VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Messenotizen

Konzepte für agile Wertschöpfungsketten in der Pharmaindustrie

Die rlc | packaging group stellt auf der FachPack vom 25. bis 27.09. spezifische Lösungen für die Herausforderungen der pharmazeutischen Industrie vor. Schlankere Prozesse, maximale Produktsicherheit: Im Vordergrund stehen am Stand 315 im Themenpark „Verpackung in der Medizintechnik und Pharmazie“ in Halle 3A Konzepte für eine agilere Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette und serialisierte Arzneimittelpackungen. Auch die Schweizer rlc-Tochter PAS Media ...

Bluhm Systeme mit vielen Neuheiten

Passend zum 50-jährigen Firmenjubiläum wird Bluhm Systeme auf der Fachpack 2018 eine Vielzahl von Neuheiten vorstellen. Da wäre als Inkjet-Drucksystem der neue patentierte Markoprint Ultimate Twin Druckkopf mit HP-Kartuschentechnik, der bis zu 25 mm hoch zu drucken vermag und über die Schutzklasse IP-65 verfügt. Damit ist er für Anwendungen in feuchten und staubigen Umgebungen geeignet, etwa in der Holz-oder Lebensmittelindustrie. ...

drupa touchpoint packaging 2020

Die drupa hat ihre Partner bekannt gegeben, die im Steering Committee für den touchpoint packaging 2020 vertreten sind. Nach der erfolgreichen Premiere zur drupa 2016 wird der touchpoint packaging erneut ein Sonderforum für Markenartikelunternehmen und Industriepartner für innovative Verpackungslösungen. Die teilnehmenden Unternehmen decken dabei die gesamte Bandbreite der Prozesskette ab: Agfa, BOBST, Danone, ESKO, Heidelberg, HP Indigo, Kurz, Nestlé und ...

Beumer mit Abfüllmaschine auf der Achema

Komplettlinien zum Abfüllen, Palettieren und Verpacken bietet die Beumer Group speziell für Produzenten in Pharma- und Chemie-Sektor. Aus diesen Linien wird auf der Achema 2018 die Abfüllmaschine fillpac FFS als Exponat am Stand von Beumer zu sehen sein. Diese Form-Fill-Seal-Anlage formt einen Sack aus einer vorgefertigten PE-Schlauchfolie und kann ihn mit technischen Podukten wie PE-, PP-, PA- oder PS-Granulaten füllen; ...

Schlauchbeutel für Joghurt-Becher

Auf der Anuga FoodTec 2018 wird die Gerhard Schubert GmbH eine TLM-Anlage für das Verpacken von Joghurt-Bechern in Schlauchbeutel ausstellen. Hierfür wird die Anlage mit dem Schlauchbeutelaggregat Flowmodul ausgestattet sein, das ohne Schnittstellen in die Maschine integriert ist. Die Firma Schubert kann schon längerfristige Erfahrungen beim Verpacken von Molkereiprodukten vorweisen. Zu den Kunden zählt auch die Molkerei Alois Müller, bei ...

Ishida mit Verpackungslösungen auf der Anuga FoodTec

Am Beispiel frisch zu verpackender Salate zeigt Ishida auf der Anuga FoodTec eine passende Hochleistungslinie. Die Anlage integriert eine für die Anwendung konzipierte Mehrkopfwaage CCW-RV mit neu entwickeltem Karussell-Befüllsystem und einen Traysealer QX-775 Flex. Für Sicherheit am Ende der Linie sorgen drei Qualitätskontrollsysteme: Das Leckdetektionssystem AirScan prüft jede einzelne Schale auf entweichendes CO~2~, das Röntgenprüfsystem IX-EN identifiziert Fremdkörper und eine ...

Kennzeichnung und Markenschutz

Auf der FoodTec 2018 wird Domino lebensmittelgeeignete Codier-, Markier- und Etikettendruckspende-Systeme ausstellen. Die neuen Continuous-Inkjet-Drucker der Ax-Serie verwenden laut Hersteller integrierte Sensoren, um die Systemüberwachung zu automatisieren und so eine vorausschauende Diagnose und einen Servicesupport per Fernsteuerung zu ermöglichen. Systeme für die Codierung und Markierung vom Produkt bis zur Palette, wie CO~2~-Laser, Thermo-Inkjet- und Thermotransferdrucker, sowie Etikettendruckspende-Systeme – inklusive Übereck- ...

