VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Schümann auf der Biofach

Analogie von Inhalt und Verpackung

8. Januar 2019, von: Susanna Stock

Auf der Biofach 2019 in Nürnberg zu sehen: Die umweltfreundlichen Schümann Nasskleberollen aus Papier und Kartoffelstärke.

Quelle: Schümann

Im­mer mehr Pro­du­zen­ten und Lie­fe­ran­ten von Na­tur- und Bio-Pro­duk­ten ent­de­cken die Nass­kle­be­rol­len von Schü­mann (Stadt­al­len­dor­f) als Ver­schluss­mit­tel für ihre Kar­to­na­gen. Die um­welt­freund­li­chen Pa­ket­kle­be­bän­der aus Pa­pier und Kar­tof­fel­stär­ke er­mög­li­chen es, das Prin­zip der Nach­hal­tig­keit auf das Ge­samt­sys­tem Ver­pa­ckung kon­se­quent um­zu­set­zen. Auf der kom­men­den Dop­pel­mes­se Bio­fach/ Vi­va­ness (13.-16.2.2019) gibt Schü­mann in Hal­le 6 einen Über­blick über die breit ge­fä­cher­te Aus­wahl an Nass­kle­be­strei­fen mit und ohne Ver­stär­kung.

Die um­welt­freund­li­chen Nass­kle­be­rol­len zum ma­ni­pu­la­ti­ons­si­che­ren und staub­dich­ten Ver­schlie­ßen von Kar­to­na­gen aus Well- und Voll­pap­pe bil­den den the­ma­ti­schen Schwer­punkt der Mes­se­prä­sen­ta­ti­on. Die­se Pa­ket­kle­be­bän­der aus Pa­pier und Kar­tof­fel­stär­ke er­freu­en sich un­ter den Her­stel­lern und Lie­fe­ran­ten von Na­tur- und Bio-Pro­duk­ten wach­sen­der Be­liebt­heit, da sie sich ma­te­ri­al­tech­nisch per­fekt in­te­grie­ren in ganz­heit­lich an­ge­leg­te Öko­bi­lan­zen.

Die verstärkten Nassklebestreifen Green K2/KF2 sind ausgelegt für den manipulationssicheren Verschluss mittelschwerer Kartonagen. Alle Green Line Nassklebebänder haben Verstärkungsfäden aus natürlichen Rohstoffen.

Quelle: Schümann

Ne­ben ei­ner Aus­wahl an un­ver­stärk­ten Ver­schluss­strei­fen für leich­te und klei­ne Kar­to­na­gen zeigt das Un­ter­neh­men die ver­stärk­ten Pa­ket­bän­der sei­ner Pro­dukt­li­nie Green Line, die an ih­rer grü­nen Rol­len­hül­se zu er­ken­nen sind. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se der Nass­kle­be­strei­fen Green K2/K­F2 für den staub­dich­ten und ma­ni­pu­la­ti­ons­si­che­ren Ver­schluss mit­tel­schwe­rer Kar­to­na­gen so­wie die Va­ri­an­te Green MAX7, die be­son­ders ge­eig­net ist für den Ver­schluss schwe­rer Pa­ke­te. Durch­weg alle Nass­kle­be­bän­der der Green Line Fa­mi­lie ver­fü­gen über Ver­stär­kungs­fä­den, die aus na­tür­li­chen Roh­stof­fen be­ste­hen. Da­bei ist das Fa­den­ge­le­ge stets so in die Kle­be­bän­der ein­ge­ar­bei­tet, dass die Kar­to­na­gen durch die Ap­pli­ka­ti­on der Ver­schluss­strei­fen zu­sätz­lich sta­bi­li­siert wer­den. Ein Aspekt, der ins­be­son­de­re bei Um­ver­pa­ckun­gen für Glä­ser, Fla­schen und an­de­re zer­brech­li­che Pro­duk­te von Be­deu­tung ist.

