VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Maschinenbau

Die Verpackungsmaschine im Industrie-4.0-Konzept

Der Verpackungs­maschinen­bau, mit den sich ständig verändernden Vorgaben an Verpackungs­design und -form, ist prädestiniert für die Umsetzung von Industrie-4.0-Konzepten. Voraussetzung sind jedoch Maschinen, in denen alle Aktoren und Sensoren voll automatisiert und vor allem kommunikationsfähig sind. Mit PC-based Control und EtherCAT sowie der darauf abgestimmten Antriebstechnik ermöglicht Beckhoff eine durchgängige vertikale, horizontale und unternehmensübergreifende Integration und bietet damit auch in ...

Evolution für Schlauchbeutelverpackungen

Die neue Schlauch­beutel­maschine BVC von Rovema wird in drei verschiedenen Baugrößen ausgestellt. Die neue Maschinenlinie ist auf höchste Ausbringleistung ausgelegt, wobei sie trotz der hohen Geschwindigkeiten die Produkterkennung „sense & seal“ und die Siegeltechnologie „premiumseal“ realisiert. Dadurch wird ein sehr hoher Maschinenwirkungsgrad bei perfekter Beutelqualität sichergestellt. Ohne Hohlräume sind die Maschinen leicht und schnell zu reinigen und werden auch hohen ...

Lösungen für Tabletten und Flüssigkeiten

Integrierte Lösungen zur Herstellung und Verpackung von Tabletten und Brauseapplikationen für die Pharmaindustrie aus einer Hand bietet Romaco. Auf der Interpack wird die neue Hochgeschwindigkeits-Tablettenpresse KTP 420X von Kilian in Linie mit der Streifen­verpackungs­maschine HM 1-230 von Siebler präsentiert. Die Kombination ermöglicht einen kontinuierlichen Produktionsprozess und eine im Vergleich zum Offline-Betrieb konstantere Produktqualität. Eine Zwischenlagerung von bruchempfindlichen Brausetabletten ist dank ...

Höhere Produktivität beim Sortieren und Verpacken

Der Fast Picker TP80 von Stäubli erreicht Spitzenwerte von 200 Picks pro Minute und ist für taktzeitkritische Aufgaben geeignet. Mit dem Linemanager zeigt Stäubli ein einzigartiges Softwarepaket für anspruchsvollste Load-Sharing-Anwendungen. Dabei geht der Linemanager weit über die Möglichkeiten des klassischen Conveyor-trackings mit der Stäubli Standardsoftware VALtrack hinaus. Die neue Load-Sharing Software ist nicht für klassische Standardapplikationen gedacht, sondern für Einsätze ...

VDMA attestiert deutschen Maschinenbauern führende Position

„Die deutsche Nahrungs­mittel­maschinen- und Verpackungs­maschinen­industrie ist dank ihrer Innovations­kraft weltweit führend“, erklärte VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge anlässlich der VDMA-Pressekonferenz zur Eröffnung der interpack 2014 in Düsseldorf. „Die wirtschaftliche Entwicklung lässt den Schluss zu, dass diese Position sogar noch ausgebaut werden kann.“ 2013 erzielten die Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen ein Produktionsvolumen von rund zwölf Milliarden Euro, wobei sie über 85 ...

Gruppieren ohne Ausschuss

Ein neues Aggregat, das Einzelprodukte für die Zweitverpackung gruppiert und dabei jede Produktformation komplettiert wird von Theegarten Pactec vorgestellt. Fehlerhafte Einzelprodukte werden ohne Auswirkung für den Gruppiervorgang ausgeschleust. Die Gruppiereinrichtung puffert entstehende Leertakte, bis die gewünschte Anzahl an Einzelprodukten zur Übergabe an die Zweitverpackungsmaschine erreicht ist. Diese Technologie hat das Unternehmen für die neue Generation der Verpackungsmaschine HCW4/FPC5 entwickelt, die ...

Sichere Line Clearance

Life-Science- und Healthcare-Produkte werden heute in immer kleineren Losgrößen hergestellt, um regionale oder andere Spezifika zu erfüllen. Deshalb stellen die produzierenden Unternehmen sehr hohe Anforderungen an einen schnellen Formatwechsel, eine sichere Line Clearance und an intelligente Automatisierungstechnologien für die Be- und Entladung. Eine Verpackungslösung basierend auf einer Tiefziehverpackungsmaschine für diesen Bereich wird von Multivac präsentiert. Bei der Tiefziehverpackungsmaschine wurden Prozess- ...

