VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Unternehmen & Märkte

Aluminium-Aerosoldosenindustrie eilt von Rekord zu Rekord

Auch im Jahr 2011 konnten die Hersteller von Aluminium-Aerosoldosen mit rund 6,6 Milliarden Dosen weltweit einen neuen Produktionsrekord erzielen. Die Branche verweist auf ein durchschnittliches Marktwachstum von fast 8% in den letzten sechs Jahren. Insbesondere in Europa, wo der Jahres-Pro-Kopf-Verbrauch von Aerosoldosen bei rund 11 Stück liegt, konnte mit einem Plus von gut 10% ein beachtliches Wachstum erreicht werden. Die ...

Deutsche Aluminiumindustrie legt positive Jahresbilanz 2011 vor

Die deutschen Aluminiumproduzenten und -verarbeiter haben das Jahr 2011 positiv abgeschlossen. Nach dem guten 1. Halbjahr 2011 ließ die Wachstumsdynamik zum Ende des Jahres leicht nach, insgesamt konnte die Produktion jedoch in nahezu allen Bereichen gegenüber dem Vorjahr ausgeweitet werden. Die Binnennachfrage hat sich stabilisiert, die Auslandsnachfrage entwickelte sich ebenfalls fest. Für das Jahr 2012 hofft die Branche auf einen ...

Deutsche Kunststoffverarbeitung mit neuem Umsatzrekord

Mit einem Zuwachs von 8,8% auf 55,9 Milliarden Euro hat die deutsche Kunststoff verarbeitende Industrie das Jahr 2011 mit einem neuen Rekord abgeschlossen. Damit knüpft die Branche nahtlos an die Entwicklung vor der Krise an. Für das laufende Jahr 2012 erwartet GKV-Präsident Dr. Bernd-O. Kruse eine stabile Entwicklung auf bereits hohem Niveau. Die Kunststoff verarbeitende Industrie in Deutschland hat nach ...

Aluminiumverpackungen: Recycling schützt das Klima

Für Aluminiumverpackungen setzt sich der positive Trend beim Recycling fort. Von 91.800 Tonnen im Markt (Deutschland) wurden 2010 gemäß einer aktuellen Studie der GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz, 79.300 Tonnen verwertet. Dies entspricht einer Recyclingrate von 86,4%. Speziell für Aluminium-Getränkedosen im Pfandsystem geht die GVM von einem Rücklauf von 96% aus. Dies ist der höchste Wert in Europa. "Wir ...

ZDF verpackt rohe Eier

Verpackungsthemen schaffen es für gewöhnlich nur selten in die Massenmedien. Nicht so bei der letzten ZDF-Sendung von , die auf unterhaltsame Weise verpackungsbezogene Fragestellungen aufgreift. So wird neben der Stabilität von Wellpappe auch der Sinn von Transportverpackungen für empfindliche Güter demonstriert und der Zuschauer erfährt unter anderem, was Luftfolienpolster und Damenstrümpfe gemeinsam haben. Auch die Kumulation von Produktresten in Verpackungen ...

Pharma-Verpackungen global vor neuen Pflichten

Die zunehmende Verbreitung von Arzneimittelfälschungen in Europa soll gestoppt werden, das EU-Parlament hat dazu bereits eine entsprechende Richtlinie verabschiedet. Voraussichtlich ab 2016 müssen verschreibungspflichtige Medikamente in allen EU-Staaten Sicherheitsmerkmale tragen, Verpackungen serialisiert und versiegelt werden. Neben der Serialisierung verlangt die EU-Richtlinie ab 2016 auch einen Öffnungsschutz für Medikamentenpackungen, damit jeder sofort erkennen kann, ob er eine unversehrte Verpackung erhält. Dafür ...

Trendumkehr: Flexible Extruder für Tiefziehfolienanlagen

Wie der Maschinenbauer Reifenhäuser Extrusion mitteilt, verzeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg des Auftragseingangs bei Tiefziehfolien-Extrusionsanlagen im Leistungsbereich zwischen 700 und 1.500 kg/h. Es heißt, seit der K 2010 seien bereits zehn dieser Anlagen zur Produktion von Trinkbechern und Feinkostenbechern aus Polypropylen (PP) und Bechern für die Molkereiindustrie aus Polystyrol (PS) verkauft und weitere Projekte in Aussicht gestellt worden. Damit ...

