VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



IKV lädt im März 2019 zur Fachtagung ein; Recycling ein Schwerpunktthema

Innovative Compoundieraufgaben

28. Januar 2019

Compoundierung als der zentrale Punkt in der Prozesskette der Kunststoffverarbeitung und Ausgangspunkt für innovative Produkte und Anwendungen.

Quelle: IKV/Fröls

„In­no­va­ti­ve Com­poun­dier­auf­ga­ben – Her­aus­for­de­run­gen, Per­spek­ti­ven, Lö­sun­gen“ lau­tet der Ti­tel der Fach­ta­gung, die das In­sti­tut für Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung (IK­V) in In­dus­trie und Hand­werk an der RWTH Aa­chen am 26. und 27. März 2019 an­bie­tet. Die Vor­trä­ge aus In­dus­trie und For­schung grup­pie­ren sich un­ter die The­menschwer­punk­te Ver­fah­rens­tech­nik, Re­cy­cling so­wie Po­ly­me­re, Füll­stof­fe, Ad­di­ti­ve. Die Ta­gung wird mo­de­riert von Dr.-Ing. Ed­gar von Gell­horn der Com­pounds AG in Pfäf­fi­kon, Schweiz.

In der Auf­be­rei­tung von Kunst­stof­fen wer­den die Ma­te­rial- und so­mit die spä­te­ren Bau­tei­lei­gen­schaf­ten durch die Zu­ga­be von Füll­stof­fen und Ad­di­ti­ven ge­zielt ein­ge­stellt. Da­her ist die Com­poun­die­rung der zen­tra­le Punkt in der Pro­zess­ket­te der Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung und Aus­gangs­punkt für in­no­va­ti­ve Pro­duk­te und An­wen­dun­gen. Ne­ben Bei­trä­gen aus der For­schung bie­ten Roh­stoff- bzw. Füll­stoff­her­stel­ler, An­la­gen­bau­er, Com­poun­deu­re und Kunst­stoff­ver­ar­bei­ter Ein­blick in ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen der Bran­che.

Dar­über hin­aus ist die Auf­be­rei­tung der Start­punkt des Kunst­stoffre­cy­clings. Die Kunst­st­off­in­dus­trie ist per­ma­nent ge­for­dert, ef­fi­zi­en­te, wirt­schaft­li­che und öko­lo­gi­sche Re­cy­cling­tech­no­lo­gi­en zu ent­wi­ckeln. Auch hier­für will die­se Ta­gung eine Platt­form bie­ten. Sechs der 19 Vor­trä­ge be­fas­sen sich mit dem The­ma Re­cy­cling. Pla­stics Eu­ro­pe er­gänzt das The­ma mit ei­nem Vor­trag zu „Kunst­stof­fe und Cir­cu­lar Eco­no­my“.

Fol­gen­de Un­ter­neh­men ent­sen­den ihre Ex­per­ten als Re­fe­ren­ten: 3M Deutsch­land, Bra­ben­der, Buss AG, By­k-Che­mie, Com­pounds AG, Co­pe­ri­on, FKuR Kunst­stoff, Kraus­sMaf­fei, Lan­xess, Leistritz Ex­tru­si­ons­tech­nik, MAS Ma­schi­nen- und An­la­gen­bau Schulz, Na­bal­tec AG, Nord­son BKG, Pöp­pel­mann, Quarz­wer­ke und A. Schul­man. Die Vor­trä­ge von For­schungs­sei­te aus dem IKV be­fas­sen sich mit dem Re­cy­cling von Po­ly­sty­rol und der re­ak­ti­ven Mo­di­fi­zie­rung von Po­ly­me­ren.

Schubert setzt auf Wachstum in Nordamerika

Das Un­ter­neh­men Ger­hard Schu­bert GmbH nimmt die­ses Jahr erst­ma­lig an der Pro­Food Tech Show in Chi­ca­go vom 26. bis 28. März 2019 teil. „Un­se­re Kun­den ha­ben jetzt die Wahl zwi­schen ...

Kennzeichnungsprozesse bei der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft

Über 50 Pro­zent des in Deutsch­land ge­trun­ke­nen Weins stammt aus hei­mi­scher Her­stel­lung. Würt­tem­berg zählt zu den wich­ti­gen An­bau­ge­bie­ten. Von den fast 25.000 hie­si­gen Win­zern be­wirt­schaf­tet die über­wie­gen­de Mehr­heit we­ni­ger als ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Exclusive EASTMAN copolyester distributor

Effective 1st March 2019, Albis Plastic will exclusively distribute EASTMAN CHEMICAL’S full Copolyester product portfolio in France and Poland. Albis Plastic has also a close co-operation with EASTMAN in many ...

International Channel ...