodukte

Quelle: IKV

Die plas­ma­ge­stütz­te Ober­flä­chen­funk­tio­na­li­sie­rung von Kunst­stoff­pro­duk­ten bie­tet im Ver­gleich zu zahl­rei­chen an­de­ren Ver­fah­ren um­welt­ver­träg­li­che und hoch­wer­ti­ge Lö­sun­gen für an­spruchs­vol­le Pro­duk­te. So sind be­reits viel­fäl­ti­ge An­wen­dun­gen der Plas­ma­tech­no­lo­gie im Nie­der­druck als auch bei Nor­mal­druck in­dus­tri­ell eta­bliert. Die Fein­strei­ni­gung von kon­ta­mi­nier­ten Bau­tei­len ist heut­zu­ta­ge ge­nau­so Stand der Tech­nik, wie die Plas­maak­ti­vie­rung von Kunst­stoff­pro­duk­ten zur Ad­hä­si­ons­ver­bes­se­rung vor dem Ver­kle­ben, Be­schich­ten oder La­ckie­ren. Durch im Plas­ma ab­ge­schie­de­ne Dünn­schich­ten kön­nen Kunst­stof­fe kratz­fest, leit­fä­hig, rei­bungs­op­ti­miert oder mit ei­ner Bar­rie­re aus­ge­stat­tet wer­den. Be­ste­hen­de Pro­zess­tech­no­lo­gie und eta­blier­te An­lagen­tech­ni­ken wer­den kon­ti­nu­ier­lich wei­ter er­forscht, so­dass sich die Plas­ma- und Ober­flä­chen­tech­nik zu ei­nem hoch­dy­na­mi­schen For­schungs­ge­biet mit ent­schei­den­der In­no­va­ti­ons­be­deu­tung und brei­ter ge­sell­schaft­li­cher Re­le­vanz ent­wi­ckelt hat.

Um das Po­ten­ti­al von Plas­men zur Her­stel­lung funk­tio­nel­ler Ober­flä­chen wett­be­werbs­fä­hig ein­set­zen zu kön­nen, ist die Über­tra­gung von in Grund­la­gen­for­schung ge­ne­rier­ten Er­kennt­nis­sen auf die spe­zi­fi­schen An­for­de­run­gen ih­rer An­wen­dung not­wen­dig. Die dies­jäh­ri­ge IK­V-Fach­ta­gung zur Plas­ma- und Ober­flä­chen­tech­nik bie­tet die Mög­lich­keit, eine Ver­knüp­fung zwi­schen For­schung und Pra­xis her­zu­stel­len. Die Re­fe­ren­ten der Ver­an­stal­tung bil­den in ih­ren Vor­trä­gen einen re­prä­sen­ta­ti­ven Quer­schnitt der Mög­lich­kei­ten der zu­kunfts­träch­ti­gen Plas­ma­tech­no­lo­gie ab. Dar­über hin­aus bie­tet die Fach­ta­gung den Teil­neh­mern eine Platt­form, um mit Ex­per­ten in einen an­ge­reg­ten Mei­nungs­aus­tausch zu tre­ten und Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen der Ober­flä­chen­mo­di­fi­ka­ti­on im Plas­ma zu dis­ku­tie­ren.

The­menschwer­punk­te der Ver­an­stal­tung sind u.a. „Bar­rie­re für ri­gi­de Ver­pa­ckun­gen“, „Nie­der­druck­be­schich­tung von Fo­li­en“, „Wech­sel­wir­kun­gen mit or­ga­ni­schen Ober­flä­chen“ oder auch „Plas­mas­te­ri­li­sa­ti­on“.

Die Fach­ta­gung rich­tet sich an Wis­sen­schaft­ler, An­wen­der und Ent­schei­dungs­trä­ger, de­ren In­ter­es­se ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen und Trends in den Be­rei­chen Plas­ma- und Ober­flä­chen­tech­no­lo­gie so­wie Ver­pa­ckung und Me­di­zin­tech­nik gilt.

Die Ver­an­stal­tung fin­det am 6. - 7. Juni 2018 statt: www­w.ik­v-aa­chen.­de/­ver­an­stal­tun­gen/

Kunststoff-Recycling auf dem Vormarsch

Ver­tre­ter des Ge­samt­ver­ban­des Kunst­stoff­ver­ar­bei­ten­de In­dus­trie (GK­V) und der In­dus­trie­ge­werk­schaft Berg­bau, Che­mie, Ener­gie (IG BCE) tra­fen sich am 18. Ok­to­ber 2018 in der Haupt­ver­wal­tung der IG BCE im Rah­men des von ...

Aktive Führungsrolle bei der Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft angekündigt

Im Ein­klang mit der Selbst­ver­pflich­tung, ak­tiv auf eine res­sour­cenef­fi­zi­en­te­re Ge­sell­schaft hin­zu­ar­bei­ten, hat Fle­xi­ble Packa­ging Eu­ro­pe (F­PE) die aus­drück­li­che Un­ter­stüt­zung für das von der El­len Ma­cAr­thur Foun­da­ti­on (EM­F) ge­lei­te­te Glo­bal Com­mit­ment ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Case study: beumer stretch hood to protect organic products

Davert GmbH specialises in organic foods and stands for the continuous further development of processing methods and careful monitoring of these products, from cultivation to packaging. And this is where ...

International Channel ...