VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche


Baumer hhs elektromagnetische Heißleimventile im Praxiseinsatz

tesla-Heißleimventile: Erste Ergebnisse aus Pilotprojekt

Im Fe­bru­ar 2016 nahm die BayPack GmbH mit Sitz in Stet­ten im Un­te­r­all­gäu im Rah­men ei­ner Pi­lo­tin­stal­la­ti­on als welt­weit ers­ter Ver­pa­ckungs­her­stel­ler die da­mals neu­en elek­tro­ma­gne­ti­schen Heiß­leim­ven­ti­le der tes­la-Fa­mi­lie von Bau­mer hhs in Be­trieb. Nach knapp ein­ein­halb Jah­ren zieht das Un­ter­neh­men eine po­si­ti­ve Bi­lanz: „Die tes­la-Heiß­leim­ven­ti­le ha­ben im Pra­xi­sein­satz ge­bracht, was uns Bau­mer hhs im Vor­feld der In­stal­la­ti­on ver­spro­chen hat­te“, fasst Be­triebs­lei­ter Man­fred Mayr die Er­fah­run­gen aus dem Ar­beit­sall­tag zu­sam­men. BayPack hat­te sei­ner­zeit 24 Ven­ti­le tes­la high­s­peed in Kom­bi­na­ti­on mit 20 ...

60 Millionen Euro investiert

Thimm eröffnet modernes Wellpappenwerk.

Am 15. und 16. Sep­tem­ber wur­de das neue Well­pap­pen-Werk in Wolz­nach (Bay­ern) von Thimm in An­we­sen­heit von Kun­den, Mit­ar­bei­tern, An­woh­nern, Lo­kal­po­li­ti­kern so­wie der stell­ver­tre­ten­den Mi­nis­ter­prä­si­den­tin und Bay­ri­schen Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Ilse Aig­ner er­öff­net. Mit Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gi­en der neues­ten Ge­ne­ra­ti­on, ef­fi­zi­en­te und hoch­au­to­ma­ti­sier­te Ab­läu­fe so­wie fle­xibler, kun­de­n­ori­en­tier­ter Or­ga­ni­sa­ti­on ist dies laut Thimm ei­nes der fort­schritt­lichs­ten Wer­ke Eu­ro­pas. So wur­den ne­ben ei­ner Hight­ech-Well­pap­pen­an­la­ge auch Ro­ta­ti­ons- und Flach­betts­tan­zen der mo­d­erns­ten Ge­ne­ra­ti­on in­stal­liert. Die un­ter­schied­li­chen An­la­gen er­gän­zen sich, so­dass ver­schie­de­ne Ver­pa­ckungs­for­ma­te in va­ria­blen Auf­la­gen­höhen kos­ten­güns­tig her­ge­stellt wer­den ...

Deutsche Faltschachtel-Industrie setzt auf Innovations- und Digitalisierungsstrategien

Marktentwicklung und Prognosen der Faltschachtelindustrie

An­fang Sep­tem­ber stell­te die FFI auf ih­rer jähr­li­chen Pres­se­kon­fe­renz die Si­tua­ti­on und die Aus­sich­ten der Falt­schach­tel­bran­che vor. Mit ei­nem Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men in Höhe von 842.313 Ton­nen ging der Ab­satz der deut­schen Falt­schach­tel-In­dus­trie im Ge­schäfts­jahr 2016 um 1,9 % ge­gen­über dem Vor­jahr zu­rück. Der Um­satz sank im glei­chen Zeit­raum um 2,3 % auf 1,822 Mil­li­ar­den Euro. Da­mit setzt sich die Ent­wick­lung der ver­gan­ge­nen Jah­re fort. Zwi­schen 2013 und 2016 re­du­zier­te sich das Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men um 1 %, was ei­ner Seit­wärts­be­we­gung ent­spricht. Gleich­zei­tig sank ...