Über die­sen sta­bi­li­sie­ren­den Fak­tor hin­aus, ver­lei­hen die Nass­kle­be­bän­der von Schü­mann den Kar­to­na­gen ein ho­hes Maß an Ma­ni­pu­la­ti­ons­si­cher­heit. Denn es ist der auf Kar­tof­fel­stär­ke ba­sie­ren­de Na­tur­leim der Pa­pier­strei­fen, der un­mit­tel­bar nach dem Auf­le­gen einen un­lös­ba­ren Ma­te­ri­al­ver­bund mit der Well- oder Voll­pap­pe der Kar­to­na­ge ein­geht. Der Ver­schluss lässt sich nur noch zer­stö­re­risch öff­nen – was le­dig­lich dem rich­ti­gen Emp­fän­ger ge­stat­tet ist. Wird die Kar­to­na­ge hin­ge­gen auf dem Trans­port­weg von nicht au­to­ri­sier­ten Hän­den ge­öff­net, so bleibt dies als Ma­ni­pu­la­ti­on deut­lich sicht­bar. Ak­ti­viert wird der Na­tur­leim der Nass­kle­be­strei­fen üb­ri­gens ein­fach durch spar­sa­mes Be­net­zen mit Was­ser; um­welt­be­las­ten­de che­mi­sche Ad­di­ti­ve blei­ben au­ßen vor. Die Ap­pli­ka­ti­on kann ma­nu­ell oder ma­schi­nell er­fol­gen.

Ein ideales Kartonage-Verschlussmittel für Naturkosmetik und Heilmittel sind die weißen Nasskleberollen von Schümann. Auch ihre Klebstoff-Gummierung besteht aus Kartoffelstärke und für die Herstellung des Papiers werden ebenfalls nur Hölzer aus nachhaltig geführten EU-Forstwirtschaften verwendet. (Quelle: Schümann)

Quelle: Schümann

Ver­stär­kungs­fä­den aus na­tür­li­chen Roh­stof­fen und eine Na­tur­leim-Be­schich­tung auf der Ba­sis von Kar­tof­fel­stär­ke und schließ­lich das Trä­ger­ma­te­ri­al der Nass­kle­be­strei­fen: Das Kraft­pa­pier. An die­ser Stel­le ver­si­chert sich Schü­mann re­gel­mä­ßig der Tat­sa­che, dass für des­sen Her­stel­lung nur Holz ver­wen­det wur­de, dass aus nach­hal­tig ge­führ­ten EU-Forst­wirt­schaf­ten stammt. Und falls die Ober­sei­te der Ver­schlus­strei­fen im Print-Ser­vice des Un­ter­neh­mens mit Tex­ten, Lo­gos oder Ident­co­des be­druckt wer­den soll, kom­men da­für nur was­ser­lös­li­che Far­ben zum Ein­satz. Ent­sor­gen und re­cy­celn las­sen sich die Nass­kle­be­strei­fen ge­mein­sam mit den aus­ge­mus­ter­ten Kar­to­na­gen.

Einheitliche Kennzeichnung ab sofort möglich

Mit der über­ar­bei­te­ten Norm DIN 6120 „Kenn­zeich­nung von Pack­stof­fen und Pack­mit­teln – Pack­stof­fe und Pack­mit­tel aus Kunst­stoff“ ha­ben die Her­stel­ler von Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen nun die Mög­lich­keit, den Ein­satz von Kunst­stoff-Re­zy­klat ein­heit­lich ...

Dosenetikettierer von KHS

Ein Groß­teil al­ler Kauf­ent­schei­dun­gen wird un­mit­tel­bar am Point of Sale ge­fällt: Die Be­deu­tung der Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on wächst, eine an­spre­chen­de Op­tik ist wich­tig. Für Her­stel­ler klei­ner Char­gen und Pro­du­zen­ten mit ho­her Mar­ken­viel­falt ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Illig expands to Romania

ILLIG celebrated the official groundbreaking ceremony together with official representatives of the Romanian municipalities Sibiu and Șura Mică for the building of ILLIG Maschinenbau S.R.L. on April 4th. The facilities ...

International Channel ...


Dosenetikettierer von KHS

Ein Groß­teil al­ler Kauf­ent­schei­dun­gen wird un­mit­tel­bar am Point of Sale ge­fällt: Die Be­deu­tung der Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on wächst, eine an­spre­chen­de Op­tik ist wich­tig. Für Her­stel­ler klei­ner Char­gen und Pro­du­zen­ten mit ho­her Mar­ken­viel­falt ...

Marbach: Unterstützung bei der Materialwahl und Optimierung.