Etikettendruckmaschinen von Mouvent erstmalig auf Labelexpo

Nachdem Bobst die Zusammenarbeit mit Radex durch Gründung der neuen Firma Mouvent bekannt gab (siehe hierzu auch: [Die Zukunft von Bobst im Digitaldruck](http://verpacken-aktuell.de/artikel/2017/7/20/die-zukunft-von-bobst-im-digitaldruck/)), wurde auf der Labelexpo 2017 in Brüssel nun die neue Serie von digitalen Etikettendruckmaschinen erstmalig einem größeren Publikum präsentiert. Dabei handelt es sich um drei Maschinen, die alle bis zu sieben Farben auf den verschiedensten Substraten drucken ...

Prägesystem performant präsentiert

Pantec bietet inline Folien- und Prägesysteme für Rollenmaterial im für den Etiketten- und Verpackungs-Markt. Für die LABELEXPO 2017 in Brüssel hat das Unternehmen angekündigt, Neuigkeiten zum Prägesystem RHINO™ II und zum Patch Insetting System SWIFT™ zu zeigen. Verpacken-aktuell hatte die Systeme bereits vor einiger Zeit vorgestellt: [Bleibender Eindruck](http://verpacken-aktuell.de/artikel/2015/6/16/bleibender-eindruck/). In einer Livedemonstration wird Pantec zeigen, wie das Modell RHINO™ II zur ...

interpack 2020 mit neu errichteter Halle 1

Unternehmen, die zur interpack oder components 2020 ausstellen möchten, können sich bereits ab Ende 2017 und somit deutlich früher anmelden als bisher. Der offizielle Anmeldeschluss liegt im Frühjahr 2019. Die genauen Daten werden von der Messe Düsseldorf zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die kommende interpack findet vom 07. bis 13. Mai 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Die Messe ...

Ausgezeichnete Kühlverpackung

Der Kühlverpackungsproduzent Schaumaplast hat an eine neue Mehrweg-Thermobox entwickelt, mit der temperaturempfindliche Produkte – laut Hersteller auch unter extremen Bedingungen – im vorgeschriebenen Temperaturbereich gehalten werden. Medikamente, pharmazeutische Wirkstoffe oder auch Lebensmittel werden darin, auch ohne Stromzufuhr, bis zu 120 Stunden kühl gehalten. „Mit der neuen Thermobox kommen wir der steigenden Nachfrage nach robusten, mehrwegfähigen Kühlverpackungen nach“, erklärt Bernhard Hauck, ...

Drupa 2020 bereit für Ausstelleranmeldungen

Mit einer klaren strategischen Ausrichtung, einer neuen Kommunikationslinie und zukunftsweisenden Highlight-Themen lädt die drupa 2020 die Aussteller aus aller Welt ein, vom 16. bis 26. Juni 2020 in Düsseldorf ihre Innovationen zu präsentieren. Die Onlineregistrierung für Aussteller kann ab sofort unter www.drupa.com erfolgen. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2018. Mit einer emotionalen Weiterentwicklung des erfolgreichen Key Visuals der drupa 2016 ...

Interpack-Veranstalter vermelden 74 % Internationalität der Besucher

Der interpack 2017, weltweit größte und bedeutendste Messe der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie, wurde eine Rekordbeteiligung von 2.865 Unternehmen beschert. Nach Beendigung der Veranstaltung am 10.5.2017 meldet die Messe Düsseldorf: 74 % der 170.500 Besucher kamen aus dem Ausland nach Düsseldorf – darunter drei Viertel Entscheider. Die hohe Quote der deutschen und internationalen Top-Fachleute aus insgesamt 168 Ländern sorgte ...

Bobst kombiniert Interpack und Hausmessen

Auf der Interpack 2017 wird Bobst u.a. Lösungen der Geschäftsbereiche Web-fed und Sheet-fed für Druck und Weiterverarbeitung von Verpackungsmaterialien vorstellen. Besucher finden Bobst im Schweizer Pavillon in Halle 11 am Stand C31. Während der Interpack veranstaltet Bobst für die Messebesucher in seinem nahe der Düsseldorfer Messe gelegenen Competence Center Meerbusch zusätzlich eine Hausmesse, in deren Rahmen das Unternehmen einige seiner ...