dvi prämiert Innovationen rund um die Verpackung

Glück gehabt: die Gewinner des Deutschen Verpackungspreis 2017

Knapp 200 Ein­rei­chun­gen aus zwölf Na­tio­nen ha­ben sich für den Deut­schen Ver­pa­ckungs­preis 2017 be­wor­ben. Nun hat die un­ab­hän­gi­ge Jury aus Fach­ver­bän­den, Un­ter­neh­men, Han­del und For­schung 34 Lö­sun­gen rund um die Ver­pa­ckung mit dem Preis aus­ge­zeich­net. Wer sich dar­über hin­aus einen der Gold-A­wards si­chern kann, wird auf der fei­er­li­chen Gala der Sie­ger am 26. Sep­tem­ber in Ber­lin ver­kün­det. Ort der Ver­an­stal­tung wird die Hum­boldt-Box vor dem Ber­li­ner Schloss sein. Das Deut­sche Ver­pa­ckungs­in­sti­tut (d­vi) lädt alle In­ter­es­sier­ten zu die­sem be­son­de­ren Bran­che­ne­vent ein. ...

Neues Geschäftsfeld mit Zweitmarke

Die Zukunft von Bobst im Digitaldruck

Als Bobst für An­fang Juli zu ei­ner Pres­se­kon­fe­renz ein­lud, um die zu­künf­ti­ge "Di­gi­tal Prin­ting Stra­t­egy" vor­zu­stel­len, war die Neu­gier­de groß. Und tat­säch­lich wur­den nicht nur Ab­sich­ten er­klärt, son­dern kon­kret ein­satz­fä­hi­ge Pro­duk­te für den Di­gi­tal­druck prä­sen­tiert. Er­mög­licht wur­de dies durch den Zu­kauf der Fir­ma Ra­dex. Da­bei han­delt es sich um ein Schwei­zer Un­ter­neh­men, das 2013 ge­grün­det wur­de und eine Lö­sung für das Do­D-Ver­fah­ren (Drop on De­man­d) ent­wi­ckel­te, die sich für viel­fäl­ti­ge Sub­stra­te und da­mit auch für eine Viel­zahl von Märk­ten eig­nen ...

Cleantivity und Qualitätszeit

Nach der Ein­la­dung zur dies­jäh­ri­gen Haus­mes­se hat­ten sich ca. 250 Fach­be­su­cher Ende Juni 2017 in Heil­bronn bei Il­lig ein­ge­fun­den. Prä­sen­tiert wur­de den Gäs­ten Be­währ­tes und Neu­es aus dem Be­reich des Thermo­for­mens, so­wie un­ter an­de­rem auch die De­fi­ni­ti­on und tech­ni­sche Um­set­zung von Be­grif­fen wie Clean­ti­vi­ty® und Qua­li­täts­zeit. Da beim Thermo­for­men viel mit be­weg­ter Mas­se so­wie Stanz­werk­zeu­gen ge­ar­bei­tet wird, be­steht stets die Mög­lich­keit, dass so­wohl Par­ti­kel als auch Schmier­mit­tel Ver­un­rei­ni­gun­gen be­wir­ken kön­nen. Kann aus tech­ni­schen Grün­den auf Schmier­mit­tel nicht ver­zich­tet wer­den, so ...

Messe Düsseldorf GmbH überschreitet Umsatz-Marke von 400 Millionen Euro

Als pro­fi­ta­bels­te Mes­se­ge­sell­schaft mit ei­ge­nem Ge­län­de in Eu­ro­pa hat die Mes­se Düs­sel­dorf Grup­pe das Ge­schäfts­jahr 2016 mit ei­nem Er­geb­nis deut­lich über Plan ab­ge­schlos­sen. Im tur­nus­be­dingt ver­an­stal­tungs­star­ken Mes­se­jahr be­lie­fen sich die Um­sat­zer­lö­se des Kon­zerns auf 442,8 Mil­lio­nen Euro (2015: 302 Mil­lio­nen Eu­ro). Der Ge­samt­kon­zern er­ziel­te einen Jah­res­über­schuss nach Steu­ern in Höhe von 58,8 Mil­lio­nen Euro (2015: 10,3 Mil­lio­nen Eu­ro). Rund 73,1 Mil­lio­nen Euro Um­satz er­wirt­schaf­te­te die Mes­se Düs­sel­dorf Grup­pe im Aus­land (Vor­jahr 100 Mil­lio­nen Eu­ro). Der um­satz­stärks­te Aus­lands­markt war trotz Kri­se ...

