VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Kurz & knapp

Bio-Flüssigdünger in Bag-in-Box verpackt

Eine für die Branche außergewöhnliche Verpackungslösung unterstreicht den nachhaltigen Ansatz von Bio-Dünger aus dem Hause ASB Grünland. Die Bag-in-Box-Verpackung aus brauner Wellpappe für fünf Liter Flüssigdünger will auf den ersten Blick signalisieren, dass der Inhalt natürlich und gut für die Umwelt ist. Im Vergleich zu den üblicherweise in der Branche eingesetzten Kunststoff-Flaschen reduziert die Bag-in-Box-Lösung das Logistikvolumen und auch den ...

Kartonbecher aus einem Guß

Bereits im März präsentiert aber nochmals auf der Interpack 2017 vorgestellt wurde das „Lidloc“ Kartonbecherkonzept von Metsä Board. Dieses erweitert den herkömmlichen Becheraufbau um ein Faltelement, das in einen integrierten Deckel einrastet. Dieses Design macht einen separaten Kunststoffdeckel überflüssig und erweitert Möglichkeiten der Produktion, Nutzung und des Recyclings von Bechern für die Streetfood- und To-Go-Anwendung. Cyril Drouet, der Design & ...

GORE®-Schaumdichtungseinlagen für sicheren Packungsverschluß

Gore bringt zwei neue Schaumdichtungseinlagen auf den Markt, welche die Sicherheit von Verpackungen für gefährliche Chemikalien, Agro- und Haushaltschemikalien sowie gewerbliche Reinigungsmittel weiter verbessern. Die High-Roll-Off-Serie (3FL-363G) ist Dank neuer Gore-Membrantechnologie beständig gegen Wasser sowie andere chemische Flüssigkeiten. Die Dichtungseinlage ist aufgrund ihrer Konstruktion über die gesamte Fläche atmungsaktiv ist und weist zusätzlich eine rückseitige PE Schaum Beschichtung auf. Damit ...

Nur die Harten kommen in den Garten

Weiße Tempotücher sind für Weicheier, findet Tempo und bringt im Mai die "Black Edition" raus. Zielgruppe: coole Typen und taffe Mädels, die morgens das Bike anschmeißen und zur Entspannung mit der Kettensäge in den Wald fahren. Wenn dann die Nase läuft, wird es schwierig: weiß geht gar nicht! Mit der Black Edition lässt sich nun aber auch in solchen Situationen ...

K 2019: Vorbereitungen gestartet

Die Vorbereitungen zur K 2019 haben begonnen. In seiner ersten Sitzung stellte der Ausstellerbeirat die Weichen für die weltweit bedeutendste Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie, die vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf stattfinden wird. Der Ausstellerbeirat setzt sich zusammen aus Vertretern der ausstellenden Industrie sowie der führenden Branchenverbände und repräsentiert das gesamte Angebotsspektrum der Messe – Maschinen- und ...

Zanpack für Cosmetic Business 2017

Auf der Cosmetic Business 2017 legt Zanders den Fokus auf die Marke Zanpack, da hochreine Weiße, exzellentes Druckbild und einwandfreie Veredelungs- und Kaschiereigenschaften gerade für die Verpackung von Kosmetik- und Schönheitspflegeprodukten gefordert werden. „Zanpack silk, Zanpack silk2 und Zanpack touch besitzen genau diese Eigenschaften. Ihre unterschiedlichen Oberflächen von seidig-glatt bis natürlich-rau sorgen dazu für einprägsame haptische Erlebnisse und transportieren individuell ...

Neues Verpackungsgesetz stärkt das Kunststoffrecycling

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen begrüßt das neue Verpackungsgesetz als wichtigen Meilenstein der Kreislaufwirtschaft in Deutschland. Die anspruchsvollen Recyclingquoten setzen positive Impulse für das Kunststoffrecycling und den Klimaschutz. Insbesondere die Fortführung der Produktverantwortung mit der bisher erfolgreichen privatwirtschaftlich organisierten Sammlung und Verwertung garantiert aus Sicht der IK auch zukünftig hohe ökologische und ökonomische Standards. „Die neu zu errichtende Zentrale Stelle ist ...

