verpacken-aktuell
 
Informationen aus der Verpackungsbranche

Verfahrbare Regalanlage auf kompakten Raum

Anwenderbericht: Hager Papprint GmbH / BITO-Lagertechnik

von: Dr. Klaus Bremer

Möglichst viele Paletten in einer bereits bestehenden Halle effizient zu lagern, war das Ziel der Hager Papprint GmbH. Der Verpackungshersteller aus dem saarländischen Kirkel entschied sich für die verfahrbare Regalanlage "PROmobile synchro" von Bito, die eine hohe Lagerkapazität ermöglicht. Die Funktion "synchro" ist neu und bedeutet, dass die Anlage die Fahrt elektronisch regelt. Die 29 Meter langen Wagen fahren stets parallel zur Schiene, selbst wenn diese ungleichmäßig beladen sind; der Verschleiß an Rädern und Schienen wird so erheblich ...

Lesen Sie mehr

Verpackungstiefdruck weltweit gefragt

Verkaufsschlager in Serie

von: Susanna Stock

Der deutsche Maschinenhersteller Windmöller & Hölscher (Lengerich/Westfalen) verfügt mit der Tiefdruckmaschine Heliostar S über ein erfolgreiches Modell, das viele Kunden als die derzeit technologisch führende Verpackungs­tiefdruck­maschine auf dem Markt bezeichnen. Seit der Markt­einführung wurden bereits mehr als 100 dieser Anlagen an Kunden in aller Welt verkauft. Auch in jüngster Zeit konnte W&H wieder diverse Verkaufs­erfolge erzielen, vor allem in Europa, dem Mittleren Osten sowie China und Südostasien. Besonders Neukunden konnten die Westfalen von der Leistungsfähigkeit der Heliostar S ...

Lesen Sie mehr

Kamera aus Karton prämiert

STI Group gewinnt Promotional Gift Award

von: Susanna Stock

Der WA Media Verlag zeichnet regelmäßig innovative und zukunftsweisende Werbemittel aus. Beim aktuellen Wettbewerb konnte sich ein von der STI Group für den Kamerahersteller Leica entwickelter Bastelbogen gegen 257 Einreichungen durchsetzen und wird mit dem Promotional Gift Award gekürt. Die Vorliebe vieler Kinder für technische Produkte machte sich der Kamerahersteller Leica Camera AG bei der Eröffnung seines neuen Firmensitzes in Wetzlar zunutze: Während Mama und Papa das Werksgelände erkundeten, konnten die Nachwuchsfotografen ihre erste eigene Kamera gestalten. Um ...

Lesen Sie mehr

Erste Konferenz allein zu Verpackungslösungen

20. November 2014

Verpackungsexperten und -interessierte aus über 30 Nationen reisten zu den „Arburg Packaging Days 2014“ nach Loßburg im Schwarzwald. Am 5. und 6. November bot die erstmalig veranstaltete Verpackungstechnik-Konferenz des Spritz­gieß­maschinen­herstellers den Teilnehmern Fachvorträge, Live-Präsentationen und die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch. „Wir freuen uns, dass so viele Experten aus aller Welt zu den Arburg Packaging Days 2014 gekommen sind“, begrüßte Helmut Heinson, Geschäftsführer Vertrieb des Unternehmens, die Gäste. „Gerade in der Verpackungsbranche sind Themen wie Maschinenverfügbarkeit, Zykluszeit sowie Service ...

Lesen Sie mehr

Nachwuchsdesigner zeigen Leidenschaft für neue Verpackungsgeneration

18. November 2014

Mit dem STI Design Award bietet die STI Group im zweijährigen Rhythmus Studierenden aus den Bereichen Packaging und Design eine Bühne, um Kreativität und Ideenreichtum unter Beweis zu stellen. Auf der Suche nach innovativen und realisierbaren Designlösungen hatte das Verpackungs- und Displayunternehmen den mit insgesamt € 7.000 dotierten Nachwuchswettbewerb in 2014 bereits zum fünften Mal ausgeschrieben. Seit Jahresbeginn arbeiteten 45 Studierende von der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule der Medien in Stuttgart, der University of the Creative Arts in ...

Lesen Sie mehr

Qualität braucht optimalen Schutz

11. November 2014

Unter der Marke „inert barrier technology“ (ibt) führt Greiner Packaging am Standort Diepoldsau (Schweiz) eine neue Verpackungs­technologie ein, die die Qualität hochwertiger Lebensmittel dank funktioneller Barriereschicht deutlich länger bewahrt. Mit dem zur Greiner Holding (Österreich) gehörenden Unternehmen hat die Cavonic GmbH, Stockach, nun den weltweit ersten Kunden für ihre Barrierebeschichtungstechnologie für starre Behälter gewonnen. Greiner Packaging beliefert schwerpunktmäßig Kunden aus der Lebensmittelindustrie. Die Investitionsentscheidung für die neue Technologie basiert auf dem Ziel, den Herstellern unterschiedlichster und hochqualitativer Lebensmittel ...