X-line setzt auf Sensorik und Cloudanbindung

Der All­gäu­er Ma­schi­nen­her­stel­ler Mul­ti­vac zeig­te erst­mals auf der in­ter­pack 2017 die neue Se­rie an Tief­zieh­ma­schi­nen mit Na­men X-Li­ne. Auf­grund ei­ner lücken­lo­sen Di­gi­ta­li­sie­rung, um­fas­sen­der Sen­so­rik und der Ver­net­zung mit der Un­ter­neh­mens-ei­ge­nen Cloud soll die X-li­ne eine neue Di­men­si­on hin­sicht­lich Pa­ckungs­si­cher­heit, Qua­li­tät, Leis­tung so­wie Zu­kunfts­si­cher­heit bie­ten. Das Ein­rich­ten der An­la­gen wird über den Mu­lit­vac Pack Pi­lot mit Steue­rungs­un­ter­stüt­zung vor­ge­nom­men. Durch die Aus­wahl von Pa­ckungs-, Pack­stoff- und Pro­dukt­merk­ma­len so­wie Werk­zeug­da­ten pa­ra­me­triert sich die Ma­schi­ne beim An­le­gen neu­er Re­zep­te von selbst am op­ti­ma­len Be­trieb­spunkt. ...

Digitale Plattform GRIPS.world von Schubert

Um die Ver­net­zung von Ma­schi­nen zu rea­li­sie­ren, hat Schu­bert die di­gi­ta­le Platt­form GRIPS.world ent­wi­ckelt, die das Un­ter­neh­men erst­mals auf der in­ter­pack 2017 vor­stell­te. Mit GRIPS.world ent­steht eine web­ba­sier­te Platt­form, de­ren Ziel es ist, die Pro­duk­ti­on wei­ter zu op­ti­mie­ren und die Ge­samt­ma­schi­nenef­fi­zi­enz über die ge­sam­te Nut­zungs­dau­er auf ho­hem Ni­veau zu hal­ten. Dies ge­schieht, in­dem sich aus den von der Ma­schi­ne über­mit­tel­ten Zu­stands- und Leis­tungs­da­ten, kurz­fris­tig bei­spiels­wei­se Maß­nah­men zur vor­beu­gen­den War­tung ab­lei­ten las­sen. Auf die Platt­form kön­nen künf­tig alle Mit­ar­bei­ter der Schu­ber­t-Grup­pe ...

B.A.U.M. zeichnet Umwelt- und Klimaschutzengagement aus

Mit CEWE, Vo­el­kel und der Fat­to­ria La Vi­al­la ha­ben drei Mit­tel­ständ­ler den B.A.U.M.-Um­welt­preis 2017 er­hal­ten, bei de­nen Kli­ma­schutz groß­ge­schrie­ben wird. Das Kli­ma­haus® Bre­mer­ha­ven bie­tet dazu pas­send Um­welt­bil­dung für alle. „Der Kli­ma­wan­del ist der­zeit eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen der Mensch­heit", so der B.A.U.M.-Vor­sit­zen­de Prof. Dr. Ma­xi­mi­li­an Gege. „Die Staa­ten­ge­mein­schaft hat sich im Über­ein­kom­men von Pa­ris ehr­gei­zi­ge Zie­le ge­setzt. Die po­li­ti­sche Um­set­zung geht aber oft nur lang­sam vor­an. Vie­le Un­ter­neh­men, be­son­ders im Mit­tel­stand, sind da schon viel wei­ter." B.A.U.M. ver­gab An­fang Mai ...

Drupa 2020 bereit für Ausstelleranmeldungen

Mit ei­ner kla­ren stra­te­gi­schen Aus­rich­tung, ei­ner neu­en Kom­mu­ni­ka­ti­ons­li­nie und zu­kunfts­wei­sen­den High­light-The­men lädt die dru­pa 2020 die Aus­stel­ler aus al­ler Welt ein, vom 16. bis 26. Juni 2020 in Düs­sel­dorf ihre In­no­va­tio­nen zu prä­sen­tie­ren. Die On­li­ne­re­gis­trie­rung für Aus­stel­ler kann ab so­fort un­ter ww­w.­dru­pa.­com er­fol­gen. An­mel­de­schluss ist der 31. Ok­to­ber 2018. Mit ei­ner emo­tio­na­len Wei­ter­ent­wick­lung des er­folg­rei­chen Key Vi­suals der dru­pa 2016 wird die Bran­che auf die Ver­an­stal­tung 2020 mit dem Slo­gan „em­brace the fu­ture“ und dem Bild­mo­tiv ei­nes Ge­sich­ters um­rah­men­den Schmet­ter­lings ...