Pharmazeutische Verpackung: Strategie, Lösung, Umsetzung

Schubert Pharma tritt als neuer Akteur auf dem Markt auf. Der Unternehmensbereich hat sich im Januar 2014 als Kompetenzteam formiert. Mitarbeiter der Gerhard Schubert GmbH und der IPS International Packaging Systems GmbH stehen unter dem neuen „Logo“ für Kundenanforderungen der Pharmabranche zur Verfügung. Schubert bringt sein Know-how zu hochflexiblen TLM-Verpackungsmaschinen sowie seine jahrelangen Geschäftsbeziehungen zu pharmazeutischen Unternehmen ein. IPS trägt ...

Systeme für Süßwaren – aus einer Hand

Die wachsenden Forderungen der Süßwarenindustrie nach Gesamtsystemen, optimaler Hygiene, einfachster Bedienung und Formatumstellung, hoher Flexibilität, hohem Output und OEE (Overall Equipment Efficiency), sowie kompaktem platzsparendem Maschinendesign wurden von Loesch Pack umgesetzt. Die neueste Generation der zweistufigen Falteinschlagmaschine für Tafelschokolade LTM-DUO ist kombiniert mit einem flexiblen Displaykartonierer. Von der Zuführung bis hin zur Displaykartonierung wird damit eine Gesamtlösung aus einer Hand ...

Riegelproduktion: Von der Herstellung bis zur Endverpackung

Neue Lösungen für die Riegelproduktion werden von Bosch Packaging Technology präsentiert. Sie decken den gesamten Produktionsprozess ab, von der Herstellung über die Sekundär- bis hin zur Endverpackung. Alle Maschinen sind in existierende Bosch-Technologie integrierbar. Präsentiert werden modulare Automationslösungen, darunter der neue WRF 600 Flex-Walzenformer mit optimiertem seitlichen Kantenschnitt für die Riegelherstellung, die kürzlich in den Markt eingeführte Austragestation Transver SDP ...

Sichere Line Clearance

Life-Science- und Healthcare-Produkte werden heute in immer kleineren Losgrößen hergestellt, um regionale oder andere Spezifika zu erfüllen. Deshalb stellen die produzierenden Unternehmen sehr hohe Anforderungen an einen schnellen Formatwechsel, eine sichere Line Clearance und an intelligente Automatisierungstechnologien für die Be- und Entladung. Eine Verpackungslösung basierend auf einer Tiefziehverpackungsmaschine für diesen Bereich wird von Multivac präsentiert. Bei der Tiefziehverpackungsmaschine wurden Prozess- ...

Schneiden, Perforieren und Kennzeichnen

Die Lasersysteme von KBA-Metronic sind auf die dauerhafte Produktkennzeichnung mit gestochen scharfen Texten, Logos und Grafiken bei minimalen Betriebskosten abgestimmt. Leistungsstarke CO*-2-*-Laser der neuen K-1000 Cut Serie eignen sich darüber hinaus für das Schneiden, Ritzen und Perforieren von dünnen Verpackungsmaterialien wie Kunststofffolien, Papier, Karton und vielen anderen Schneidaufgaben. Die Laser sind aufgrund ihrer hohen Leistungsdichte in der Lage, flexible Verpackungsmaterialien ...

Schneller Formate wechseln

Mit einem neuen System von Herma lassen sich die formatabhängigen Baugruppen eines Etikettierers vollkommen werkzeuglos und äußerst schnell wechseln. Die Zeitersparnis beträgt bis zu 90 Prozent. Das System, das auf speziellen Steckverbindungen beruht, ist zum Patent angemeldet. Bei einem Chargenwechsel ändert sich häufig auch das Format des zu etikettierenden Produktes. Ein Bediener benötigte bislang bis zu 15 Minuten, um die ...

Chinaplas: Reifenhäuser Gruppe präsentiert Innovationen für die Kunststoffextrusion.

Die Reifenhäuser Gruppe zeigt auf der Chinaplas in Shanghai vom 23. bis zum 26. April ihre technischen Lösungen für die Kunststoffextrusion. Unter dem Motto Rethinking Technology präsentieren die Tochterunternehmen in Halle E1, Stand G41 ihre neusten Features und Anlagentechnologien für die Produktion von Blasfolien, Gießfolien, Glättwerksfolien, Folienbeschichtungen, Monofilamenten, Verpackungsband und Wood Polymer Composites sowie Extrudern, Schnecken und Zylinder. Ulrich Reifenhäuser, ...