VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Remote Commissioning in die Praxis umgesetzt

BEUMER Group nimmt Anlage aus 4.000 Kilometern Entfernung in Betrieb

Dass ein­zel­ne Kom­po­nen­ten re­mo­te, also nicht di­rekt am Ge­rät, son­dern aus der Fer­ne, pa­ra­me­triert und in Be­trieb ge­nom­men wer­den, ist Dank der Di­gi­ta­li­sie­rung kei­ne Sel­ten­heit mehr. Die BEU­MER Group denkt wei­ter und nimmt erst­mals eine kom­plet­te Ver­pa­ckungs­an­la­ge samt Pa­let­tie­rer in Be­trieb – aus über 4.000 Ki­lo­me­tern Ent­fer­nung. Kun­den bei Stö­run­gen ...


Reduktion von Plastikabfällen

Haushaltsprodukte aus eigenem Recyclingkreislauf

Kauf­land er­gänzt ab dem 14. Ja­nu­ar sein Sor­ti­ment mit Haus­halts­pro­duk­ten, die zu min­des­tens 95 Pro­zent aus re­cy­cel­tem Plas­tik be­ste­hen und ge­mein­sam mit der Um­weltspar­te der Schwarz Grup­pe „Pre­Ze­ro“ ent­stan­den sind. Im Rah­men der grup­pen­wei­ten RE­set Pla­stic Stra­te­gie ar­bei­tet das Un­ter­neh­men dar­an, den Ein­satz von Plas­tik zu re­du­zie­ren und ver­stärkt re­cy­cel­ten ...


Hamburger Impfzentrum arbeitet mit Kennzeichnungslösung von Mediaform

Sicherer Impfprozess mit transparenter Dokumentation über Scan-to-Print-Lösung

In den Ham­bur­ger Mes­se­hal­len hat Deutsch­lands größ­tes Co­ro­na-Impfzentrum am 5. Ja­nu­ar 2021 sei­nen Be­trieb auf­ge­nom­men. In punc­to Kenn­zeich­nung setzt die für den ope­ra­ti­ven Be­trieb des Impf­zen­trums ver­ant­wort­li­che Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung Ham­burg da­bei auf die si­che­re Co­vid-19 Impf­stoff-Kennzeichnung Vial so­wie Sprit­ze und Do­ku­men­ta­ti­on von Me­di­a­form. Das Ge­mein­schaftspro­jekt der Fried­rich Karl Schro­eder GmbH ...


Breiter Temperaturbereich abgedeckt

Transportbox für den Versand temperatursensibler Medikamente und Impfstoffe

In Zu­sam­men­ar­beit mit dem Darm­städ­ter Star­tup Tec4­med Life Science GmbH hat die BITO-Lagertechnik Bitt­mann GmbH an der Ent­wick­lung ei­ner Trans­port­box für den Ver­sand von tem­pe­ra­tur­sen­si­blen Me­di­ka­men­ten ge­ar­bei­tet. Das für die An­for­de­run­gen im Phar­ma­be­reich zer­ti­fi­zier­te Trans­port­sys­tem geht nun in Pro­duk­ti­on – und er­füllt auch die spe­zi­fi­schen An­sprü­che an den Trans­port von ...


Monomaterielle Verpackungsstrukturen

BOPP und BOPE Inline-Coating: Lösungen für Neu- und Gebrauchtmaschinen

An­ge­trie­ben durch die Dis­kus­sio­nen um Re­cy­cling­zie­le für Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen fin­den mo­no­ma­te­ri­el­le Ver­pa­ckungs­struk­tu­ren im­mer mehr In­ter­es­se: zum Bei­spiel biaxi­al ori­en­tier­te Po­ly­pro­py­len (BOPP)- oder Po­ly­ethy­len (BOPE)-Folien. Grün­de da­für sind eine bes­se­re Sor­tier­bar­keit der Ver­pa­ckun­gen und eine ver­bes­ser­te Qua­li­tät der Re­cy­cling­ma­te­ria­li­en. Bei Mo­no­ma­te­ri­al­struk­tu­ren stellt sich die Fra­ge nach Bar­rie­re­lö­sun­gen und de­ren Rol­le für das ...


Fast 700 Millionen Flaschen aus 100 Prozent recyceltem Plastik von Henkel in Europa

Fortschritte in Richtung Kreislaufwirtschaft

Hen­kel teil­te mit, fast 700 Mil­lio­nen Fla­schen aus 100 Pro­zent re­cy­cel­tem Kunst­stoff für sei­ne Wasch- und Rei­ni­gungs­mit­tel in Eu­ro­pa auf den Markt ge­bracht zu ha­ben – mehr als 400 Mil­lio­nen al­lein im Jahr 2020. Das re­cy­cel­te Ma­te­ri­al stammt aus Post-Consumer-Abfällen, dar­un­ter So­ci­al Pla­stic® aus der Part­ner­schaft von Hen­kel mit Pla­stic ...


Online Vermarktung von Abfällen

Abfallmanagement digitalisieren

Häu­fig ent­sor­gen Un­ter­neh­men in Deutsch­land ihre Ab­fäl­le zu schlech­ten Kon­di­tio­nen. Der Grund: ein in­trans­pa­ren­ter Markt, auf­wän­di­ge Ver­mark­tungs­we­ge und ho­her Ver­wal­tungs­auf­wand. Mit der On­li­ne-Plattform „Lu­bey Tra­de“ gibt es einen di­gi­ta­len Ort, an dem alle Ar­ten von Un­ter­neh­mens-Abfällen on­li­ne ver­mark­tet wer­den kön­nen – mit we­ni­gen Mausklicks, zum Best­preis und 100 Pro­zent ver­ga­be­rechts­kon­form. ...