Interpack-Veranstalter vermelden 74 % Internationalität der Besucher

Der in­ter­pack 2017, welt­weit größ­te und be­deu­tends­te Mes­se der Ver­pa­ckungs­bran­che und der ver­wand­ten Pro­zes­s­in­dus­trie, wur­de eine Re­kord­be­tei­li­gung von 2.865 Un­ter­neh­men be­schert. Nach Be­en­di­gung der Ver­an­stal­tung am 10.5.2017 mel­det die Mes­se Düs­sel­dorf: 74 % der 170.500 Be­su­cher ka­men aus dem Aus­land nach Düs­sel­dorf – dar­un­ter drei Vier­tel Ent­schei­der. Die hohe Quo­te der deut­schen und in­ter­na­tio­na­len Top-Fach­leu­te aus ins­ge­samt 168 Län­dern sorg­te für sehr zu­frie­de­ne Ge­sich­ter bei den Aus­stel­lern, die sich über viel­ver­spre­chen­de Ge­schäfts­an­bah­nun­gen und so­gar kon­kre­te Ab­schlüs­se freu­en konn­ten, nicht sel­ten ...

Papiersäcke für Lebensmittel

Bei der Ver­pa­ckung von Le­bens­mit­tel­pro­duk­ten müs­sen zahl­rei­che Vor­schrif­ten und An­for­de­run­gen im Hin­blick auf Hy­gie­ne, Hand­ha­bung und La­ge­rung be­rück­sich­tigt wer­den. Die eu­ro­päi­sche Pa­pier­sack- und Kraft­sack­pa­pier- In­dus­trie hat vie­le Ent­wick­lun­gen bei­ge­steu­ert, Pa­pier­sä­cke für Le­bens­mit­tel­ver­pa­ckun­gen zu op­ti­mie­ren. „Der Markt für Le­bens­mit­tel ist hoch­in­ter­essant und zu­gleich hoch­kom­plex“, er­läu­tert Ca­the­ri­ne Ker­ni­non, Ge­schäfts­füh­re­rin von EU­RO­SAC, Pa­pier­sack­her­stel­ler. „Un­se­rer Bran­che ist es ge­lun­gen, die oh­ne­hin hohe Nach­fra­ge be­stän­dig zu stei­gern. So wur­den im Jahr 2016 6,4 % mehr Pa­pier­sä­cke aus­ge­lie­fert als 2015.“ Sie wer­den vor al­lem für den ...

Packaging Steel-App von thyssenkrupp

Mit der Ver­spre­chung, einen schnel­len und be­que­men Zu­griff auf In­for­ma­tio­nen rund um ras­sel­stein®, den Pre­mi­um-­Ver­pa­ckungs­stahl von thys­sen­krupp, zu er­hal­ten, stellt das Un­ter­neh­men ab so­fort die kos­ten­freie App „Packa­ging Steel“ on­li­ne. Deutsch­lands ein­zi­ger Her­stel­ler von Ver­pa­ckungs­stahl hat in sei­ner neu­en App alle re­le­van­ten In­hal­te rund um sein Pro­dukt zu­sam­men­ge­stellt. So ha­ben die Nut­zer zen­tra­le In­for­ma­tio­nen zu ras­sel­stein®-­Ver­pa­ckungs­stahl auf ih­rem Smart­pho­ne, um schnell und un­kom­pli­ziert nach den Da­ten zu su­chen, die sie be­nö­ti­gen. Die „Packa­ging Steel“-App gibt den An­wen­dern einen Über­blick über ...

