VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Anzeige:


Messenotizen

drupa auf April 2021 verschoben

Die vom 16.-26. Juni 2020 geplante drupa wird auf den 20.-30. April 2021 verschoben. Damit folgt die Messe Düsseldorf der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Prinzipien des Robert Koch-Instituts zu berücksichtigen. „Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit unseren Beiräten und Trägerverbänden getroffen“, betont Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. ...

Messe Düsseldorf verschiebt die internationale Weltleitmesse interpack.

Damit folgt die Messe Düsseldorf der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Prinzipien des Robert Koch-Instituts zu berücksichtigen. Aufgrund dieser Empfehlung und der zuletzt deutlich gestiegenen Zahl von Infizierten mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) auch in Europa hat die Messe Düsseldorf die Lage neu bewertet. Hinzu kommt die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Düsseldorf vom 11. März ...

LogiMAT 2020 abgesagt

Die Messe Stuttgart teilte mit, dass trotz bislang optimistischer Annahmen über die Durchführbarkeit der LogiMAT, aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19 Ausbreitung, das zuständige Ordnungsamt Leinfelden-Echterdingen auf dringende Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen dem Messeveranstalter die Absage der LogiMAT 2020 angeordnet hat. „Dies ist bitter, da die LogiMAT Stuttgart für die weltweite Intralogistikbranche von herausragender Bedeutung ist. Die ...

KHS präsentiert erstmals neue Lösung zum Verpacken von Dosen

Im Zuge der Interpack in Düsseldorfe vom 7. bis zum 13. Mai, teilte KHS mit, zukunftsweisende Technologien aus dem Bereich der Primär- und Sekundärverpackungen auszustellen. Im Zentrum des Auftritts steht eine neue Lösung zum Einschlagen von Dosen. Im Bereich Service sollen Lösungen zum langen und sicheren Betrieb von Anlagen überzeugen. „Als Spezialist für Verpackungsanlagen entwickeln wir stetig unsere Lösungen vor ...

Beutelverpackungen fit für zukünftige Anforderungen

Rovema präsentiert auf der Interpack 2020 (Halle 15, Stand B24) einen Teil des umfassenden Produktportfolios. Sieben Exponate, darunter zwei Linien, von der innovativen Zuführung bis hin zur weiterentwickelten Endverpackungsanlage für Wraparound-Verpackungen werden live auf dem Messestand vorgeführt. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf der Vorbereitung von Maschinen und Anlagen für zukünftige Verpackungsaufgaben. Am Beispiel nachhaltiger Packstoffe soll die ...

Verpackungslösungen für Obst und Gemüse

Vom 5. bis 7. Februar präsentiert MULTIVAC Lösungen für das Verpacken von Obst und Gemüse. Neben Verpackungslösungen, die zur Verlängerung der Haltbarkeit von frischen Produkten beitragen, liegt ein weiterer Messeschwerpunkt auf der Präsentation von nachhaltigen Verpackungskonzepten sowie attraktiven Kennzeichnungslösungen für Obst und Gemüse, Snacks sowie Fresh-Cut-Produkte aller Art. Zu den Exponaten zählt der TX 710, ein Traysealer der neuen X-line ...

Optimierungen beim Wiegen und der Fremdkörperkontrolle

Auf der Interpack wird Ishida wieder mit einem breiten Produktspektrum vertreten sein. Die vorgestellten Systeme sind laut Hersteller nicht nur vollautomatisch, effizient und platzsparend, sondern minimieren Abfall und Energieverbrauch. Weiter erlauben sie neben Kunststoff auch weitere Verpackungsmaterialien zu nutzen. Am Messestand zu sehen gibt es Maschinen für die schnelle und präzise Abfüllung von Frischfleisch, Salat, klebrigen oder zerbrechlichen Lebensmitteln sowie ...

