VERPACKEN-AKTUELL

Informations from the Packaging Industry

Industry urges Commission to avoid shortcuts and to focus on improving waste management

PlasticsEurope reacts on Directive on single use plastics

29. Mai 2018

Quelle:

As Plas­tic­sEu­rope an­nounced it sup­ports the over­ar­ch­ing ob­jec­tive of the “Di­rec­tive of the Eu­ro­pean Par­lia­ment and of the Coun­cil on the re­duc­tion of the im­pact of cer­tain plas­tic prod­ucts on the en­vi­ron­ment” pre­sent­ed end of May by the Eu­ro­pean Com­mis­sion, name­ly to re­duce ma­rine lit­ter in the seas.

Ma­rine lit­ter is a re­sult of a com­bi­na­tion of fac­tors, the most im­por­tant of which be­ing the lack of im­ple­men­ta­tion of waste-related leg­is­la­tion at na­tion­al/regional lev­el, the lack of prop­er waste man­age­ment in some parts of the world and in­ap­pro­pri­ate lit­ter­ing be­hav­iour.

To re­duce lit­ter­ing, Plas­tic­sEu­rope call for:

  • Appropriate waste management infrastructure. Governments should integrate the issue of marine litter in their national waste management strategies: waste management infrastructure needs to be improved so that all plastic waste is collected and then used as a resource. Landfilling has to be avoided.

  • Support for innovation and mindful product design.

  • Awareness raising campaigns, which lead to responsible consumption and an un­der­stand­ing that waste is a re­source.

Ac­cord­ing to Plas­tic­sEu­rope they there­fore urge the Eu­ro­pean Com­mis­sion to avoid short­cuts – plas­tic prod­uct bans are not the so­lu­tion and will not achieve the struc­tur­al change need­ed to build the foun­da­tion for a sus­tain­able and re­source ef­fi­cient econ­o­my; as al­ter­na­tive prod­ucts may not be more sus­tain­able.

(kb)

back to homepage

Hohes Interesse an Sappis virtuellem Messeauftritt

Der vir­tu­el­le Mes­se­auf­tritt, den Sap­pi die­ses Jahr auf­grund der ver­scho­be­nen in­ter­pack 2020 ver­an­stal­tet hat, wur­de laut Sap­pi von über 6.500 Be­su­chern wahr­ge­nom­men. Un­ter dem Mot­to „Pro Pla­net: Pa­per­Packa­ging – wel­co­me to the new pack-age“ ...

Vita-Cola in neuem Design

Owens-Illinois fer­tigt die neue 0,33 Li­ter-Individual-Flasche für Vita-Cola im Werk in Holz­min­den. Die neue Fla­schen­form im hand­li­chen, ro­bus­ten De­sign ba­siert auf Trends, die laut eine Pres­se­mit­tei­lung im Be­reich Con­ve­ni­ence, Be­dürf­nis­sen der Ga­stro­no­mie so­wie der ...


INTERNATIONAL CHANNEL :

Boucherie Borghi and ILLIG Bundle their Expertise as System Providers

The Bel­gian group Boucherie Borghi and IL­LIG are pleased to an­nounce a close part­ner­ship. The co­op­er­a­tion of both com­pa­nies will strength­en the man­u­fac­tur­ing and pack­ag­ing of prod­ucts in the fields of "Oral Care", "Med­ical ...

Fady Gemayel becomes new FEFCO President

On 27 May 2020, Fady Gemayel, co-owner & Hon­orary Chair­man at “Gemayel Fr­eres S.A.L.”, a fam­i­ly owned cor­ru­gat­ed card­board com­pa­ny, was elect­ed FE­F­CO Pres­i­dent for a two-year term. He is suc­ceed­ing Dr. Jan Klin­gele ...

International Channel ...


Xeikon und die Flint Group führen mit IDERA den Digitaldruck in die Wellpappen-Branche ein

Die Un­ter­neh­men Xei­kon und Flint Group ha­ben un­ter dem Mar­ken­na­men IDE­RA die Ein­füh­rung ei­ner neu­en di­gi­ta­len Lö­sung für die Ver­ar­bei­ter von Well­pap­pe an­ge­kün­digt. Die neue Platt­form um­fasst un­ter an­de­rem eine Sin­gle-Pass-Druckmaschine für den Well­pap­pen-Direktdruck ...