Wirtschaftliche Druckluft-Versorgung

Kompressoren für die Packmittelindustrie stellt das Unternehmen Kaeser auf der Interpack 2017 vor. Netzwerkfähig im Sinne von Industrie 4.0 sollen diese als Druckluftmanagement-Systeme und Services zur vorausschauenden Instandhaltung als zuverlässiger Bestandteil der Produktionskette eingesetzt werden können. Die neue DSD-Baureihe bietet Volumenströme von 14 bis 25 m³/min und eine, laut Hersteller, bis zu neun Prozent verbesserte spezifische Leistung gegenüber Vorgängermodellen. Für ...

Wodka Geschenkset für Online-Vertrieb

Limitierte Produktauflagen bedürfen anspruchsvoller Verpackungslösungen um den Wert der Limitierung zu unterstreichen und den Kaufanreiz zu unterstützen. Eine besondere Herausforderung entsteht zusätzlich bei ausschließlich online vertriebenen Produkten, deren Haptik und reelle Anmutung erst nach dem Kauf zur Wirkung kommen kann. Im Fall von Absolut Vodka trifft diese für das limitierte Geschenkset von "The Elyx Pinapple" zu, dessen Verpackung von der ...

Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2017

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die diesjährigen Nominierungen für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung bekannt gegeben: 14 Projekte aus ganz Deutschland können sich bei der Preisverleihung im April Hoffnung auf eine Auszeichnung machen. Die Projekte reduzieren Lebensmittelabfälle auf unterschiedlichste Art und Weise. Sie widmen sich unter anderem der wirtschaftlichen Nutzung ...

Kompakt vereinigt

Neben Informationsträger für Medikamente die mittels Banderole, Etikett oder Klebepunkten am Produkt angebracht werden, bietet die August Faller GmbH nun auch eine in Folie eingeschweißte Kombination aus Packungsbeilage und Patient Alert Card. Diese mitführbaren Patientenkarten stellen behandelnden Einrichtungen und Ärzten im Notfall schnell wichtige Informationen zur Verfügung. Die Kombination der Packungsbeilagen kann wie ein Einzelprodukt der Medikamentenverpackung zugeführt werden, was ...

Umsatzrekord für Kunststoffverarbeiter

Die Kunststoff verarbeitende Industrie in Deutschland verzeichnet für das Jahr 2016 einen neuen Umsatzrekord. Der Branchenumsatz wuchs im vergangenen Jahr um 3,2 Prozent auf 60,8 Milliarden Euro. Das gab der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) auf seiner Jahrespressekonferenz am Aschermittwoch in Frankfurt am Main bekannt. Für die deutschen Kunststoffverarbeiter zog GKV-Präsident Dirk E. O. Westerheide eine durchweg positive Bilanz des Jahres ...

Deutscher Verpackungspreis 2017

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sucht das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) nach den besten Lösungen und Innovationen rund um die Verpackung. Noch bis zum 30. Juni 2017 haben Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland die Chance, ihre besten Produkte in einer von 10 Kategorien einzureichen. Die Gala der Gewinner findet am 26. September 2017 ...

Neues Verpackungsdesign für Idena

Die Berliner Verpackungsagentur B+P Creality (zugehörig zu Bernd + Partner) entwickelte gemeinsam mit dem Familienunternehmen Iden das neue Brand + Packaging Design für die Marke Idena. Die ersten Änderungen betrafen Büroartikel, Papier- und Schreibwaren. Ausgehend von einfachen geometrischen Formen, gestalteten die Designer eine kontrastreiche zweifarbige Verpackung. Die für die Verpackung ausgewählten Farben wiederholen die des Firmenlogos, die Farbkanten und Sichtfenster ...