verpacken-aktuell
 
Informationen aus der Verpackungsbranche

Smarte Hülle

Flexible Elektronik eröffnet neue Perspektiven für funktionale Verpackungen

von: Susanna Stock

Parfümschachteln, die bei Berührung verführerisch zu leuchten beginnen, Medikamenten-Verpackungen, die Auskunft über ihren Inhalt geben – die Idee, Elektronik in Verpackungen zu integrieren, fasziniert Produktmanager und Marketingexperten schon länger. US-Marktstudien bescheinigen dem so genannten „Smart Packaging“ ein riesiges Wachstumspotenzial – denn das Verbraucherverhalten verändert sich und damit steigen auch die Anforderungen an die „äußeren Werte“ eines Produkts. Welche Einsatzmöglichkeiten Smart Packaging bietet und wie es sich auch kurzfristig für massentaugliche Verpackungslösungen nutzen lässt, war im vergangenen Oktober auch ...

Lesen Sie mehr

Gegen Manipulation, Diebstahl und Fälschungen

11. Dezember 2013

In zahlreichen Branchen kämpfen Unternehmen mit den schädlichen Folgen von Produkt- und Markenpiraterie. Obgleich gesamthaft wie auch für den individuellen Markenartikelhersteller nur schwer zu beziffern ist, wie hoch die Umsatzeinbußen sind (nicht zuletzt wegen einer hohen Dunkelziffer), zeigen einschlägige Statistiken zum Beispiel der Europäischen Kommission/Zollstatistik zumindest die Spitze des Eisbergs auf: 114 Millionen Artikel im Wert von ca. 1,3 Mrd. Euro wurden laut letzter Erhebung allein vom europäischen Zoll beschlagnahmt, weil es Hinweise gab, dass es sich um ...

Lesen Sie mehr

Printed Electronics und die Massentauglichkeit von Smart Packaging

25. November 2013

In den Räumlichkeiten der Fraunhofer-Einrichtung für Modulare Festkörper-Technologien (EMFT) veranstaltete die Verpackungsakademie (DVI) gemeinsam mit Tilisco im Oktober einen Workshop rund um die Frage „Sind Printed Electronics eine massentaugliche Lösung für das veränderte Shopperverhalten?“. Damit waren die Veranstalter rein thematisch in diesem Herbst nicht allein unterwegs (auch während der FachPack in Nürnberg fand dazu ein Kongress statt und die interpack 2014 hat sich ebenfalls einiges vorgenommen zu dem Thema). Von verschiedensten Seiten sind Vorstöße zu dem per Definition ...

Lesen Sie mehr

Kennzeichnen im Zeitalter von Industrie 4.0

23. September 2013

Die Präsentation des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme steht ganz unter dem Thema „Industrie 4.0“. Neben neuen Druck- und Etikettierlösungen werden innovative Software-Lösungen vorgestellt für eine intelligente Ansteuerung und Überwachung sowohl der Kennzeichnungstechnik als aller anderen Systeme und Anlagen in einer Produktion. Mithilfe der Bluhmware Cockpit Software lassen sich ethernetfähige Anlagen in einem Betrieb vom PC oder Smartphone aus überwachen und steuern. Übersichtliche Darstellung der einzelnen Produktionseinheiten, Überwachung aller technischen Daten wie Materialstand oder Wartung sowie automatisierte Warnmeldungen sind nur ...

Lesen Sie mehr

IWK Verpackungstechnik weiter auf Wachstumskurs

16. September 2013

Die IWK Verpackungstechnik GmbH feiert in diesem September ihr 120-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen produziert und vertreibt seit 1893 Tubenfüll- und Verschließmaschinen sowie Kartoniermaschinen für die Pharma- und Kosmetikindustrie. Als einziger Anbieter weltweit bietet das Unternehmen in beiden Geschäftsbereichen das komplette Produktportfolio von der unteren bis zur Hochleistungsklasse an. Die erste Tubenfüllmaschine hatte das neu gegründete Unternehmen in das heutige Indonesien geliefert, sie wurde zum Abfüllen einer Opiumpaste benötigt. Auf einer Hausmesse aus Anlass des Jubiläums zeigte IWK einige ...