ALDI Nord führt Flow-Pack Mono-Material Folie ein

Un­ter der Ei­gen­mar­ke „Fair & Gut“ führt ALDI Nord für Schwei­ne­hack­fleisch Flow-Pack-Verpackungen aus Mono-Material ein. Statt Hart­scha­le und zu­sätz­li­cher Schutz­fo­lie wird da­bei eine zu 100 Pro­zent re­cy­cling­fä­hi­ge Po­ly­pro­py­len-Folie ver­wen­det. Im Ver­gleich zu bis­he­ri­gen Fleisch­ver­pa­ckun­gen ...

Wellpappenindustrie mit 1,4 % Absatzplus im ersten Quartal

„Die durch Co­ro­na ver­ur­sach­te Son­der­kon­junk­tur im Le­bens­mit­te­lein­zel­han­del im März hat sich bei un­se­ren Mit­glie­dern be­merk­bar ge­macht“, sagt Ge­schäfts­füh­rer Dr. Oli­ver Wolfrum Ver­band der Well­pap­pen-Industrie. „Da fast zwei Drit­tel al­ler trans­por­tier­ten Wa­ren in Well­pap­pe ver­packt ...

SIG nimmt modernes Ersatzteillager in Betrieb

Für den Auf­bau des neu­en Er­satz­teil­la­gers hat SIG die Fir­ma Hör­mann Lo­gis­tik be­auf­tragt. Das voll­au­to­ma­ti­sche Au­to­Sto­re®-Ersatzteillager für SIG Füll­ma­schi­nen ging vor kur­z­em am Stand­ort Lin­nich in Be­trieb. Das neue La­ger setzt auf ein mo­du­la­res ...

Kombutcha von Fairment in Dosen von Ball

Für den na­tur­be­las­se­nen Kom­bucha des Ber­li­ner Start-ups Fair­ment hat Ball Cor­po­ra­ti­on mo­der­ne Sleek®-Dosen pro­du­ziert, wel­che die le­ben­di­gen Hefe- und Bak­te­ri­en­kul­tu­ren des fer­men­tier­ten Bio-Tees zu­ver­läs­sig vor UV-Strahlung und Sau­er­stoff schüt­zen. Wei­ter soll die Wahl der ...

Ausbau der Produktion von Kühlverpackungen

Die Eco­cool GmbH hat an­ge­kün­digt, ihr An­ge­bot an Trans­port-Kühlverpackungen zu er­wei­tern und im Som­mer 2020 eine kom­plett neue Pro­dukt­li­nie mit nach­hal­ti­gen Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen her­aus­zu­brin­gen. Hier­für hat die Fir­ma aus Bre­mer­ha­ven eine Ko­ope­ra­ti­on mit der Fres­h­packing ...

Präzise Abfüllung von Cannabis

Für den zu­neh­men­den Ab­satz von me­di­zi­ni­schen Can­na­bis bie­tet Is­hi­da in­zwi­schen zwei neue Mehr­kopf­waa­gen spe­zi­ell für Can­na­bis­blü­ten. Die Hoch­leis­tungs-Maschinen er­rei­chen große Ge­schwin­dig­kei­ten und der Pro­dukt­ver­lust ist na­he­zu Null. Bei­de Waa­gen ent­spre­chen den GMP-Regularien („Good Ma­nu­fac­tu­ring ...

Erfolg durch umweltbewusste Produktion

Ma­ren und Lau­ra Gron­dey füh­ren als Schwes­tern die in­zwi­schen vier­te Ge­ne­ra­ti­on des Fa­mi­li­en­be­triebs Sie­mer und le­gen den Schwer­punkt auf eine um­welt­ge­rech­te Aus­rich­tung der Pro­duk­ti­on. Das dies von den Kun­den ho­no­riert wird, zeigt sich un­ter ...

Thimm Gruppe mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2019

Die Thimm Grup­pe hat das Ge­schäfts­jahr 2019 mit ei­nem Um­satz von 623 Mil­lio­nen Euro ab­ge­schlos­sen (2018: 645 Mil­lio­nen Euro). Das ope­ra­ti­ve Er­geb­nis EBIT­DAR stieg von 46,7 Mil­lio­nen Euro um 20 Pro­zent auf 56,1 Mil­lio­nen ...

Verstärkung für die Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf

Der Fi­nanz- und Per­so­nal­aus­schuss der Mes­se Düs­sel­dorf GmbH hat Pe­tra Cull­mann (55) und Bernd Ja­blo­now­ski (55) als ope­ra­ti­ve Be­reichs­lei­ter be­stellt. Bei­de tre­ten ihre neue Tä­tig­keit am 1. Juli 2020 an. Pe­tra Cull­mann steigt als ...

more articles ...

- ADVERTISEMENT -