Helau: Füchschen in der Dose

Während Kommunale in Nordrhein-Westfalen noch der Entscheidung harren, ob sie zukünftig das öffentliche und oft störende Konsumieren von Alkohol einschränken dürfen, rüstet sich am Rhein der Karnevalist auf die tollen Tage, deren wesentliches Kennzeichen uneingeschränkter öffentlicher Schunkelei unter Alkoholeinfluss nicht wegzudenken ist. Der Getränkedosenhersteller Ball Packaging Europe bringt daher nun zusammen mit der Düsseldorfer Brauerei "im Füchschen" die Traditionsmarke Füchschen ...

SCA beabsichtigt Verkauf der Verpackungssparte an DS Smith

Wie es in einer am 17. Januar verbreiteten Presseinformation heißt, wird die Verpackungssparte von SCA - ausgenommen von zwei Kraftliner-Fabriken in Schweden - an DS Smith verkauft. Der Kaufpreis beläuft sich auf 1,7 Mrd. Euro auf schuldenfreier Basis. "Der Verkauf soll in erster Linie ein vermehrtes Wachstum des Geschäftsbereichs Hygiene ermöglichen", sagt Jan Johansson, President und CEO von SCA und ...

Deutscher Verpackungspreis 2011 (Teil 3)

Prototypen: Anwender gesucht **13. Zweiteiliger, kindersicherer Einhand-Klappdeckelverschluss** Die Verbindung von Kinder- und Originalitätssicherheit vereint zwei der wichtigsten und sensibelsten Funktionen eines Primärpackmittels. Diese Lösung als einteilige Variante bei GL18 Verschlüssen, oder zweiteilig für PPS28 Gewinde kommt von der Remy & Geiser GmbH. Die Verschlüsse sind in Verbindung mit Glasflaschen durch das unabhängige Institut Verpackungs-Marktforschung ivm nach ISO 8317 zertifiziert. Die ...

Deutscher Verpackungspreis 2011 (Teil 2)

Transportverpackungen: Design und Sicherheit **8. Nahtloses IML-Verfahren für Getränkekästen** Das attraktive IML-Verfahren ist nun nicht mehr kleineren Behältern vorbehalten, sondern lässt sich auch auf größere Gebinde übertragen. Das hat die Delbrouck GmbH, Menden, mit dem Kasten für die Alfa Brouwerij, Limburg (NL), bewiesen. Im Prinzip geht es darum, einen Getränkekasten vollständig und nahtlos mit einem hochwertigen, kratzfesten Inmould-Label zu umranden. ...

Deutscher Verpackungspreis 2011 (Teil 1)

Seit kurzem stehen die 21 Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2011 fest. Damit können die prämierten Verpackungslösungen für den „World Star“ der World Packaging Organisation (WPO) eingereicht werden, der als Verpackungs-Oskar gilt. In der Vorauswahl der Nominierten waren noch über 50 Verpackungskonzepte im Rennen. Die Trophäen wurden in einem Festakt auf der Brau Beviale am 9. November überreicht. Die prämierten Innovationen ...

10 Jahre combifit

Die Kartonpackung combifit von SIG Combibloc feiert 10-jähriges Jubiläum: Was 2001 mit combifitPremium als Innovation im 1-Liter-Format begann, hat inzwischen weltweit Erfolgsgeschichte geschrieben. Heute gibt es combifit für insgesamt fünf verschiedene Formate mit Volumen von 150 bis 1.500 ml. Und die außergewöhnliche Formatserie hat genug Potential, künftig weiter ausgebaut zu werden, prognostiziert der Hersteller. Ralf Mosbacher, Head of Global Product ...

Recyclingquote bei Getränkedosen soll europaweit auf 75 Prozent steigen

Die europäische Getränkedosenindustrie will die Recyclingquote deutlich erhöhen. Im Jahr 2015 sollen 75% aller Getränkedosen in Europa wiederverwertet werden. Dies sagte Gerrit Heske, Chairman des Branchenverbands BCME (Beverage Can Makers Europe) und Präsident von Ball Packaging Europe im Rahmen einer Pressekonferenz während der Fachmesse Brau Beviale in Nürnberg. Im Jahr 2009 lag der europäische Durchschnittswert beim Recycling von Getränkedosen bei ...