VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

- Paid Posts -

Sappi: Pro Planet Paper Packaging System
Be­reits vor über zehn Jah­ren ha­ben wir er­kannt, dass es in Zu­kunft nach­hal­ti­ge­re Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen ge­ben muss. Das Er­geb­nis die­ser Ent­wick­lung ist das Pro Pla­net: Pa­per Packa­ging Sys­tem mit dem fast jede Ver­pa­ckungs­lö­sung aus re­cy­cling­fä­hi­gem Pa­pier rea­li­siert wer­den kann. Un­ter­schied­li­che Le­bens­mit­tel ...

- ADVERTISEMENT -

Digitale Laserstanzung für Verpackungen und Displays

Thimm installiert europaweit einzigartige Technologie in Tschechien

Thimm investiert in eine Maschine für die digitale Laserstanzung von Wellpappe. Die neue Maschine Highcon Beam 2C ist in ihrer Ausführung einzigartig in Europa und eröffnet Verpackungsdesignern außergewöhnlich kreative Möglichkeiten. Mit dem Laser lassen sich präzise Designs aus Wellpappe produzieren, die bislang nur schwer oder gar nicht realisierbar waren. Die ...


Mehr Sicherheit für Fruchsaft und Bier

Clariant führt neue CESA® ProTect sauerstoffabsorbierende Markenadditive ein

Clariant hat die Einführung einer neuen Marke für patenrechtlich geschützte, sauerstoffabsorbierende Additivmasterbatches bekanntgegeben: CESA ProTect. Der primäre Zielmarkt für die neuen Additivmasterbatches sind Monolayer-Verpackungen aus Polyethylenterephthalat (PET), wenngleich auch andere polyesterbasierte Materialien davon profitieren können, wie das Unternehmen erklärt. „PET ist schon von Natur aus ein gutes Barrierematerial“, sagt Antonello ...


Neue Kartonsorten

Metsä Board erneuert sein Faltschachtelkarton-Sortiment

Met­sä Board teil­te mit, ein neu­es, ver­bes­ser­tes Falt­schach­tel­kar­ton­sor­ti­ment auf­ge­legt zu ha­ben, um Mar­kenan­bie­ter und Wei­ter­ver­ar­bei­tungs­un­ter­neh­men ge­zielt mit Blick auf die großen Her­aus­for­de­run­gen im Ver­pa­ckungs­sek­tor zu un­ter­stüt­zen: Res­sour­cen scho­nen, CO2-Emissionen re­du­zie­ren und Pro­dukt­si­cher­heit in der Ver­pa­ckung ge­währ­leis­ten. Ne­ben den öko­lo­gi­schen Vor­tei­len des Light­weigh­tings ver­spricht Met­sä mit­tels ver­bes­ser­ter Pro­dukt­qua­li­tä­ten den Kun­den auch ...


Rockstar Energy macht Werbung bei Rock am Ring

Innovative Deckeltechnologien für Getränkedosenkampagne

Als Spon­sor des Fes­ti­vals „Rock am Ring“ setzt Rock­star un­ter dem Slo­gan ‚jede Dose ge­winnt‘ eine fes­ti­val­ba­sier­te Kam­pa­gne um und be­wirbt da­mit sei­ne aro­ma­ti­sier­ten Ener­gy-Drinks. Um die At­trak­ti­vi­tät für Kun­den am Ver­kaufspunkt zu ma­xi­mie­ren hat sich das Un­ter­neh­men für die Kom­bi­na­ti­on von De­ckel­tech­no­lo­gi­en - far­bi­ger De­ckel, far­bi­ge La­sche und co­dier­te ...


Stora Enso und AR Packaging präsentieren Schutzgasverpackungen

Formgepresste Kartonschalen für gekühlte Lebensmittel

Die AR Packa­ging-Tochtergesellschaft CC Pack hat eine ge­mein­sam mit Sto­ra Enso ent­wi­ckel­te Tech­no­lo­gie vor­ge­stellt, die auf ge­press­ten, gas­dich­ten Kar­ton­scha­len für ge­kühl­te Le­bens­mit­tel ba­siert. Schutz­gas­ver­pa­ckun­gen sind ein neu­er An­wen­dungs­be­reich für ge­press­te Kar­ton­scha­len. Die gas­dich­te Scha­le ist mit ih­rem ho­hen An­teil an er­neu­er­ba­ren Ma­te­ria­li­en so­wie der at­trak­ti­ven Hap­tik von Pa­pier eine kos­ten­güns­ti­ge ...


