verpacken-aktuell
 
Informationen aus der Verpackungsbranche

Ein Schritt zur smart Factory

SIG Combibloc

von: Annette von der Heide

Mit dem Robotic Magazine (R-CAM) für Highspeed-Füllmaschinen, die bis zu 24.000 Packungen pro Stunde füllen, bietet SIG Combibloc eine Komponente auf dem Weg hin zu mehr Automation. Das R-CAM bestückt die Füllmaschine vollautomatisch mit Packungsmänteln, ein Gewinn für die Effizienz der Arbeitsabläufe und die Reduktion des manuellen Arbeitsaufwandes. Getränke- und Lebensmittelhersteller, die Füllmaschinen von SIG Combibloc im Einsatz haben, erhalten die Packungsmäntel in Umkartons auf Paletten. Bisher werden die Umkartons durch einen Mitarbeiter von der Palette genommen und ...

Lesen Sie mehr

SAVE FOOD Meeting 2015 bei Nestlé vereint 173 Teilnehmer aus 12 Nationen

Spürbares Interesse der Industrie für mehr Engagement

von: Susanna Stock

Das SAVE FOOD Meeting 2015, das am 11. und 12. Mai bei Nestlé in Vevey/Schweiz stattfand, wird von den beteiligten Partnern, FAO, UNEP und Messe Düsseldorf als voller Erfolg gewertet. Auch die internationalen Teilnehmer aus Industrie, Politik und Wissenschaft sowie Vertreter von NGOs zeigten sich sehr zufrieden. Das Meeting war das erste seiner Art am Standort eines Markenartiklers aus der Nahrungsmittelindustrie, wie es zukünftig in interpack-freien Jahren regelmäßig ausgerichtet werden soll. „Der enorme Zuspruch zeigt, dass die Initiative ...

Lesen Sie mehr

Gewichtsgenau und fälschungssicher

19. Mai 2015

Ganzheitliche Lösungen für Granulation und Coating, Tablettierung sowie Primär- und Sekundärverpackung zeigt die Romaco Group auf der Achema. Es wird eine Blisterlinie mit einem integrierten System zur Fälschungssicherheit vorgestellt, das die Primärverpackung eindeutig kennzeichnet. Weitere Entwicklungen sind eine aseptische Mikrodosieranlage mit 100 % Gewichtskontrolle und die nächste Generation der Internetfernwartung des Unternehmens. Nach der Markteinführung der Einfachrundläuferpresse KTP 420X auf der Interpack 2014 präsentiert Romaco Kilian dieses Jahr erstmals den Doppelrundläufer KTP 720X für die Produktion von Einschicht- ...

Lesen Sie mehr

Flexibilität bei der aseptischen Abfüllung

6. Mai 2015

Zukunftsorientierte Themen rund um die Flexibilität bei der aseptischen Abfüllung und der neue Geschäftsbereich Consumer Healthcare sind Schwerpunkte des Crailsheimer Sondermaschinenbauers Groninger auf der Achema. Die Pharmaindustrie fragt in steigendem Maße flexible Lösungen für die aseptische Abfüllung von vorsterilisierten Behältnissen nach, die in kleinen Chargen im Isolator verarbeitet werden sollen. Die neu entwickelte, flexible Baureihe FlexPro 50 zur aseptischen Verarbeitung von genesteten Spritzen, Zylinderampullen und Vials, ermöglicht eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten auf engstem Bauraum. In Zusammenarbeit mit dem ...

Lesen Sie mehr

Robuster Palettierer für staubige Baustoffe

4. Mai 2015

Staubiges Schüttgut stellt besondere Anforderungen an das Verpacken in Säcke, die Palettierung und die Ladungssicherung, vor allem, wenn die Produkte ansprechend präsentiert werden sollen. Klebsand ist ein Material mit einem relativ hohen Tonanteil, der die einzelnen Quarzkörner verklebt. Entstanden ist dieser knetbare Rohstoff vor rund 30 Mio. Jahren durch verwitterte Sandsteine, die sich anschließend in Mulden und Senken gesammelt und sedimentiert haben. Das Charakteristische an diesem Abbauprodukt ist seine Feuerfestigkeit. Diese macht den speziellen Rohstoff so begehrt für ...

Lesen Sie mehr

Anlage für flüssige Medikamente

27. April 2015

Sämtliche Prozessschritte für die Herstellung flüssiger Medikamente gegen Autoimmunerkrankungen – vom Produktansatz über die sterile Abfüllung im Labor- und Produktionsmaßstab bis zur Sterilisation, Inspektion und Sekundärverpackung werden von einer exemplarischen Linie abgedeckt, die Bosch Packaging Technology auf der Achema zeigen wird. Auf zwei weiteren Modelllinien für flüssige Arzneimittel werden die Therapiegebiete Onkologie und Diabetesbehandlung dargestellt. Sicheres Abfüllen --------------- Für die Abfüllung der Injektionslösungen im Pilotmaßstab eignet sich eine Laboranlage der FHM 1000-Serie. Sie umfasst eine Benutzerschnittstelle (HMI), ...