Lesen Sie mehr

W&H mit acht Anlagen auf der K 2013

26. August 2013

Anlässlich der Kunststoffmesse K 2013 präsentiert Windmöller & Hölscher in Düsseldorf und Lengerich nicht nur die ganze Bandbreite der Extrusion in Produktion, sondern das komplette Maschinenprogramm zur Herstellung und Verarbeitung flexibler Verpackungsmaterialien, von der Basis- bis zur Hightech-Lösung. Als Höhepunkt wird die Vorstellung der neuen Extrusionsanlage angekündigt, die sich noch hinter dem Code E-24 verbirgt. Hinter diesem Code - die endgültige Bezeichnung wird erst auf der Messe enthüllt - verbirgt sich eine neue Extrusionsanlage für die Produktion in ...

Lesen Sie mehr

Verpackungsthemen ökologisiert

24. Juli 2013

Unter den ungezählten Produkten und Ideen, die die BASF SE in diesem Jahr anlässlich der K in Düsseldorf präsentieren wird, finden sich auch spezifische Lösungsideen für Verpackungen. Darauf legt verpacken-aktuell.de in der Vorschau selbstverständlich den Schwerpunkt. Dr. Lars Börger, Leiter Global New Business Development Bioabbaubare Kunststoffe, BASF SE, beschäftigte sich anlässlich der Vorpressekonferenz des Unternehmen zur Kunststoff-Messe mit einem neuen Kaffeekapsel-System aus der Schweiz. Der kompostierbare Kunststoff ecovio® der BASF hat seine erste Serienanwendung in einer Systemlösung für ...

Lesen Sie mehr

Rechtssichere Konformitätserklärungen

9. Juli 2013

In der Fortsetzung ihres Inno-Letters befasst sich Heike Schwertke mit der sicheren Auswertung von Daten im Rahmen von Konformitätsarbeit. Die Autorin geht auf die erforderlichen Maßnahmen und Prüfungen für die Erstellung von Konformitätserklärungen sowie auf die Auswertung der gesammelten Daten ein. Hier eine Zusammenfassung des 2. Teils des Beitrags. Auf Basis der Dokumente zur Bestätigung der lebensmittelrechtlichen Konformität aller Inhaltsstoffe der Materialien und Gegenstände für den Lebensmittelkontakt und der vorgesehenen Verwendung (Anwendung) kann die Konformität eines Bedarfsgegenstandes beurteilt ...

Lesen Sie mehr

UV-Inert-Härtung im Labor testen

1. Juli 2013

Dr. Udo Bastian beschäftigt sich in einem neuen Inno-Letter mit der Herstellung von möglichst migrationsarmen Verpackungen für Lebensmittel, Pharmazeutika oder medizinischen Produkten. Dabei geht es um die Minimierung unerwünschter Effekte durch Farb- oder Lacksysteme. Die UV-Härtung unter Inert-Bedingungen kann eine Lösung sein. Dazu wurden Labortestgeräte entwickelt, die die Qualitätssicherung der genannten Branchen bereichern können. Hier eine kurze Zusammenfassung des Beitrags. In den letzten Jahren sind bei der Bedruckung von Lebensmittelverpackungen mit UV-Lacken oder Druckfarben immer wieder Fälle von ...

Lesen Sie mehr

Ladungssicherung auf dem Prüfstand

20. Mai 2013

Mit dem „Deutschen Technologiezentrum zur Analyse und Optimierung von Ladungssicherungskonzepten“, das Anfang April eröffnet wurde, will die Duoplast AG, Lauterbach, Speditionen und Händlern, Sachverständigen, Logistikzentren und Prüfinstituten ein praxisbezogenes Forum für ihre Arbeit bieten. Mit Hilfe von Untersuchungen flexibler Verpackungsmaterialien im speziell konzipierten Folienlabor sind z.B. reproduzierbare Beurteilungen zur Entwicklung geeigneter Ladungssicherungskonzepte möglich. Dazu stellt Duo Lab Prüftechnologie zur Verfügung, um den vollständigen Distributionszyklus, sowohl für den Straßentransport, als auch für die Schiff- und Luftfahrt, in einer ...

Lesen Sie mehr

Positive Bilanz in turbulenten Zeiten

16. Mai 2013

Mit einem Gesamtgruppenumsatz von 245 Millionen Euro erzielte die WPG 2012 abermals ein positives Ergebnis in ihrer Unternehmensgeschichte. 2012 ist für die WPG bereits das siebzehnte Jahr mit Wachstum. „Wir sind mit dem Verlauf und dem Ergebnis des Geschäftsjahrs 2012 sehr zufrieden“, erklärt Ralf Weidenhammer, Geschäftsführer der WPG. „Angesichts der anhaltenden Wirtschaftskrise in den meisten europäischen Märkten und der harten Wettbewerbssituation war eine so positive Bilanz nicht geplant. Trotzdem haben wir unsere Ziele nicht nur erreicht, sondern ...