Vials aus Borosilikatglas

Qualitätssteigerung bei Druck- und Bruchstabilität

Mit den Gx Eli­te und den Gx RTF Vi­als stell­te Ger­res­hei­mer auf dem PDA An­nu­al Mee­ting in San Die­go (CA) zwei neue Typ I-Fläschchen aus Bo­ro­si­li­kat­glas vor. Ed­ward Troy, Sa­les Di­rec­tor Ame­ri­cas Tu­bu­lar Glass Con­ver­ting bei Ger­res­hei­mer be­tont, wie sehr sich die Ver­mei­dung von Glas-zu-Glas-Kontakten im Pro­duk­ti­ons­pro­zess auf die Qua­li­tät ...


Bobst Helpline

Kundenassistenz-Service mit Augmented Reality

Die Ein­füh­rung ei­ner „Hel­p­li­ne Plus AR‘“ hat Bobst ak­tu­ell be­kannt ge­ge­ben. Es han­delt sich um den ers­ten Fer­nas­sis­tenz-Service in der Ver­pa­ckungs­bran­che, der ein Smart Head­set mit Aug­men­ted-Reality-Brille ver­wen­det. Ein Kun­de, der tech­ni­sche Hil­fe be­nö­tigt, kann das Smart Head­set auf­set­zen und sich mit ei­nem Ex­per­ten ver­bin­den. Die­ser sieht gleich­zei­tig all das, ...


Mehrschichttechnologie bei Haftklebern

Blickdichte und migrations-sichere Etiketten

Für blick­dich­te Eti­ket­ten war der Markt, laut Her­ma, bis­lang be­grenzt: Ent­we­der war die Aus­wahl an ent­spre­chend ein­ge­färb­ten Eti­ket­ten­ma­te­ria­li­en sehr klein oder ein ein­ge­färb­ter Kleb­stoff war er­for­der­lich. Die­se aber kön­nen in ih­ren Ei­gen­schaf­ten va­ri­ie­ren und sind zu­meist für Le­bens­mit­tel­kon­tak­te un­ge­eig­net, was die An­wend­bar­keit ein­schränkt. Dank der Her­ma Mehr­schicht­tech­no­lo­gie soll da­mit nun ...


Kontakt setzt Duft frei

Duftlack für die Kosmetikindustrie

Ne­ben der Op­tik kön­nen auch Hap­tik und Duft von Ver­pa­ckun­gen für die Kauf­ent­schei­dung am POS ent­schei­dend sein. Foll­mann hat nun einen Duft­lack ent­wi­ckelt, der die zu trans­por­tie­ren­den Düf­te mit Mi­kro­kap­seln in den Lack ein­bringt. Laut Her­stel­len kann die­ser Lack so­wohl im Bo­ge­noff­set-, Rol­le­noff­set- als auch im Fle­xo- und Sieb­druck ein­ge­setzt ...


Recycling im Büro

Autark und sichere Dokumentenentsorgung

Ep­son wird im März 2017 auf der Ce­BIT in Han­no­ver erst­mals die Pa­pier-Recyling- und Pro­duk­ti­ons­ma­schi­ne Pa­per­Lab in Eu­ro­pa vor­stel­len. Das Ep­son Pa­per­Lab er­hält Alt­pa­pier zu­ge­führt, zer­fa­sert Do­ku­men­te und pro­du­ziert dar­aus neu­es Pa­pier. Aus­gangs­ma­te­ri­al ist ge­wöhn­li­ches Ko­pier­pa­pier im A3- und A4-Format. Die­ser Pa­pier­her­stel­lungs­pro­zess funk­tio­niert laut Ep­son mit­hil­fe ei­nes Tro­cken­ver­fah­rens, so dass ...


Hygienische Automation

Automatisiertes Beladen von geraden Würstchen

Für das automatisierte Zuführen, Beladen und Verpacken von geraden und gleichförmigen Würstchen hat MULTIVAC eine hygienische, effiziente und produkt­schonende Lösung entwickelt, die erstmals auf der IFFA 2016 vorgestellt wurde. Der MULTIVAC Centrifuge Feeder (MCF) lässt sich nahtlos in Verpackungs­linien integrieren und ermöglicht eine Reduzierung der Handling­kosten von bis zu 60 ...


Cosmetic Business

Zanders launcht Marke Zanpack

Ergänzend zur Chromolux Produktlinie stellt Zanders auf der kommenden Cosmetic Business in München seine neue hochweiße Kartonqualität Zanpack vor. Neben der einseitig doppelt gestrichenen Qualität Zanpack silk mit funktioneller Rückseitenbehandlung zeigt Zanders weiter die Ausführung Zanpack silk², die sich durch einen zweiseitig doppelten Strich auszeichnet. Dieser verleiht der Verpackung innen ...