Kiefel stellt neue Generation vor

Im Fokus der Kiefel-Spezialisten standen bei der Entwicklung der neuen Thermoform-Anlage sowohl höhere Produktivität, Prozesskontrolle als auch Verfügbarkeit sowie eine zukunftsweisende intuitive Nutzerführung mit erheblichem Mehrwert bei Bedienung und Instandhaltung. Das Heizsystem ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit und punktet mit einer um 20% höheren Heizleistung bei weniger Energiebedarf. Gemeinsam mit dem Energierückgewinnungssystem der Servoantriebe führt das zu erheblichen Energieeinsparungen. Erwin ...

Einsatz von rPET für Becher und Deckel

Mit der Weltpremiere zur K 2019, der Vorstellung des Rollenautomats RDM 76K der 4. Generation mit neu konzipiertem Produkthandling PH 76 und einer Endverpackungslösung zeigte der Weltmarktführer Illig nicht nur die nächste Generation sondern eine weitere maßgebliche Entwicklungsstufe im Thermoformen. Der komplett neu konzipierte Doppelservo-Antrieb des Produktionssystems sorgt für kürzere Bewegungs- und damit Taktzeiten. Der Maschinenbauer hat mit der maschinenseitigen ...

Digitalisierung steigert Produktionseffizienz

So viel digitale Arburg-Welt wie nie zuvor, geballte Kompetenz in Sachen Circular Economy, 20 Exponate auf dem eigenen Stand und bei Partnern, darunter spannende Produktpremieren und innovative Anwendungen: Auf der K 2019 präsentierte sich Arburg als innovativer und nachhaltiger Branchenführer, der seinen Kunden zu noch mehr Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung verhilft. Mit „arburgXworld“ und „arburgGREENworld“ traf das Unternehmen den Nerv ...

Neues IoT-System RUBY als nächster Schritt

Mit RUBY stellte Maschinenbauer W&H zur K2019 ein neues IoT-System zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette in der Verpackungsindustrie vor. Durch die Verknüpfung von digitalen Daten mit Prozesswissen entstehen vielfältige Möglichkeiten zur datenbasierten Optimierung der Produktionsprozesse: Von Produktivitätssteigerung bis zum Qualitätsmanagement. RUBY wird als Plattform mit maßgeschneiderten Erweiterungen, so genannten Extensions, für Extrusion, Druck und Verarbeitung angeboten. Das neue IOT-System RUBY bietet ...

Start in neue Denkwelten

Vor lauter Kreislaufwirtschaft konnte es einem hier und da schon mal schwindelig werden auf der größten Kunststoffmesse der Welt. Fakt ist: Die circular economy hat der sustainability mächtig den Rang abgelaufen auf der K 2019. Kaum ein Messestand, der nicht in Worten und Bildern, Grafiken und Piktogrammen auf die eigenen Bekenntnisse zur Kreislaufwirtschaft und die Verwendung von Kunststoffrecyclaten hinwies. Und ...

Branche sucht den Dialog

Die K 2019, The World’s No. 1 Trade Fair for Plastics and Rubber, die vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf stattfindet, wird mit über 3.300 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern auf rund 178.000 m² netto Ausstellungsfläche wieder das Leistungsbarometer der gesamten Branche und ihr globaler Marktplatz für Innovationen sein. Rund 200.000 Fachbesucher aus aller Welt werden erwartet. ...

Verleihung des deutschen FFI/Pro Carton Young Designers Award 2019

Der Pro Carton Young Designers Award ist Wettbewerb für junge europäische Talente im Verpackungsdesign. Zum zweiten Mal wurde er in Kooperation mit dem Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. (FFI) für Deutschland ausgeschrieben und gleichzeitig mit den europäischen Awards ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 25.09.2019 auf dem Gemeinschaftsstand beider Verbände auf der FachPack statt. Prämiert wurden kreative, innovative Verpackungslösungen aus Faltschachtelkarton. Die ...

- Anzeigen -