Lesen Sie mehr

Prozessoptimierung bei Peek & Cloppenburg

8. April 2015

Auch scheinbar kleine Verbesserungen können auf lange Sicht einen großen Nutzen bieten. So betreibt Peek & Cloppenburg seit 2009 ein großes Logistikzentrum in Reinbek bei Hamburg. Auf 35.000 Quadratmetern Fläche finden sich moderne Lagereinrichtungen und Förderanlagen. Hier werden Textilien zwischengelagert und von dort aus an die Filialen geliefert. Angeschlossen an das Depotlager sind alle Häuser der Unternehmensgruppe. Zum Verpacken der Kleidung nutzte Peek & Cloppenburg in der Vergangenheit Kartonagen. Dieses Verfahren hatte allerdings einige Nachteile. Für eine Verarbeitung ...

Lesen Sie mehr

Kennzeichnungsfehler vermeiden

1. April 2015

In der Kosmetikbranche ist eine ansprechende Verpackung, die das Markenimage vermittelt, ein unverzichtbares Instrument: viel Arbeit und Energie fließen in die Auswahl des richtigen Designs. Da Produkte mit dem kultigsten und auffälligsten Design am meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist es wichtig, dass die notwendige Produktkennzeichnung eine Topqualität hat. Ein verzehrter oder verschmutzter Code könnte die Marke schädigen. Die Kennzeichnung erfüllt verschiedene Aufgaben wie Transparenz, Schutz gegen Fälschungen und sie ist auch für die Effizienz in der Lieferkette ...

Lesen Sie mehr

Industrie 4.0: quo vadis?

15. März 2015

Seit vor kurzer Zeit die vierte industrielle Revolution ausgerufen wurde, geistert das Schlagwort Industrie 4.0 mit steter Regelmäßigkeit durch die Medien. Dies ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn bei genauer Nachfrage ergibt sich kein einheitliches Bild, sondern es zeigen sich vielfältige Vorstellungen potenzieller Möglichkeiten; der Begriff selbst bleibt diffus – geisterhaft – mit nur einem gemeinsamen Nenner: irgendwie digital. Auch der Begriff "Cyber-Netzwerk" inklusive Attacken ist bisweilen zu finden. Was aber ist "Cyber"? Tatsächlich ist der Begriff keineswegs ...

Lesen Sie mehr

Fraunhofer-Kompetenz in der Veredelung von Kunststofffolien

10. März 2015

Während der aktuell in München veranstalteten International Converting Exhibition Europe ICE (10.-12. März 2015) präsentiert die Fraunhofer-Allianz für Polymere Oberflächen POLO® neue Entwicklungen in der Modifizierung und Veredelung von Kunststofffolien. Unter dem Motto „New films - new opportunities - No shelf life without a suitable film“ werden in Halle A5 am Stand 1031 ganz unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten leistungsstarker Folien gezeigt. Ein Thema widmet sich dem Verkapseln von Vakuumisolationspaneelen und organischen Photovoltaikmodulen sowie aktiven Verpackungsmaterialen – die nur möglich sind ...

Lesen Sie mehr

Touchpoint-Studie 2015 erhellt Media-Äquivalenzwert von Faltschachteln

6. März 2015

Im Auftrag des Fachverbandes Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) und des europäischen Branchenverbandes Pro Carton haben der Mediaforscher Professor Hans Georg Stolz (Universität Mainz) und Dirk Engel (Kundenwissen) eine Touchpoint-Studie vorgelegt. Unter der Leitung von Prof. Stolz entwickelte das Beratungsunternehmen Pointlogic einen Ansatz, der dem Markt erstmals eine Formel zur Berechnung des Beitrags der Verpackung zum Marketingerfolg liefert: - Die Gesamtzahl aller Kontakte, die eine Faltschachtel-Verpackung in ausgewählten Produktgruppen im Laufe ihres Lebenszyklus erzielt (Bruttoreichweite). - Einen Media-Äquivalenzwert, der diese Bruttoreichweite konkret ...

