VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Produktneuheiten

Clariant führt neue CESA® ProTect sauerstoffabsorbierende Markenadditive ein

Clariant hat die Einführung einer neuen Marke für patenrechtlich geschützte, sauerstoffabsorbierende Additivmasterbatches bekanntgegeben: CESA ProTect. Der primäre Zielmarkt für die neuen Additivmasterbatches sind Monolayer-Verpackungen aus Polyethylenterephthalat (PET), wenngleich auch andere polyesterbasierte Materialien davon profitieren können, wie das Unternehmen erklärt. „PET ist schon von Natur aus ein gutes Barrierematerial“, sagt Antonello Decortes, Global Product Manager bei Clariant, „doch empfindliche Produkte können ...

Metsä Board erneuert sein Faltschachtelkarton-Sortiment

Metsä Board teilte mit, ein neues, verbessertes Faltschachtelkartonsortiment aufgelegt zu haben, um Markenanbieter und Weiterverarbeitungsunternehmen gezielt mit Blick auf die großen Herausforderungen im Verpackungssektor zu unterstützen: Ressourcen schonen, CO~2~-Emissionen reduzieren und Produktsicherheit in der Verpackung gewährleisten. Neben den ökologischen Vorteilen des Lightweightings verspricht Metsä mittels verbesserter Produktqualitäten den Kunden auch die Vorteile einer attraktiveren Markenpräsentation durch optimierte und ausgewogene optische ...

Innovative Deckeltechnologien für Getränkedosenkampagne

Als Sponsor des Festivals „Rock am Ring“ setzt Rockstar unter dem Slogan ‚jede Dose gewinnt‘ eine festivalbasierte Kampagne um und bewirbt damit seine aromatisierten Energy-Drinks. Um die Attraktivität für Kunden am Verkaufspunkt zu maximieren hat sich das Unternehmen für die Kombination von Deckeltechnologien - farbiger Deckel, farbige Lasche und codierte Lasche – aus der Herstellung von Ardagh entschieden. Die 500ml-Aluminiumdosen ...

Formgepresste Kartonschalen für gekühlte Lebensmittel

Die AR Packaging-Tochtergesellschaft CC Pack hat eine gemeinsam mit Stora Enso entwickelte Technologie vorgestellt, die auf gepressten, gasdichten Kartonschalen für gekühlte Lebensmittel basiert. Schutzgasverpackungen sind ein neuer Anwendungsbereich für gepresste Kartonschalen. Die gasdichte Schale ist mit ihrem hohen Anteil an erneuerbaren Materialien sowie der attraktiven Haptik von Papier eine kostengünstige und nachhaltige Alternative zu Kunststoffschalen, wie die Skandinavier erläutern. Produziert ...

Qualitätssteigerung bei Druck- und Bruchstabilität

Mit den Gx Elite und den Gx RTF Vials stellte Gerresheimer auf dem PDA Annual Meeting in San Diego (CA) zwei neue Typ I-Fläschchen aus Borosilikatglas vor. Edward Troy, Sales Director Americas Tubular Glass Converting bei Gerresheimer betont, wie sehr sich die Vermeidung von Glas-zu-Glas-Kontakten im Produktionsprozess auf die Qualität der Fläschchen bzw. Vials auswirke. Die sehr bruchsicheren Vials verfügen ...

Kundenassistenz-Service mit Augmented Reality

Die Einführung einer „Helpline Plus AR‘“ hat Bobst aktuell bekannt gegeben. Es handelt sich um den ersten Fernassistenz-Service in der Verpackungsbranche, der ein Smart Headset mit Augmented-Reality-Brille verwendet. Ein Kunde, der technische Hilfe benötigt, kann das Smart Headset aufsetzen und sich mit einem Experten verbinden. Dieser sieht gleichzeitig all das, was der Bediener vor sich sieht. So wird in Echtzeit ...

Blickdichte und migrations-sichere Etiketten

Für blickdichte Etiketten war der Markt, laut Herma, bislang begrenzt: Entweder war die Auswahl an entsprechend eingefärbten Etikettenmaterialien sehr klein oder ein eingefärbter Klebstoff war erforderlich. Diese aber können in ihren Eigenschaften variieren und sind zumeist für Lebensmittelkontakte ungeeignet, was die Anwendbarkeit einschränkt. Dank der Herma Mehrschichttechnologie soll damit nun Schluß sein; mit dieser sollen sich laut Hersteller meisten Etikettenmaterialien ...

