VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Neuer Haftkleber mit integrierten Luminophoren

Mehr Sicherheit bei transparenten Etiketten

Mit dem Luminophoren Haftkleber 62L von HERMA wird die Anwesenheitskontrolle von transparenten Etiketten laut Hersteller zuverlässiger. Diese werden oft auf Pharma-Verpackungen aufgebracht, wobei die Transparents für eine lückenlose und zuverlässige Anwesenheitskontrolle mittels optischer Sensoren eine Herausforderung darstellt. Schon in der Vergangenheit wurden deshalb Etiketten mit Luminophoren ausgerüstet, die sichtbar und ...


HERMA InNo-Liner bietet Materialeinsparung

Etikettiersystem ohne Trägermaterial

Zeit­gleich auf Fach­pack (2019: Hal­le 3A, Stand 236) und La­bel­ex­po (Hal­le 5, Stand C14) prä­sen­tiert HER­MA ein neu­es trä­ger­lo­ses Eti­ket­tier­sys­tem. Das pa­ten­tier­te, zu­nächst nicht-klebrige Haft­ma­te­ri­al wird in Se­kun­den­bruch­tei­len im Mo­ment des Ver­spen­dens mit ei­ner spe­zi­el­len Mi­kro­zer­stäu­bungs­ein­heit ak­ti­viert und da­durch stark haf­tend. „Un­ter den uns be­kann­ten Sys­te­men ist das HER­MA InNo-Liner ...


Beschriftungslösung für Floristen

Etikettierung von Satinschleifen

Den Be­darf nach in­di­vi­du­el­len Eti­ket­tie­rungs­lö­sun­gen be­dient der von Güse an­ge­bo­te­ne mo­bi­le Ep­son La­bel­Works LW-K400VP und er­mög­licht hier ins­be­son­de­re Flo­ris­ten das in­di­vi­du­el­le Be­dru­cken von Sa­tin­schlei­fen, Ge­schenk­bän­dern und un­ter­schied­li­chen Pro­dukt- und Prei­se­ti­ket­ten. Der Ther­motrans­fer­dru­cker ist mit rund 420 Gramm sehr leicht und dank der in­te­grier­ten und er­go­no­mi­schen QWERTZ-Tastatur gilt dies auch für ...


Digitaler Etikettendruck

Standard-Haftmaterial für UV-Tinte

Die An­wen­dungs­be­rei­che des Di­gi­tal­drucks neh­men wei­ter­hin zu. Ein Bei­spiel da­für sind di­gi­tal ge­druck­te Eti­ket­ten auf Rol­len, die ins­be­son­de­re bei klei­nen auf­la­gen Kos­ten­vor­tei­le bie­ten. So hat die eng­li­sche Fir­ma Dan­tex, ur­sprüng­lich ein Spe­zi­al­an­bie­ter von was­ser­aus­wasch­ba­ren Pho­to­p­o­ly­mer Druck­plat­ten und den da­zu­ge­hö­ri­gen Ver­ar­bei­tungs­ge­rä­ten, be­reits auf der La­bel­ex­po 2015 sei­ne ers­te di­gi­ta­le UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine prä­sen­tiert. ...


Umweltverträglich mit edler Anmutung

Etiketten aus Steinpapier

Die Fir­ma Eti­ket Schil­ler teil­te mit, nun auch Eti­ket­ten aus Stein­pa­pier an­zu­bie­ten. Das Ma­te­ri­al eig­ne sich ins­be­son­de­re für Pro­duk­te aus der Kos­me­tik-, Ge­trän­ke-, Fein­kost-, Bio- und Le­bens­mit­tel­bran­che. Haupt­säch­lich be­steht das Ma­te­ri­al aus Cal­ci­um­car­bo­nat, das aus Stein­mehl von Mar­mor-Abfällen an­fällt, und mit Hil­fe von re­cy­cel­ter PE-Folie ge­bun­den wird. Für die Her­stel­lung ...