Lesen Sie mehr

Fremdkörperkontrolle mit Dual Energy

8. Oktober 2014

Zur Fremdkörperkontrolle von Produkten, insbesondere Lebensmittel, sind Röntgenkontrollgeräte mittlerweile Standard. Erkennen sie doch zuverlässig Verunreinigungen, so dass mit deren Einsatz die Auslieferung schadhafter Produkte unterbunden werden kann. Diese Technik funktioniert jedoch nur, solange Produkt und mögliche Verunreinigungen unterschiedliche Resorptionsfaktoren bezüglich der eingesetzten Röntgenenergie aufweisen. Ist dies nicht der Fall, sind Verunreinigungen und Produkt mittels monoenergetischer Röntgensysteme nicht mehr unterscheidbar. Ein Problem aus der Praxis stellt im Lebensmittelbereich beispielsweise die Verunreinigung von Geflügelprodukten durch Knorpel oder Knochensplitter dar. Deren ...

Lesen Sie mehr

Serialisierung und Aggregation von Pharmaverpackungen

6. Oktober 2014

Kennzeichnungstechnik und Produktverfolgung mittels Track & Trace sind in der Verpackungstechnik keine neue Themen, liegt der Produktschutz (insbesondere vor Fälschungen hochpreisiger und wertiger Artikel) doch im gemeinsamen Interesse von Herstellern und Kunden. Aber speziell im Bereich der Pharmaverpackungen ist das Thema gegenwärtig wieder von großer Bedeutung, da EU-weit bis voraussichtlich 2018 die Produkt-Serialisierung vorgeschrieben sein wird. Aus den bisher von einigen Herstellern in Eigeninteresse betrieben Track & Trace-Anwendungen wird dann eine gesetzlich verbindliche Vorgabe für alle Produzenten. Da ...

Lesen Sie mehr

Spitzenqualität bei Druck und Design: Kleine Tuben trumpfen auf

19. September 2014

Eine Jury aus den Reihen der Mitglieder der european tube manufacturers association (etma) wählte beim diesjährigen Kongress in Mailand die Gewinner in den Kategorien Aluminiumtuben, Kunststofftuben und Laminattuben sowie bei den Prototypen. Besonders angetan zeigten sich die Experten von innovativen Lösungen in kleinen Tubenformaten und exzellenten Beispielen für außergewöhnliches Design und fantastische Druckqualitäten. Zufrieden mit der Qualität des Wettbewerbs und der Entscheidung der Jury zeigt sich etma-Generalsekretär Gregor Spengler: „Die prämierten Tuben verdeutlichen, wohin die Reise geht. Und ...

Lesen Sie mehr

Reduzierung von Produktrückrufen

17. September 2014

Noch nie haben so viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in Röntgeninspektionssysteme investiert. Die Häufigkeit der Produktrückrufe, insbesondere im Bereich Lebensmittel und Getränke, nimmt stetig zu und hat sich in den USA seit 1999 mehr als verdoppelt (Food Business News, 2. Juni 2010). Dies hat kleine und mittelständische Betriebe dazu veranlasst, dem Vorbild größerer Produzenten zu folgen und ebenfalls Produktinspektionen durchzuführen, um Ruf schädigende und teure Rückrufaktionen aufgrund von Verunreinigungen durch Glas, Metall oder Knochen zu vermeiden. Produktrückrufe ...

Lesen Sie mehr

Industrie 4.0 für die Lebensmittelindustrie

8. August 2014

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und die Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung (IVLV e.V.) luden auch in diesem Jahr interessierte Vertreter aus Wirtschaft, Handel und Forschung an das Fraunhofer IVV Dresden ein. Am 25. Juni 2014 standen die Dresdner Tage unter dem Leitthema „Vierte industrielle Revolution – Ausblick und Erwartungen für die Lebensmittelproduktion“. Gemeinsam mit den Vortragenden diskutierten ca. 60 Teilnehmer teils kontrovers die Wertschöpfungspotenziale der unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ zusammengefassten Entwicklungsansätze im Bereich der ...

Lesen Sie mehr

Neues vom Standbeutel

29. Juli 2014

Im Vorfeld der kommenden 4. Europäischen Standbeutel-Tagung unter dem Titel „Von der Nische zum Main Stream?!“* hat sich Autor Henno Hensen erneut mit den Entwicklungspotenzialen dieses Verpackungstyps befasst und wagt einen Ausblick in die nähere Zukunft. Ende 2010 habe ich die Entwicklung des Standbeutels von 1962 bis dahin mit einem perspektivischen Ausblick in die nahe Zukunft beschrieben. Heute möchte ich mich der inzwischen eingetretenen Realität dieser flexiblen und erfolgreichen Verpackungsart befassen und einen Ausblick bis 2018 vorstellen. Entwicklung ...