Duftlack für die Kosmetikindustrie

Neben der Optik können auch Haptik und Duft von Verpackungen für die Kaufentscheidung am POS entscheidend sein. Follmann hat nun einen Duftlack entwickelt, der die zu transportierenden Düfte mit Mikrokapseln in den Lack einbringt. Laut Herstellen kann dieser Lack sowohl im Bogenoffset-, Rollenoffset- als auch im Flexo- und Siebdruck eingesetzt werden. Eine von der Schweizer Model-Gruppe entwickelte Verpackung für die ...

Autark und sichere Dokumentenentsorgung

Epson wird im März 2017 auf der CeBIT in Hannover erstmals die Papier-Recyling- und Produktionsmaschine PaperLab in Europa vorstellen. Das Epson PaperLab erhält Altpapier zugeführt, zerfasert Dokumente und produziert daraus neues Papier. Ausgangsmaterial ist gewöhnliches Kopierpapier im A3- und A4-Format. Dieser Papierherstellungsprozess funktioniert laut Epson mithilfe eines Trockenverfahrens, so dass nur wenig Wasser benötigt wird. Der Hersteller führt an, dass ...

Automatisiertes Beladen von geraden Würstchen

Für das automatisierte Zuführen, Beladen und Verpacken von geraden und gleichförmigen Würstchen hat MULTIVAC eine hygienische, effiziente und produkt­schonende Lösung entwickelt, die erstmals auf der IFFA 2016 vorgestellt wurde. Der MULTIVAC Centrifuge Feeder (MCF) lässt sich nahtlos in Verpackungs­linien integrieren und ermöglicht eine Reduzierung der Handling­kosten von bis zu 60 Prozent im Vergleich zur manuellen Beladung. Die Lösung setzt sich ...

Zanders launcht Marke Zanpack

Ergänzend zur Chromolux Produktlinie stellt Zanders auf der kommenden Cosmetic Business in München seine neue hochweiße Kartonqualität Zanpack vor. Neben der einseitig doppelt gestrichenen Qualität Zanpack silk mit funktioneller Rückseitenbehandlung zeigt Zanders weiter die Ausführung Zanpack silk², die sich durch einen zweiseitig doppelten Strich auszeichnet. Dieser verleiht der Verpackung innen wie außen eine seidige Haptik und sorgt für identische Druckergebnisse ...

Zanders erweitert Zanlabel-Sortiment

Zanders produziert neben der bekannten Marke Chromolux unter der Marke Zanlabel Etikettenpapiere. Das bisherige Zanlabel-Angebot von einseitig zweifach-gestrichenen Etikettenpapieren wird künftig unter dem Namen Zanlabel gloss geführt und um Papiere mit lin-Prägung ergänzt. Darüber hinaus erweitert das Unternehmen aufgrund der wachsenden Nachfrage sein Zanlabel-Angebot um ein ungestrichenes Etikettenpapier mit entsprechend rauer, natürlicher Haptik. Es wird zur deutlichen Unterscheidung Zanlabel touch ...

Abfüllanlage mit Elektronenstrahltechnik

Tetra Pak® präsentiert heute seine neue E3-Abfüllanlage. Nach Abschluss der Pilotphase stellt Tetra Pak® nun die branchenweit erste Abfüllanlage vor, in der Elektronenstrahlen statt Wasserstoffperoxid zum Sterilisieren des Verpackungsmaterials genutzt werden. Vorteile im Vergleich zur bestehenden A3/Speed-Plattform sind die niedrigeren Betriebskosten und die bessere Ökobilanz, wie das Unternehmen hervorhebt. Zudem bietet sie noch mehr Möglichkeiten für flexible Produktionswechsel. Auf der ...

Neuer Tintenstrahldrucker mit Longevity Servicepaket

Markem-Imaje stellt ein neues Druckermodell vor: branchenübergreifend soll der Tintenstrahldrucker 9450 den Anforderungen von Industrieunternehmen gerecht werden. Mit dem neuen, im Kauf inbegriffenen Longevity Servicepaket erhalten die Kunden eine 5-Jahres-Garantie auf die Pumpe, wodurch sich die Lebensdauer des Tintenstrahldruckers verlängern soll. Der Additiv- und Stromverbrauch liegt laut Hersteller um 20% niedriger als der von vergleichbaren Druckern, weiter erfolge das Ersetzen ...