Vorbereitet zur Interpack

Thermotransfer-Druckerserie von TSC

Auf der dies­jäh­ri­gen in­ter­pack wird TSC Auto ID die neue Ther­motrans­fer-Druckerserie MH240 aus­stel­len. Die in den Aus­füh­run­gen MH240 (203 dpi), MH340 (300 dpi) so­wie MH640 (600 dpi) ver­füg­ba­re Se­rie wur­de mit ei­nem neu­en Druck­werk aus­ge­stat­tet und bie­tet Druck­ge­schwin­dig­kei­ten von bis zu 356 mm pro Se­kun­de. Das Me­dien­hand­ling ge­stal­tet sich laut ...


Mehr Serviceoptionen

Flexibles Lieferprogramm ausgeweitet

Georg Müller-Hof, Director PLT, Select Solutions, erklärte, es sei ganz entscheidend, die richtige Breite und die richtige Menge bestellen zu können. „Dies sind die Serviceoptionen, von denen Kunden uns sagten, sie wünschten sie für das Select Solutions-Portfolio. Bestandskontrolle, Kostenkontrolle und Geschwindigkeit wurden verbessert – Verarbeiter können jetzt auf Kundenanfragen reagieren ...


TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

Hohe Speicherkapazität

Ebenfalls von besonderem Interesse dürften für die Fachbesucher die handlichen mobilen Computer des neuen TSC-Partners CipherLab sein, die am TSC-Stand gezeigt werden. Sie zeichnen sich durch starke Rechenleistung und hohen Bedienkomfort aus und gewährleisten die permanente Konnektivität dort, wo Informationen möglichst in Echtzeit erfasst, verarbeitet oder abgerufen werden müssen – ...


Markenschutz mit codierten Etiketten

Gegen Manipulation, Diebstahl und Fälschungen

Den Produktfälschern den Kampf angesagt hat die Firma tesa scribos (eine 100-prozentige tesa Tochter und ein Unternehmen der tesa SE in der Beiersdorf Gruppe, gegründet 2001 und ansässig in Heidelberg). Sie bietet mit tesa PrioSpot Markenschutz auf höchstem Sicherheitsniveau. Mit dem Polymer-Etikett ist es möglich, das Original von der Fälschung ...


Sato

Patientensicherheit: Risiken minimieren

Sato, Anbieter von Barcodedruck- und Etikettierungssystemen sowie RFID-Lösungen für Medizintechnik und Gesundheitswesen, hat ein neues Drucksystem vorgestellt, mit dem sich diese Etiketten präzise und schnell direkt beim Patienten drucken lassen. Der TH2 ist ein intelligenter Drucker, der die Genauigkeit bei der Datenerfassung verbessert, die Verfolgung von Proben vereinfacht und damit ...


Elastische Anhänger für flexible Gestaltung

Kaufverhalten steuern mit Etiketten

Ob rechteckig, rund oder oval, in Flaschen-, Herzchen- oder Schmetterlingsform - das wasser- und temperaturbeständige Etikett bietet nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Es lässt sich falten, für Antwortkarten perforieren und mit selbstklebenden Flächen ausstatten. Besondere Eyecatcher sind Leporellos oder Täschchen, in denen Give aways, Produktsamples oder ad-ons, wie beispielsweise ein Lippenstift, Platz ...


Veredelung von Selbstklebe- und Nassleimetiketten

Glanzvoller Auftritt am Produkt

Trotz der Wirtschaftskrise hat sich die Produktvielfalt am POS kaum verringert. Auch an der Verpackungsgestaltung wird wenig gespart. Das ist das Ergebnis einer Umfrage bei verschiedenen Schweizer Herstellern von Etiketten. Verkaufsförderung am Produkt "Die Wirtschaftskrise der letzten Monate scheint auf die Gestaltung von Selbstklebeetiketten einen kaum spürbaren Einfluss zu haben. ...


Originalitätsschutz trifft Markendesign

Sicherheitsetiketten auf Zellulosebasis

Dramatische Szenarien kennt die Industrie aus dem Bereich der Markenpiraterie: Plagiate überschwemmen die Märkte und es handelt sich nicht nur um Turnschuhe und CD´s oder DVD´s. Plagiate, die aus dubiosen Quellen stammen können, sind dafür verantwortlich, dass den Markeninhabern große Verluste zugefügt werden. Insbesondere in Bezug auf die Gesundheit von ...

  • 1

- ADVERTISEMENT -