VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Unternehmen & Märkte

Positive Bilanz in turbulenten Zeiten

Mit einem Gesamtgruppenumsatz von 245 Millionen Euro erzielte die WPG 2012 abermals ein positives Ergebnis in ihrer Unternehmensgeschichte. 2012 ist für die WPG bereits das siebzehnte Jahr mit Wachstum. „Wir sind mit dem Verlauf und dem Ergebnis des Geschäftsjahrs 2012 sehr zufrieden“, erklärt Ralf Weidenhammer, Geschäftsführer der WPG. „Angesichts der anhaltenden Wirtschaftskrise in den meisten europäischen Märkten und der harten ...

Ethisches Unternehmertum und nachhaltige Strategien

Über 150 Führungskräfte aus Industrie, Handel und Markenartiklern trafen sich am 14. März beim Deutschen Verpackungskongress 2013 in Berlin. Der vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) veranstaltete Branchengipfel diskutierte erfolgreiche Strategien für Nachhaltigkeit und Prinzipien ethischer Unternehmensführung, Markenbindung über Verpackung, Marketing durch Maschinen, aktuelle Ergebnisse aus der Forschung und Konzepte für die Zukunft. Neben Informationen und Insights bot das Netzwerktreffen seinen Teilnehmer ...

Bier Mehrweg verliert über 2 Millionen HL

Viele Brauereien schenkten Einwegverpackungen nach der Einführung des Pflichtpfandes keine Aufmerksamkeit mehr. Sie konzentrierten sich hauptsächlich auf Mehrwegglasverpackungen. Ein Fehler, wie sich immer mehr herausstellt. Denn der Abwärtstrend der Mehrwegglasflasche bei Bier setzt sich kontinuierlich fort. Gewinner sind PET-Flaschen und die Getränkedose. Auch innovative Hoffnungsträger, wie Kleinkästen oder Multipacks sind durch die Entwicklung in Richtung Kleinhaushalte sehr beliebt. Aber dies ...

Schwieriges Jahr für Tetra Pak

Anfang April hat Tetra Pak seinen weltweiten Nettoumsatz für 2012 bekannt gegeben. Er liegt bei 11,16 Milliarden Euro. Dies bedeutet eine Steigerung um 4,3 Prozent gegenüber 2011. Der Unternehmensbereich Verpackungslösungen erzielte einen Nettoumsatz von 9,87 Milliarden Euro und damit 4,2 Prozent mehr als 2011. Begünstigt wurde dieses Ergebnis vom soliden Wachstum in Süd- und Südostasien, Mittel- und Südamerika, den USA, ...

Höfliche Verpackungen

Bereits zum fünften Mal schreiben das Meyer-Hentschel Institut, Saarbrücken, und die Feierabend.de AG, Frankfurt, den Verpackungswettbewerb SilverPack aus. Deutschland hat die älteste Bevölkerung Europas und - nach Japan - die zweitälteste weltweit. Diese schnell wachsende, hochinteressante Zielgruppe hat ein großes Bedürfnis nach Komfort und Höflichkeit. Auch Verpackungen können höflich sein, und zwar dann, wenn alte und auch junge Verbraucher perfekt ...

Your Tube Award zeigt mutige Konzepte

Die Gewinner des 1. International Aluminium Tube Design Awards "Your Tube 2012" stehen fest, wie die etma aktuell mitteilt. Neuartige Design-Konzepte für die Neugestaltung der Aluminiumtube überzeugen durch Form und Funktion; Designer aus aller Welt haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Der erstmals im Jahr 2012 ausgelobte Your Tube Award präsentiert neue, attraktive Designlösungen für die Aluminiumtube: Das Aluminiumtuben-Komitee der ...

Umstellung auf Strichcode GS1 DataBar kann beginnen

Das Sunrise-Date für den GS1 DataBar rückt näher: Ab 2014 soll er am Point of Sale breitflächig zum Einsatz kommen. Der Handel befasst sich bereits mit der Umstellung. Für die Lieferanten gab es noch zahlreiche offene Fragen, die GS1 Germany jetzt mit einer Umsetzungshilfe beantwortet. Sie klärt zum Beispiel, wie Hersteller in der Migrationsphase ihre Waren am besten kennzeichnen und ...