Lesen Sie mehr

Rundum-Schutz trifft Rundum-Design

17. April 2014

Neben seinen Klassikern wie Kombidosen, Kombitrommeln und hochwertigen, im In-Mould Labelling Verfahren (IML) dekorierten Kunststoffbehältern liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt der Weidenhammer Packaging Group auf Lösungen, die ...

Lesen Sie mehr


Hohe Speicherkapazität

17. April 2014

Für den Etikettendruck in klassischen Reinraum-Umgebungen wie in der Lebensmittel- oder Elektronikindustrie sowie in der Gesundheitswirtschaft eignet sich die High-Performance-Thermodruckerserie MX240 von TSC Auto-ID. Die Drucker verfügen mit ...

Lesen Sie mehr


Schneiden, Perforieren und Kennzeichnen

16. April 2014

Die Lasersysteme von KBA-Metronic sind auf die dauerhafte Produktkennzeichnung mit gestochen scharfen Texten, Logos und Grafiken bei minimalen Betriebskosten abgestimmt. Leistungsstarke CO2-Laser der neuen K-1000 Cut Serie eignen ...

Lesen Sie mehr


Schneller Formate wechseln

16. April 2014

Mit einem neuen System von Herma lassen sich die formatabhängigen Baugruppen eines Etikettierers vollkommen werkzeuglos und äußerst schnell wechseln. Die Zeitersparnis beträgt bis zu 90 Prozent. Das System, ...

Lesen Sie mehr


DS Smith plant den Bau eines neuen Werkes in Erlensee

15. April 2014

DS Smith investiert weiter in der Region D-A-CH und im Rahmen dessen den Bau eines neuen Werkes in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis). Das bisherige Werk in Hanau-Steinheim wird an den ...

Lesen Sie mehr


Chinaplas: Reifenhäuser Gruppe präsentiert Innovationen für die Kunststoffextrusion.

15. April 2014

Die Reifenhäuser Gruppe zeigt auf der Chinaplas in Shanghai vom 23. bis zum 26. April ihre technischen Lösungen für die Kunststoffextrusion. Unter dem Motto Rethinking Technology präsentieren die ...

Lesen Sie mehr


Metsä Board ergänzt Sortiment

14. April 2014

Nach der laut Metsä Board positiven Resonanz auf die ungestrichenen Modo-Northern-Light-Qualitäten wird nun das leichtgewichtige Sortiment um zwei neue doppelt gestrichene, vollgebleichte Liner ergänzt. Modo Northern Light Litho ...

Lesen Sie mehr


Kennzeichnungsfehler reduzieren

14. April 2014

Mit intelligent geplanten Etikettier-, Codierungs- und Kennzeichnungs-Systemen, können Vorteile im Bereich des Drucks dazu genutzt werden Kosten zu senken, durch operationalen Zeitgewinn und Fehlerreduzierung bei der Kennzeichnung. Mit ...

Lesen Sie mehr


Sofortiger Datenaustausch

11. April 2014

Das intelligente Schnittstellenmanagement beschleunigt die Inbetriebnahme und Konfiguration der neuen Generation von Kennzeichnungsgeräten von REA Jet. Zahlreiche digitale Ein- und Ausgänge, eine XML-basierte Datenstruktur als herstellerunabhängiger Kommunikationsstandard sowie ...

Lesen Sie mehr


Intelligenz in der Verpackung

11. April 2014

Verkaufschlager oder Ladenhüter - die Entscheidung fällt meist am Point of Sales. Umso wichtiger ist eine ansprechende Verpackung. Smart Packaging dürfte in den nächsten Jahren das Verpackungsdesign revolutionieren. ...

Lesen Sie mehr


Sterilisiertunnel: Energieeffizient und platzsparend

10. April 2014

Zur Sterilisierung und Entpyrogenisierung von vorgereinigten Ampullen, Injektions- und Infusionsflaschen, Karpulen und Spritzen stellt Bosch Packaging Technoly die neuen Baureihen 6000, 7000 und 8000 des HQL-Trocknungs- und Sterilisiertunnels ...

Lesen Sie mehr


Arzneimittel sicher und einfach serialisieren

10. April 2014

Die voraussichtlich bis 2017 EU-weit erforderliche Serialisierung von Arzneimittel-Packungen wirft ihre Schatten voraus. Insbesondere mittlere und kleinere Pharmahersteller, aber auch deren Verpackungsdienstleister stehen vor gewaltigen Herausforderungen hinsichtlich geeigneter ...

Lesen Sie mehr