EU-Verordnung zur Erkennung gefälschter Medikamente

Wer das Pro­jekt jetzt noch nicht ge­st­ar­tet hat, kann den 9. Fe­bru­ar 2019 fast nicht schaf­fen. Am Bei­spiel des Phar­ma­kon­zerns Bayer zeigt sich, warum Eile ge­bo­ten ist. Auf dem deut­schen Markt gibt es laut Bun­des­in­sti­tut für Arz­nei­mit­tel und Me­di­zin­pro­duk­te rund 100.000 ver­schie­de­ne Me­di­ka­men­te. Etwa die Hälf­te da­von sind ver­schrei­bungs­pflich­tig. Bei ei­nem Jah­res­um­satz von 45 Mil­li­ar­den Euro wit­tern Pro­dukt­fäl­scher hier ein lu­kra­ti­ves Ge­schäft. Um Pa­ti­en­ten vor Scha­den zu be­wah­ren, müs­sen laut EU-­Ver­ord­nung 2016/161 ver­schrei­bungs­pflich­ti­ge Arz­nei­mit­tel­pa­ckun­gen ab dem ers­ten Quar­tal 2019 als ...

Alle Artikel zeigen ...

O-I investiert 1.8 Millionen in Werk Holzminden

Die Owens-Il­li­nois (O-I) Glas­hüt­te im nie­der­säch­si­schen Holz­min­den pro­du­ziert Glas­ver­pa­ckun­gen für Spi­ri­tuo­sen­her­stel­ler, wur­de nun tech­nisch Mo­der­ni­siert und mit ei­ner In­ves­ti­ti­on von 1,8 Mil­lio­nen Euro wei­ter aus­ge­baut. Die tech­ni­schen Neue­run­gen stell­te O-I ...

Bizerba Studie zu Verbraucherverhalten bei frischen Lebensmitteln

Eine Um­fra­ge zum Ver­brau­cher­ver­hal­ten rund um das The­ma fri­sche Le­bens­mit­tel er­gab: Deut­sche ge­ben im Durch­schnitt we­ni­ger Geld für fri­sche Le­bens­mit­tel aus als Fran­zo­sen, ver­zeh­ren aber mehr da­von als ihre Nach­barn. ...

INTERNATIONAL CHANNEL

DIGILINE Blister for print efficiency and cost economy

In the blister lid foil printing segment the number and duration of changeovers are becoming ever more critical cost factors – especially against the backdrop of continuously shrinking production runs. ...

International Channel ...


3D Animation für Schwarzkopf Professional

Für neue Pro­duk­te des OSiS+ Ses­si­on La­bel von Schwarz­kopf Pro­fes­sio­nal hat DS Smith eine Pre­sen­ter Box mit in­te­grier­tem Len­ti­ku­lar­druck ent­wor­fen. Beim öff­nen der Box, die ein Pu­der-Spray bein­hal­tet, be­wirkt die ...

Greiner Packaging übernimmt verbleibende Anteile an türkischem Joint Venture

Grei­ner Packa­ging stockt die An­tei­le an dem Istan­bu­ler Un­ter­neh­men Te­knik Plas­tik Grei­ner Am­ba­laj von bis­her 51 Pro­zent auf 100 Pro­zent auf. Mit der gänz­li­chen Ü­ber­nah­me des tür­ki­schen Ver­pa­ckungs­un­ter­neh­mens für Mol­ke­rei­pro­duk­te ...

Etiketten aus Steinpapier

Die Fir­ma Eti­ket Schil­ler teil­te mit, nun auch Eti­ket­ten aus Stein­pa­pier an­zu­bie­ten. Das Ma­te­ri­al eig­ne sich ins­be­son­de­re für Pro­duk­te aus der Kos­me­ti­k-, Ge­trän­ke-, Fein­kost-, Bio- und Le­bens­mit­tel­bran­che. Haupt­säch­lich be­steht das ...

Schweizer rlc Betriebe sollen FFI Mitgliedschaft erhalten

Die rlc packa­ging group mit Sitz in Han­no­ver mel­det ihre bei­den schwei­ze­ri­schen Lim­mat­druck Zei­ler Pro­duk­ti­ons­stät­ten in Kö­niz und Sprei­ten­bach zur FFI Mit­glied­schaft an. Da­mit ist die Un­ter­neh­mens­grup­pe nun mit sechs ...