Lesen Sie mehr

Komplettkette für FFS-Absacktechnik

15. Juli 2014

Das Lengericher Maschinenbau-Unternehmen Windmöller & Hölscher präsentiert sich seit der Interpack 2014 als Komplettanbieter im Segment der FFS-Absacktechnik. Gehören die FFS-Absackanlagen zu den leistungsfähigsten am Markt, so war Windmöller & Hölscher beim Downstream-Equipment bislang noch auf entsprechend leistungsfähige Partner angewiesen. Mit der Einführung des Lagenpalettierers PLATINUM und der Stretchhaubenanlage ARGON stellte Windmöller & Hölscher nun eine komplette Absacklinie vor, um den Verpackungsprozess von der Silo-Unterkante bis zur versandfertigen Palette abzudecken. Die Gesamtkette ist dabei auf ...

Lesen Sie mehr

Atlantic Zeiser liefert Track & Trace-Software für Pharmaprojekt in Brasilien

30. Januar 2015

Der brasilianische Pharmakonzern Libbs verwendet bei der Serialisierung von Arzneimitteln die Softwarelösung MEDTRACKER von Atlantic Zeiser. Das Libbs-Pilotprojekt, das Ende 2014 startete, stellt vor Ort erstmals eine lückenlose ...

Lesen Sie mehr


Neuer Vorstandssprecher des IPV

30. Januar 2015

Für 2015 ist Klaus Jahn neuer Vorstandssprecher des Industrieverbandes Papier- und Folienverpackung e.V. (IPV). Seit über 40 Jahren arbeitet er in der Branche und ist seit vielen Jahren ...

Lesen Sie mehr


Multivac mit neuen Röntgeninspektions- und Etikettiersystemen

29. Januar 2015

Auf der Anuga FoodTec in Köln wird Multivac mit Röntgeninspektions- und Etikettiersystemen vertreten sein. Messe-Highlight ist laut Hersteller das neue Röntgeninspektionssystem BASELINE I 100, das im April 2015 ...

Lesen Sie mehr


Ishida mit effizienter Wiege- und Verpackungstechnik

29. Januar 2015

Der Schwerpunkt von Ishida auf der Anuga FoodTec wird bei der Hochleistungs­verarbeitung frischer Produkte liegen. Präsentiert werden neben einer kompletten Verpackungslinie für Fleisch und Geflügel auch Mehrkopfwaagen und ...

Lesen Sie mehr


Bestimmung der Wasserdampf-Permeationsrate an Folien

29. Januar 2015

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen hat die Ausstattung des Zentrums für Kunststoffanalyse und -prüfung (KAP) um ein Wasserdampf-Permeationsmessgerät, Typ MOCON ...

Lesen Sie mehr


Für Serialisierungsanforderungen pharmazeutischer Verpackungen gut gerüstet

28. Januar 2015

Das CPS (Carton Printing System) als Basis der Serialisierungslösungen von Bosch wurde laut Hersteller für die Serialisierung pharmazeutischer Verpackungen weiter ausgebaut. Für die zuverlässige Zuordnung der Seriennummern lassen ...

Lesen Sie mehr


Erweitertes Führungsteam bei Ball Packaging Europe

27. Januar 2015

Zur Unterstützung des europäischen Marktes wurde Dennis Schuilenburg als neuer Marketing Director sowie Joerg Deppmeyer als General Manager berufen. Beide verfügen über fundierten Hintergrund aus der Welt der ...

Lesen Sie mehr


Seminar: Integrales Management-Training

23. Januar 2015

Das ZLV (Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie e.V.) bietet auch deises Jahr wieder Seminare und Symposien an und veranstaltet am 17. und 18. März 2015 das Seminar „Integrales ...

Lesen Sie mehr


Domino mit Kennzeichnungslösungen auf der Anuga FoodTec

23. Januar 2015

Domino präsentiert auf der Anuga FoodTec 2015 Codier- und Markiersysteme, die aufgrund der von Domino mit "i-Tech" als "intelligent Technology" bezeichneten Leistungsmerkmale den Bedarf an technischen Eingriffen reduzieren ...

Lesen Sie mehr


Vollständig erneuerbare Kartonverpackung für finnischen Markt

21. Januar 2015

Der finnische Molkereibetrieb Valio bietet den Verbrauchern als erstes Unternehmen der Welt Produkte in Kartonverpackungen von Tetra Pak an, die allein aus pflanzlichen Materialien hergestellt werden. Seit diesen ...

Lesen Sie mehr


Kamera aus Karton prämiert

20. Januar 2015

Der WA Media Verlag zeichnet regelmäßig innovative und zukunftsweisende Werbemittel aus. Beim aktuellen Wettbewerb konnte sich ein von der STI Group für den Kamerahersteller Leica entwickelter Bastelbogen gegen ...

Lesen Sie mehr


Verpackungstiefdruck weltweit gefragt

19. Januar 2015

Der deutsche Maschinenhersteller Windmöller & Hölscher (Lengerich/Westfalen) verfügt mit der Tiefdruckmaschine Heliostar S über ein erfolgreiches Modell, das viele Kunden als die derzeit technologisch führende Verpackungs­tiefdruck­maschine auf dem ...

Lesen Sie mehr