verpacken-aktuell
 
Informationen aus der Verpackungsbranche

Prozessoptimierung bei Peek & Cloppenburg

Drehstapelbehälter im P&C Logistikzentrum ersetzen Kartonagen

von: Dr. Klaus Bremer

Auch scheinbar kleine Verbesserungen können auf lange Sicht einen großen Nutzen bieten. So betreibt Peek & Cloppenburg seit 2009 ein großes Logistikzentrum in Reinbek bei Hamburg. Auf 35.000 Quadratmetern Fläche finden sich moderne Lagereinrichtungen und Förderanlagen. Hier werden Textilien zwischengelagert und von dort aus an die Filialen geliefert. Angeschlossen an das Depotlager sind alle Häuser der Unternehmensgruppe. Zum Verpacken der Kleidung nutzte Peek & Cloppenburg in der Vergangenheit Kartonagen. Dieses Verfahren hatte allerdings einige Nachteile. Für eine Verarbeitung ...

Lesen Sie mehr

Kennzeichnungsfehler vermeiden

Optimierung der Produkt-Kennzeichnung im Fertigungsprozess

von: Lindsay Galas

In der Kosmetikbranche ist eine ansprechende Verpackung, die das Markenimage vermittelt, ein unverzichtbares Instrument: viel Arbeit und Energie fließen in die Auswahl des richtigen Designs. Da Produkte mit dem kultigsten und auffälligsten Design am meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist es wichtig, dass die notwendige Produktkennzeichnung eine Topqualität hat. Ein verzehrter oder verschmutzter Code könnte die Marke schädigen. Die Kennzeichnung erfüllt verschiedene Aufgaben wie Transparenz, Schutz gegen Fälschungen und sie ist auch für die Effizienz in der Lieferkette ...

Lesen Sie mehr

Fraunhofer-Kompetenz in der Veredelung von Kunststofffolien

Querdenken für neue Verpackungslösungen

von: Susanna Stock

Während der aktuell in München veranstalteten International Converting Exhibition Europe ICE (10.-12. März 2015) präsentiert die Fraunhofer-Allianz für Polymere Oberflächen POLO® neue Entwicklungen in der Modifizierung und Veredelung von Kunststofffolien. Unter dem Motto „New films - new opportunities - No shelf life without a suitable film“ werden in Halle A5 am Stand 1031 ganz unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten leistungsstarker Folien gezeigt. Ein Thema widmet sich dem Verkapseln von Vakuumisolationspaneelen und organischen Photovoltaikmodulen sowie aktiven Verpackungsmaterialen – die nur möglich sind ...

Lesen Sie mehr

Industrie 4.0: quo vadis?

15. März 2015

Seit vor kurzer Zeit die vierte industrielle Revolution ausgerufen wurde, geistert das Schlagwort Industrie 4.0 mit steter Regelmäßigkeit durch die Medien. Dies ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn bei genauer Nachfrage ergibt sich kein einheitliches Bild, sondern es zeigen sich vielfältige Vorstellungen potenzieller Möglichkeiten; der Begriff selbst bleibt diffus – geisterhaft – mit nur einem gemeinsamen Nenner: irgendwie digital. Auch der Begriff "Cyber-Netzwerk" inklusive Attacken ist bisweilen zu finden. Was aber ist "Cyber"? Tatsächlich ist der Begriff keineswegs ...

Lesen Sie mehr

Touchpoint-Studie 2015 erhellt Media-Äquivalenzwert von Faltschachteln

6. März 2015

Im Auftrag des Fachverbandes Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) und des europäischen Branchenverbandes Pro Carton haben der Mediaforscher Professor Hans Georg Stolz (Universität Mainz) und Dirk Engel (Kundenwissen) eine Touchpoint-Studie vorgelegt. Unter der Leitung von Prof. Stolz entwickelte das Beratungsunternehmen Pointlogic einen Ansatz, der dem Markt erstmals eine Formel zur Berechnung des Beitrags der Verpackung zum Marketingerfolg liefert: - Die Gesamtzahl aller Kontakte, die eine Faltschachtel-Verpackung in ausgewählten Produktgruppen im Laufe ihres Lebenszyklus erzielt (Bruttoreichweite). - Einen Media-Äquivalenzwert, der diese Bruttoreichweite konkret ...

Lesen Sie mehr

Optimaler Produktschutz im Mittelpunkt der Exponate

5. März 2015

Mit oben genanntem Motto unterstreicht der Dortmunder Maschinenbauer KHS auf dem Messestand in Halle 8.1, Stand Nr. 60A seine Expertise für zuverlässige Abfüll- und Verpackungslösungen für Milchprodukte und sensitive Getränke. Im Mittelpunkt steht dabei der optimale Produktschutz. So präsentiert KHS zum Beispiel seine Linearabfülllösung für Milchprodukte in der Kühlkette live auf dem Messestand. Darüber hinaus können sich die Messebesucher über das gesamte Portfolio zur aseptischen Abfüllung von Getränken informieren. Das erfolgreiche PET-Beratungskonzept „Bottles & Shapes™“ sowie Neuentwicklungen im ...