WK3 mit fünfstelliger Marktpräsenz

Die Schu­bert Sys­tem Elek­tro­nik konn­te be­reits An­fang des Jah­res die Aus­lie­fe­rung der 10.000s­te Werk­zeug­kon­trol­le WK3 ver­mel­den. Die­se über­trägt in­ner­halb der TL­M-Ver­pa­ckungs­ma­schi­nen seit der drit­ten Pro­dukt­ge­ne­ra­ti­on kon­takt­los Da­ten vom Ro­bo­ter-Werk­zeug zum ...

Duftlack für die Kosmetikindustrie

Ne­ben der Op­tik kön­nen auch Hap­tik und Duft von Ver­pa­ckun­gen für die Kauf­ent­schei­dung am POS ent­schei­dend sein. Foll­mann hat nun einen Duft­lack ent­wi­ckelt, der die zu trans­por­tie­ren­den Düf­te mit Mi­kro­kap­seln ...

Smurfit Kappa sponsort Kongress

Wenn sich ein­mal im Jahr die wich­tigs­ten Prot­ago­nis­ten der Erd­beer­in­dus­trie zum in­ter­na­tio­na­len Stra­w­ber­ry Kon­gress ver­sam­meln und sich im Rah­men von Prä­sen­ta­tio­nen, Po­di­ums­dis­kus­sio­nen und Ex­per­ten­vor­trä­gen ü­ber die neues­ten Ent­wick­lun­gen und Trends ...

Schnell Präsentiert

Er­freut sich das Shelf Click-Dis­play der STI Group dank sei­ner schnel­len Auf­bau­zeit großer Be­liebt­heit so­wohl in den Nie­der­lan­den als auch in Ost­eu­ro­pa, so nimmt des­sen Ver­brei­tung, laut STI, nun auch ...

Schreiner Group unter „Bayerns Best 50“

Die Schrei­ner Group setz­te sich im Wett­be­werb „Bay­erns Best 50“ ge­gen meh­re­re Hun­dert Fir­men durch und zählt zu den 50 wachs­tums­stärks­ten Mit­tel­ständ­lern in Bay­ern. Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Ilse Aig­ner ehr­te die Ge­win­ner ...

Prägesystem performant präsentiert

Pan­tec bie­tet in­li­ne Fo­li­en- und Prä­ge­sys­te­me für Rol­len­ma­te­ri­al im für den Eti­ket­ten- und Ver­pa­ckungs­-Markt. Für die LA­BEL­EX­PO 2017 in Brüs­sel hat das Un­ter­neh­men an­ge­kün­digt, Neu­ig­kei­ten zum Prä­ge­sys­tem RHI­NO™ II und ...

Verloste Umreifungsmaschinen übergeben

An­läss­lich der Mes­sen Lo­gi­mat und In­ter­pack ver­los­te die Mos­ca GmbH je­weils eine Um­rei­fungs­ma­schi­ne MO-M-8 am Stand und auf der Web­si­te. Ge­win­ner sind die Fir­men Flyer­alarm In­dus­tri­al Print (Greu­ßen­heim) und Frank ...

Optimiertes Entpacken

Die Beu­mer Group bie­tet mit der stretch hood A eine Stretch­fo­li­en-Ver­pa­ckungs­an­la­ge, die nun auch mit ei­ner neu ent­wi­ckel­ten Ea­sy-O­pe­ning-Hau­be aus­ge­stat­tet wer­den kann. Die­se er­mög­licht das spä­te­re Ent­fer­nen der Fo­lie ohne ...

Sicher im Griff

Schu­bert hat auf Ba­sis sei­nes 3D-S­can­ners eine neue 3D-Ka­me­ra ent­wi­ckelt, die durch ex­ak­te Po­si­ti­ons­be­stim­mung auch un­ge­ord­ne­te Pro­duk­te si­cher aus der Kis­te greift. Die neue Ka­me­ra ei­ge­net sich spe­zi­ell für Pick-an­d-Pla­ce-An­wen­dun­gen. ...

Marbach installiert weitere Thermoformmaschine in Heilbronn

Der Heil­bron­ner Thermo­form­werk­zeug-Her­stel­ler Mar­bach hat vor kur­z­em in eine Gabler M98 Maxx in­ves­tiert. An­fang Juli wur­de die neue Thermo­form­ma­schi­ne bei Mar­bach in Heil­bronn an­ge­lie­fert. Fer­di­nand Rie­ker, Lei­ter Werk­zeug­mon­ta­ge und Ser­vice ...