Der Heil­bron­ner Stanz­for­men­her­stel­ler Mar­bach hat sein Ser­vice-Port­fo­lio er­wei­tert. Ein Bau­stein aus dem neu­en An­ge­bot an Ver­pa­ckungs­dienst­leis­tun­gen ist die Un­ter­stüt­zung der Kun­den bei der Ma­te­ri­al­aus­wahl- und op­ti­mie­rung. Jan Brun­ner, Lei­ter Busi­ness ...

Hohe Flexibilität für Premium-Getränke mit Sidels neuem Füller EvoFILL Glass

Vor­aus­sicht­lich wird sich der Markt für Glas­fla­schen in den nächs­ten Jah­ren kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckeln. Dies trifft be­son­ders für Bier, aber auch für an­de­re Ka­te­go­ri­en wie Was­ser, Saft und koh­len­säu­re­hal­ti­ge Soft­drinks zu. ...

Metsä Board erneuert sein Faltschachtelkarton-Sortiment

Met­sä Board teil­te mit, ein neu­es, ver­bes­ser­tes Falt­schach­tel­kar­ton­sor­ti­ment auf­ge­legt zu ha­ben, um Mar­kenan­bie­ter und Wei­ter­ver­ar­bei­tungs­un­ter­neh­men ge­zielt mit Blick auf die großen Her­aus­for­de­run­gen im Ver­pa­ckungs­sek­tor zu un­ter­stüt­zen: Res­sour­cen scho­nen, CO~2~-E­mis­sio­nen re­du­zie­ren ...

bvse besorgt über beabsichtigte Übernahme von STEAG-Anteilen durch Remondis

Ver­schie­de­nen Me­di­en zu­fol­ge er­wägt Re­mon­dis beim fünft­größ­ten Stromer­zeu­ger STEAG An­teils­eig­ner zu wer­den. Re­mon­dis sol­le An­tei­le von den be­tei­lig­ten Stadt­wer­ken er­hal­ten, hieß es in den Be­rich­ten. Die­se Ent­wick­lung sieht der Re­cy­cling- ...

Innovative Deckeltechnologien für Getränkedosenkampagne

Als Spon­sor des Fes­ti­vals „Rock am Ring“ setzt Rock­star un­ter dem Slo­gan ‚je­de Dose ge­winnt‘ eine fes­ti­val­ba­sier­te Kam­pa­gne um und be­wirbt da­mit sei­ne aro­ma­ti­sier­ten Ener­gy-Drinks. Um die At­trak­ti­vi­tät für Kun­den ...

Thimm entwickelt Back- und Bratschalen

Auf der am 4.5.2019 be­gin­nen­den IFFA in Frank­furt zeigt die Fir­ma Net­te Pa­pier GmbH Back­for­men für Le­ber­kä­se aus der Ent­wick­lung von Thimm. Das Nord­hei­mer Un­ter­neh­men hat Well­pap­pe-Back­scha­len für Fleisch­brät ex­klu­siv ...

Formgepresste Kartonschalen für gekühlte Lebensmittel

Die AR Packa­ging-Toch­ter­ge­sell­schaft CC Pack hat eine ge­mein­sam mit Sto­ra Enso ent­wi­ckel­te Tech­no­lo­gie vor­ge­stellt, die auf ge­press­ten, gas­dich­ten Kar­ton­scha­len für ge­kühl­te Le­bens­mit­tel ba­siert. Schutz­gas­ver­pa­ckun­gen sind ein neu­er An­wen­dungs­be­reich für ge­press­te ...

Neue digitale Lösungen für Etiketten- und Verpackungsdruck

Die Haus­mes­se „La­bel & Packa­ging In­no­va­ti­on“ von Bobst (im April 2019 in Flo­renz) zog mehr als 600 Kun­den, Mar­ken­ar­ti­kel­her­stel­ler so­wie Zu­lie­fe­rer und Jour­na­lis­ten der Bran­che an. Im Rah­men der Li­ve-De­mons­tra­tio­nen ...

Xeikon hat eine Digitaldrucklösung für Standbodenbeutel entwickelt

Xei­kon kün­digt eine ei­gen­ent­wi­ckel­te Di­gi­tal­druck­lö­sung für Stand­bo­den­beu­tel an. Die­se jüngs­te In­no­va­ti­on rich­tet sich an Kon­sum­gü­ter­märk­te, wie die Le­bens­mit­tel-, Ge­trän­ke-, die che­mi­sche und die phar­ma­zeu­ti­sche In­dus­trie. Mit dem Di­gi­tal­druck auf Stand­bo­den­beu­teln ...