Lesen Sie mehr

Optimaler Produktschutz im Mittelpunkt der Exponate

5. März 2015

Mit oben genanntem Motto unterstreicht der Dortmunder Maschinenbauer KHS auf dem Messestand in Halle 8.1, Stand Nr. 60A seine Expertise für zuverlässige Abfüll- und Verpackungslösungen für Milchprodukte und sensitive Getränke. Im Mittelpunkt steht dabei der optimale Produktschutz. So präsentiert KHS zum Beispiel seine Linearabfülllösung für Milchprodukte in der Kühlkette live auf dem Messestand. Darüber hinaus können sich die Messebesucher über das gesamte Portfolio zur aseptischen Abfüllung von Getränken informieren. Das erfolgreiche PET-Beratungskonzept „Bottles & Shapes™“ sowie Neuentwicklungen im ...

Lesen Sie mehr

Alle Artikel zeigen ...

Track-and-Trace-System für Medizinprodukte

26. Mai 2015

Hersteller von Medizintechnik, die diskrete und Batch-Prozesse in ihren Betrieben kombinieren, können die Rockwell Software PharmaSuite (MES) als Track- and-Trace-Plattform nutzen und so Produktionsdaten bis zur kleinsten Verkaufseinheit ...

Lesen Sie mehr


In-house EXPO bei Windmöller & Hölscher

26. Mai 2015

Am 10. und 11. Juni 2015 veranstaltet Windmöller & Hölscher in Lengerich die nächste In-house Ausstellung. Die EXPO will zeigen, welche neuen Möglichkeiten die 4. Industrielle Revolution durch ...

Lesen Sie mehr


Papiersäcke für Zementhersteller

19. Mai 2015

Laut einer Marktstudie von Innventia AB, einem schwedischen Forschungs- und Technologieinstitut, sollen Zementsäcke aus Papier deutliche Kosten- und Effizienzvorteile für Hersteller und Abfüller bieten und darüber hinaus auch ...

Lesen Sie mehr


BK118 Tinte für G-Serie von Domino

18. Mai 2015

Domino Printing Sciences hat für seine G-Serie i-Tech Thermo-Tintenstrahldrucker (TIJ) eine neue Tinte auf den Markt gebracht. Mit der ethanolbasierten Tinte können, so laut Hersteller, Codes nun auch ...

Lesen Sie mehr


Kompaktmodell für kleine Chargen

11. Mai 2015

Mit der neuen Tief­zieh­verpackungs­maschine R 081 erweitert Multivac sein Portfolio um ein Einstiegs­modell für das Verpacken von Produkten in kleinen Chargen. Die Maschine, die sich auch für den ...

Lesen Sie mehr


Chromolux-Kampagne "Label's Secret"

7. Mai 2015

Metsä Board Zanders stellt sein hochglänzendes Chromolux Etikettensortiment jetzt in einer aufwendigen Verpackung vor: hier ist der Vorgang des auspackens als Erlebnis gestaltet: „Unser Erlebnistool wendet sich insbesondere ...

Lesen Sie mehr


Ishida Europe mit neuer Führung

6. Mai 2015

Ishida teilte mit, dass zum 4. Mai 2015 der langjährige Geschäftsführer Graham Clements (65) sein Amt an den bisherigen Finanzdirektor Dave Tiso (53) übergeben hat. Bevor Graham Clements ...

Lesen Sie mehr


HERMA Etikettierer für Cookies

5. Mai 2015

Zur Applikation großer Kennzeichnungs- und Verschluß-Etiketten an genau definierter Position kommen bei einem kanadischen Hersteller von Cookies sechs HERMA 400 Etikettierer zum Einsatz. Die IPS International Packaging Systems ...

Lesen Sie mehr


Krones auf Wachstumskurs

4. Mai 2015

Krones gab die ersten Quartalszahlen des Geschäftsjahres 2015 bekannt. So stieg nach Firmenangaben von Januar bis März der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5,1 % auf 738,9 ...

Lesen Sie mehr


Codier- und Markierlösungen von Domino

27. April 2015

Serialisierungsfähige Kennzeichnungs- und Markierlösungen für die Pharmaindustrie ist ein Schwerpunkt vieler Anbieter von Markierungssystemen, da die Produktrückverfolgbarkeit zukünftig gewährleistet werden muss. Dies gilt nicht nur für Chargenkennzeichnung sondern ...

Lesen Sie mehr


Haptische Produktveredelung

21. April 2015

Mit fünf Sinnen ausgestattet orientiert sich der Mensch in erster Linie optisch, im Umgang mit Dingen aber auch haptisch. Werbepsychologen setzen hier an, denn ein hochwertiges Produkt muß ...

Lesen Sie mehr


Lösungen für pharmazeutische Verpackung

17. April 2015

Mit dem Prototyp einer schaltschranklosen Verpackungsanlage präsentiert Schubert-Pharma auf der Achema 2015 einen ersten Blick in die Zukunft der nächsten Generation von Verpackungsmaschinen und ihre Steuerungskonzepte. Als sichtbares ...

Lesen Sie mehr