Lesen Sie mehr

Neue horizontale Kartoniermaschine CFC 2012

4. März 2015

Auf der Anuga FoodTec präsentiert Bosch Packaging Technology erstmals die neue CFC 2012. Sie wurde speziell für großformatige Sekundärverpackungen der Lebensmittelindustrie mit einer Breite von bis zu 12 Zoll konzipiert. „Die Entwicklung der CFC 2012 basiert auf unserer langjährigen Erfahrung mit Bag-in-Box-Maschinen und Zuführungslösungen. Bei der Konzipierung der Maschine stützten wir uns zudem auf unsere fundierte Linienkompetenz. Dank optimierter Steuerungs- und Fördertechnik ergeben sich schnelle Formatwechsel sowie ein sicheres und zuverlässiges Produkthandling“, erklärt Daniel Sanwald, Produktmanager bei Bosch ...

Lesen Sie mehr

Ist Mehrweg ein Auslaufmodell?

2. März 2015

Aktuell geht es durch die Medien: Coca-Cola baut den Vertrieb von Getränken in Einweg PET-Flaschen aus. Kritisch betrachtet wird diese Ankündigung mit den daraus resultierenden möglichen Verlusten von Arbeitsplätzen in der Recycling-Kette, sowie der anschaulichen Darstellung von Einweg-Leergut, um auf anfallende Müllmengen hinzuweisen. All dies ist nicht verkehrt, entspricht aber nicht der differenzierten Betrachtung, die diesem Thema angemessen ist. Nostalgisch wird dann gerne an die Mehrweg Glasflasche erinnert und diese als Vorbild für eine wiederverwendbare Verpackungsform zitiert. Dabei ...

Lesen Sie mehr

Verfahrbare Regalanlage auf kompakten Raum

26. Januar 2015

Möglichst viele Paletten in einer bereits bestehenden Halle effizient zu lagern, war das Ziel der Hager Papprint GmbH. Der Verpackungshersteller aus dem saarländischen Kirkel entschied sich für die verfahrbare Regalanlage "PROmobile synchro" von Bito, die eine hohe Lagerkapazität ermöglicht. Die Funktion "synchro" ist neu und bedeutet, dass die Anlage die Fahrt elektronisch regelt. Die 29 Meter langen Wagen fahren stets parallel zur Schiene, selbst wenn diese ungleichmäßig beladen sind; der Verschleiß an Rädern und Schienen wird so erheblich ...

Lesen Sie mehr

Erste Konferenz allein zu Verpackungslösungen

20. November 2014

Verpackungsexperten und -interessierte aus über 30 Nationen reisten zu den „Arburg Packaging Days 2014“ nach Loßburg im Schwarzwald. Am 5. und 6. November bot die erstmalig veranstaltete Verpackungstechnik-Konferenz des Spritz­gieß­maschinen­herstellers den Teilnehmern Fachvorträge, Live-Präsentationen und die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch. „Wir freuen uns, dass so viele Experten aus aller Welt zu den Arburg Packaging Days 2014 gekommen sind“, begrüßte Helmut Heinson, Geschäftsführer Vertrieb des Unternehmens, die Gäste. „Gerade in der Verpackungsbranche sind Themen wie Maschinenverfügbarkeit, Zykluszeit sowie Service ...

Lesen Sie mehr

Nachwuchsdesigner zeigen Leidenschaft für neue Verpackungsgeneration

18. November 2014

Mit dem STI Design Award bietet die STI Group im zweijährigen Rhythmus Studierenden aus den Bereichen Packaging und Design eine Bühne, um Kreativität und Ideenreichtum unter Beweis zu stellen. Auf der Suche nach innovativen und realisierbaren Designlösungen hatte das Verpackungs- und Displayunternehmen den mit insgesamt € 7.000 dotierten Nachwuchswettbewerb in 2014 bereits zum fünften Mal ausgeschrieben. Seit Jahresbeginn arbeiteten 45 Studierende von der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule der Medien in Stuttgart, der University of the Creative Arts in ...

Lesen Sie mehr

Qualität braucht optimalen Schutz

11. November 2014

Unter der Marke „inert barrier technology“ (ibt) führt Greiner Packaging am Standort Diepoldsau (Schweiz) eine neue Verpackungs­technologie ein, die die Qualität hochwertiger Lebensmittel dank funktioneller Barriereschicht deutlich länger bewahrt. Mit dem zur Greiner Holding (Österreich) gehörenden Unternehmen hat die Cavonic GmbH, Stockach, nun den weltweit ersten Kunden für ihre Barrierebeschichtungstechnologie für starre Behälter gewonnen. Greiner Packaging beliefert schwerpunktmäßig Kunden aus der Lebensmittelindustrie. Die Investitionsentscheidung für die neue Technologie basiert auf dem Ziel, den Herstellern unterschiedlichster und hochqualitativer Lebensmittel ...