Zanders GmbH

Zanders erweitert Zanlabel-Sortiment

„Auch unser neues Etikettenpapier lässt sich aufgrund einer speziellen Oberflächenbehandlung hervorragend veredeln“, sagt John Tucker, Geschäftsführer bei Zanders. „Wir entwickelten Zanlabel touch speziell für den Einsatz in der Bier-, Wein- und Spirituosenindustrie, die das Natürliche, Individuelle, Handwerkliche oder Authentische betonen wollen: ,Craft Beer’-Brauer, Winzer und Brenner können mit Zanlabel touch ...


Neue Tetra Pak® E3 ersetzt Wasserstoffperoxid bei der Sterilisation

Abfüllanlage mit Elektronenstrahltechnik

Nach Abschluss der Pilotphase stellt Tetra Pak® nun die branchenweit erste Abfüllanlage vor, in der Elektronenstrahlen statt Wasserstoffperoxid zum Sterilisieren des Verpackungsmaterials genutzt werden. Vorteile im Vergleich zur bestehenden A3/Speed-Plattform sind die niedrigeren Betriebskosten und die bessere Ökobilanz, wie das Unternehmen hervorhebt. Zudem bietet sie noch mehr Möglichkeiten für flexible ...


Markem-Imaje GmbH

Neuer Tintenstrahldrucker mit Longevity Servicepaket

Mit dem neuen, im Kauf inbegriffenen Longevity Servicepaket erhalten die Kunden eine 5-Jahres-Garantie auf die Pumpe, wodurch sich die Lebensdauer des Tintenstrahldruckers verlängern soll. Der Additiv- und Stromverbrauch liegt laut Hersteller um 20% niedriger als der von vergleichbaren Druckern, weiter erfolge das Ersetzen von Betriebsmitteln ohne Unterbrechung des Kennzeichnungsbetriebs. Je ...


Kemapack GmbH

Kemapack mit neuen Akku-Kartonheftern

Als Stromquelle dienen speziell für den Dauereinsatz ausgelegten Li-Ion-Akkus mit 10,8 Volt und 1,5 Ah. Pro Akku-Ladung verschießen die Hefter damit bis zu 800 Klammern. Dank Li-Ion-Technologie können die Akkus unabhängig von ihrer jeweiligen Restkapazität – ohne Memory-Effekt - immer wieder geladen werden. Auch die Selbstentladung der Zellen bei Nichtgebrauch ...


Südpack Verpackungen GmbH & Co. KG

Südpack mit neuer Foliengeneration

Als Veraplex Craft wird die Folie mit Papier kaschiert. Bei Bedarf ist eine Laserung mit Sichtfenster möglich, was den direkten Blick auf das innenliegende Produkt freigibt. Die kaschierte Folie lässt sich als Schlauchbeutel und als Deckelfolie auf gängigen Verpackungsmaschinen verarbeiten. Als Deckelfolie ist Veraplex sowohl im Kaschierverbund wie auch als ...


Metsä Board

Metsä Board ergänzt Sortiment

Beide Qualitäten bieten einen hohen Weißgrad und Glanz sowie ausgezeichnete Druckeigenschaften bei niedrigeren Flächengewichten. Sie sind ideal als Microfluting geeignet und eröffnen im Bereich traditioneller Wellpappenanwendungen neue Möglichkeiten. Die Liner eignen sich für Lebensmittelverpackungen, darunter auch Takeaway- und Imbissprodukte, und weitere sensible Produkte wie Kosmetika und Arzneimittel, da sie aus ...


Atlantic Zeiser

Neue Digiline Compact von Atlantic Zeiser

Atlantic Zeiser erweitert die Produktpalette damit um ein Einstiegssystem zur Bedruckung von flachen Faltschachteln und Einzelbögen. Es handelt sich hierbei um ein Stand-Alone-System zur Late-Stage-Bedruckung kleiner Auflagen mit variablen Daten wie Seriennummern, Codes und Logos. Zielgruppe sind Verpackungsunternehmen und Hersteller von Kartonagen sowie Dienstleister in den Bereichen Pharmazie, Kosmetik, FMCG, ...


Bobst

Lagenmanagement für Flachbettstanzen

Während herkömmliche Nutzentrenner die Produktion von Stanzautomaten trennen und in bestimmten Fällen Stapel ausrichten können, bildet der neue Breaker Flat Track komplexe, zur Palettierung vorbereitete Lagen. Auf diese Weise lässt sich der gesamte Prozess vollständig automatisieren. Die Maschine benötigt nur die halbe Stellfläche herkömmlicher Nutzentrenner mit Lagenvorbereitung. Sie bildet Lagen ...

- ADVERTISEMENT -