CKB*+®+* mit PE-Beschichtung auf Biobasis

Der CKB*+®+*-Verpackungskarton aus dem schwedischen Stora Enso-Werk Skoghall ist jetzt mit einer Polyethylenbeschichtung aus erneuerbaren Rohstoffen erhältlich. Die Einführung des biobeschichteten Verpackungskartons wurde durch die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Unternehmen Trioplast/Ekmans ermöglicht. Polyethylen (PE) ist der weltweit am meisten verwendete Kunststoff und wird bei Verpackungskarton häufig als Feuchtigkeits- und Fettbarriere eingesetzt. Das zur Beschichtung von CKB*+®+*-Karton verwendete biobasierte Polyethylen wird ...

Nordamerika-Geschäft neu ausgerichtet

Nach der seit 2008 eingeleiteten Restrukturierung hat die Oystar Group einen Vertrag über die Veräußerung ihrer beiden US-Produktionsgesellschaften Oystar North America in Davenport/Iowa (ehemals Packaging Technologies) und Oystar North America in Covington/Kentucky (ehemals R.A. Jones) abgeschlossen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörden. Oystar bleibt in Nordamerika mit den Sparten Dairy und Pharma präsent. Das ...

Winterliche Deutschland-Premiere für Packaging Innovations

Für den 23. und 24. Januar 2013 kündigt easyFairs die Premiere der neuen Messemarke "Packaging Innovations" auf dem deutschen Markt an. Das Messekonzept, das in anderen europäischen Ländern wie Großbritannien, den Niederlanden und Polen bereits zum Branchentreff avanciert ist, bietet an zwei Messetagen sowohl Exponate zu innovativen, kreativen Verpackungen als auch internationale Vorträge (u.a. Robert Monaghan (Air Innovation), Kevin Vyse ...

Abschied von zwei Messewochen für drupa

Die aktuellen Weichenstellungen für die kommende drupa im Jahr 2016: Sie wird mit einer Tradition brechen und die Laufzeit von bislang 14 Tagen auf nur noch 11 (unter Verzicht auf ein zweites Wochenende) verkürzen. Es bleibt für die Messe bei ihrem olympischen 4-Jahres-Turnus. Das hat das 20-köpfige drupa-Komitee in seiner konstituierenden Sitzung am 2. November 2012 beschlossen. Ausschlaggebend für diese ...

Kleinpackungen für Kinder

Eine Innovation im Bereich der Kartonpackungen präsentiert SIG Combibloc mit combiblocXSlim. Die neue, besonders schlanke Kleinformatpackung ist in insgesamt sieben Volumen von 80 bis 180 ml zu haben, die sich alle auf einer Füllmaschine von SIG Combibloc abfüllen lassen. Kartonpackungen mit Volumen von 80 und 90 ml sind weltweit einzigartig. FrieslandCampina Thailand ist der erste Hersteller, der Produkte in 90 ...

Flexodruck: Weichenstellung für die Zukunft

Die Verantwortlichen des Bregenzer Unternehmens Glatz Klischee blicken auf ein erfolgreiches erstes Geschäftshalbjahr zurück. Das Unternemen ist Spezialist im Bereich Druckvorstufe für Verpackungen sowie für die Flexodruck Klischeeerstellung. „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung des Geschäftsjahres sehr zufrieden: Wir verzeichnen eine Steigerung der Umsätze bei bestehenden Kunden, konnten neue Märkte erschließen und das hat einen speziellen Grund – die Investitionen ...

Amcor bemustert mit digitalen Druckplatten

Um die Auftragsabwicklung noch effizienter zu gestalten, hat Amcor für die Tabakverpa-ckungsproduktion am Schweizer Standort Rickenbach in eine neue Bogentiefdruckmaschine 1-TBR Compact von Moog investiert. Das Druckwerk der 1-TBR Compact druckt, lackiert, prägt und kalandriert. Seit der Installation im Dezember 2011 werden zusätzlich zu Metallzylindern die photopolymeren nyloprint*+®+* WSA 52 Digital Druckplatten von Flint Group Flexographic Products für den Bogentiefdruck ...