VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Maschinenbau

Frische im geclippten Beutel

Im Unterschied zu Konserven, die mit 121°C sterilisiert werden, werden die clip-pak Produkte meistens bei Temperaturen bis 90°C pasteurisiert und behalten dadurch im Wesentlichen ihren Nährwert, ihren frischen Geschmack und ihr appetitliches Aussehen. Im kleinen Metzgereibetrieb können clip-pak Produkte mit den bereits vorhandenen Maschinen und Einrichtungen hergestellt werden, so kann ohne zusätzliche Investitionen ein höherer Nutzungsgrad erreicht werden. Die Produkte ...

Maschinenbauer stellt Linienkompetenz unter Beweis

Mehrere Unternehmen der Oystar-Gruppe zeigen auf der französischen Verpackungsmesse Salon de l'Emballage 2010 Neuheiten aus dem Maschinenbauprogramm. Zielgruppen sind die Lebensmittel- und Pharma-/Kosmetikindustrie. Den Anfang macht Oystar Erca-Formseal mit einer Form-, Füll- und Verschließmaschine (FFS) des Typs EF 400, die mit einer ökonomischen Neuerung ausgestattet ist. Ein neuer Füller ergänzt die Maschine, der aufgrund eines sehr geringen Standard-Abweichungsmaßes von 0,15 ...

Markt für Kunststoffmaschinen mit neuer Dynamik

2009 war weltweit für die Hersteller von Kunststoffmaschinen ein extrem schwieriges Jahr. Die Ausfuhr brach im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Drittel auf knapp 15 Mrd. US$ ein und Exporteure wie Japan (-61,5 %), Deutschland (-38,2 %) oder Italien (-34,9 %) mussten herbe Einbußen hinnehmen. Dem Abwärtssog konnte sich aber auch der chinesische Markt nicht ganz entziehen. Die Hersteller ...

Reifenhäuser deutlich auf Erfolgskurs

Die im 2. Quartal 2010 unerwartet hohen Auftragseingänge lassen den Schluss zu, dass die durch die Übernahme formulierten Ziele mehr als realistisch waren. Die Palette der in diesem Zeitraum bestellten Anlagen reichen von der neuen 3-Schicht-Blasfolienanlage, über die 5-Schicht-Anlage bis zum Highlight von Reifenhäuser Kiefel Extrusion, der neuen 9-Schicht-Anlage, die u. a. nach Russland geliefert wird. Ohnehin verstärkt sich dort ...