Lesen Sie mehr

Fremdkörperkontrolle mit Dual Energy

8. Oktober 2014

Zur Fremdkörperkontrolle von Produkten, insbesondere Lebensmittel, sind Röntgenkontrollgeräte mittlerweile Standard. Erkennen sie doch zuverlässig Verunreinigungen, so dass mit deren Einsatz die Auslieferung schadhafter Produkte unterbunden werden kann. Diese Technik funktioniert jedoch nur, solange Produkt und mögliche Verunreinigungen unterschiedliche Resorptionsfaktoren bezüglich der eingesetzten Röntgenenergie aufweisen. Ist dies nicht der Fall, sind Verunreinigungen und Produkt mittels monoenergetischer Röntgensysteme nicht mehr unterscheidbar. Ein Problem aus der Praxis stellt im Lebensmittelbereich beispielsweise die Verunreinigung von Geflügelprodukten durch Knorpel oder Knochensplitter dar. Deren ...

Lesen Sie mehr

Lösungen für pharmazeutische Verpackung

17. April 2015

Mit dem Prototyp einer schaltschranklosen Verpackungsanlage präsentiert Schubert-Pharma auf der Achema 2015 einen ersten Blick in die Zukunft der nächsten Generation von Verpackungsmaschinen und ihre Steuerungskonzepte. Als sichtbares ...

Lesen Sie mehr


Smurfit Kappa steigert Umsatz

16. April 2015

Smurfit Kappa teilte mit, das Geschäftsjahr 2014 mit Wachstum und verbesserten Zahlen abgeschlossen zu haben. Der Umsatz stieg um rund 1,6 Prozent von 7,957 in 2013 auf 8,083 ...

Lesen Sie mehr


Promotional Gift Awards für Thimm

14. April 2015

Auf der Haptica 2015 in Köln erhielt Thimm Verpackung zweimal den Promotional Gift Award verliehen, der jedes Jahr kreative und mutig eingesetzte Werbeartikel oder Sortimentskonzepte auszeichnet. Prämiert wurden ...

Lesen Sie mehr


Herma Gruppe mit starkem Wachstum in 2014

14. April 2015

Ein Plus von 8,0 Prozent im Geschäftsjahr 2014 konnte die auf Selbstklebetechnik spezialisierte Unternehmensgruppe verzeichnen. Der Umsatz stieg von 261,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 282,0 Mio. Euro ...

Lesen Sie mehr


Auszeichnung für DS Smith

13. April 2015

Die Nestlé Deutschland AG hat zum zweiten Mal die besten von insgesamt 1.500 bevorzugten Lieferanten des deutschen Marktes ausgezeichnet. Kriterien waren dabei verantwortungsvolle Beschaffung, Innovationsfähigkeit, Serviceorientierung, Kooperation und ...

Lesen Sie mehr


GKV vermeldet positive Ausbildungsbilanz

13. April 2015

Im Jahr 2014 haben sich 2.483 junge Menschen für eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik entschieden. Das entspricht einem Zuwachs um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, ...

Lesen Sie mehr


Trinkjoghurt für Vietnam

7. April 2015

Die Zielgruppe von Kinder zwischen 7 und 13 Jahren spricht der vietnamesische Hersteller Vinamilk mit den Vitamin B reichen Trinkjoghurts „Ozela“ an. Die Verpackung kommt von SIG Combibloc ...

Lesen Sie mehr


Mauser expandiert in Nord Amerika

7. April 2015

Die MAUSER Gruppe gab Anfang April die Akquisition des familiengeführten Unternehmens IBC North America (IBC NA) und Clean Tide Container bekannt. IBC NA produziert an drei Produktionsstätten Kombinations-IBC ...

Lesen Sie mehr


Neuer Tintenstrahldrucker mit Longevity Servicepaket

2. April 2015

Markem-Imaje stellt ein neues Druckermodell vor: branchenübergreifend soll der Tintenstrahldrucker 9450 den Anforderungen von Industrieunternehmen gerecht werden. Mit dem neuen, im Kauf inbegriffenen Longevity Servicepaket erhalten die Kunden ...

Lesen Sie mehr


Deutsches Verpackungsinstitut ehrt Prof. Dr. Klaus Töpfer

2. April 2015

„Hätte mir jemand vor 25 Jahren gesagt, ich würde als erster Preisträger just von der Verpackungswirtschaft geehrt, hätte ich ihn wegen nachgewiesener Gedankenschwäche untersuchen lassen.“ so Klaus Töpfer ...

Lesen Sie mehr


Doppelgold für Krones

1. April 2015

In diesem Jahr würdigte die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) die Krones AG zweimal mit dem International FoodTec Award in Gold : Einmal direkt und einmal zusammen mit einem Kunden ...

Lesen Sie mehr


Wellpappenabsatz steigt

23. März 2015

Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) haben 2014 arbeitstäglich betrachtet einen Absatzzuwachs von 1,2 % erreicht. Dies gab Dr. Jan Klingele, Vorsitzender des VDW anlässlich der Jahrespressekonferenz ...

Lesen Sie mehr