Auszeichnung erhalten

Kiefel gewinnt ABB European Value Provider Award

Die KIE­FEL GmbH, markt­füh­ren­des Un­ter­neh­men für Thermo­for­men und Fü­ge­tech­nik, hat den ABB Eu­ro­pean Va­lue Pro­vi­der Award in der Ka­te­go­rie „Out­stan­ding Per­for­man­ce“ er­hal­ten. Pe­ter Eisl, CFO von Kie­fel, nahm die Aus­zeich­nung am Mitt­woch am Fir­men­stand­ort in Frei­las­sing ent­ge­hen. Mit der Aus­zeich­nung hebt ABB die um­fang­rei­che ro­bo­ter­ge­stütz­te Au­to­ma­ti­sie­rungs­leis­tung her­vor, die Kie­fel ins­be­son­de­re ...


Zielvorgaben erreicht

Recyclingquote für Kunststoffverpackungen bis 2019 um 50% gestiegen

Wie die IK In­dus­trie­ver­ei­ni­gung Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen e.V. mit­teilt, lie­gen nun die Re­cy­cling­quo­ten für das Jahr 2019 vor. Fast zwei Jah­re nach In­kraft­tre­ten des Ver­pa­ckungs­ge­set­zes zeigt sich dem­nach eine po­si­ti­ve Ent­wick­lung beim Re­cy­cling von Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen: Laut ei­ner Stu­die der GVM Ge­sell­schaft für Ver­pa­ckungs­markt­for­schung* ist das Re­cy­cling von Kunst­stoff-Verpackungen dem­nach in 2019 um ...


Personalwechsel bei HERMA

Neue Führung im Geschäftsbereich Haftmaterial

Die HER­MA GmbH mit Haupt­sitz in Fil­der­stadt voll­zieht plan­mä­ßig einen Wech­sel in der Ge­schäfts­füh­rung: Dr. Gui­do Spacht­holz (47) löst beim Spe­zia­lis­ten für Selbst­kle­be­tech­nik am 1. März 2021 Dr. Tho­mas Baum­gärt­ner ab, der in den Ru­he­stand geht. Er über­gibt sei­nem Nach­fol­ger als Ge­schäfts­füh­rer und Lei­ter des Ge­schäfts­be­reichs Haft­ma­te­ri­al „nach ei­ner 16-jährigen ...


Wellpappenindustrie

Stabiler Absatz bei steigendem Kostendruck

Für 2021 rech­net der Ver­band der Well­pap­pen-Industrie (VDW) mit ei­nem Wachs­tum von etwa 1,0 %. Laut Pro­gno­se von VDW-Geschäftsführer Dr. Oli­ver Wolfrum wird der Well­pap­pen­ab­satz in den ers­ten drei Mo­na­ten des kom­men­den Jah­res um etwa 0,5 % wach­sen und im zwei­ten Quar­tal so­gar um 1,9 %. In der zwei­ten Jah­res­hälf­te ...


NürnbergMesse plant Präsenzveranstaltung

FACHPACK findet 2021 statt

Die Mes­se Nürn­berg rech­net der­zei­tig fest da­mit, dass die Fach­pack 2021 als Prä­senz­ver­an­stal­tung zum re­gu­lä­ren Ter­min, vom 28. bis 30. Sep­tem­ber 2021 statt­fin­den wird. Die Er­fah­rung aus 2020 zei­ge, dass die Co­vi­d19-Fallzahlen im Som­mer ge­rin­ger sind. Und die Hoff­nung wach­se, dass die Impf­stra­te­gi­en bis da­hin ers­te Wir­kung zei­gen. Für aus­rei­chend ...


Verpackungssystem Ishida Flex-Grader

Ishida Wiegeplattform Slack Belt ermöglicht Leistungssprung

Der Is­hi­da Flex-Grader für die Ver­pa­ckung von Fleisch, Ge­flü­gel und Mee­res­früch­ten wur­de mit ei­ner neu­ent­wi­ckel­ten Wie­ge­platt­form ver­se­hen. Die von Is­hi­da auf Slack Belt ge­tauf­te Wie­ge­plat­form soll hö­he­re Ge­schwin­dig­keit und ge­stei­ger­te Prä­zi­si­on bie­ten. Slack Belt zeich­net sich durch eine hy­gie­ne­freund­li­che Kon­struk­ti­on aus und ist was­ser­dicht ge­mäß Schutz­art IP68, wo­mit die Kom­po­nen­te ...


Weihnachts-Aktion der Stadt Nördlingen

DS Smith sponsert Wellpapp-Spielhäuser

Da in die­sem Jahr die Vor­weih­nachts­zeit Co­vid-19 be­dingt ru­hi­ger aus­fal­len wird, hat die Stadt Nörd­lin­gen die Idee ge­habt, Kin­der-Spielhäuser aus Well­pap­pe ih­ren Bür­gern zur Ver­fü­gung zu stel­len. Ent­wi­ckelt und pro­du­ziert wur­den die­se von DS Smith und Nörd­lin­ger Kin­der kön­nen sich seit An­fang De­zem­ber eins von ins­ge­samt 500 Spiel­häu­sern aus Well­pap­pe ...


Fortschritte bei der Recyclingfähigkeit

Farbsystem trägt zur Qualitätsverbesserung des Rezyklats bei

Das bran­chen­über­grei­fen­de Pro­jekt „Re­zy­klat-Initiative“ (ge­tra­gen von Un­ter­neh­men aus der Kunst­stoff-, Druck­far­ben- und Re­cy­clin­g­in­dus­trie, dem auch hu­ber­group an­ge­hört ) hat qua­li­ta­ti­ve Fort­schrit­te er­zielt. Ein­ge­hen­de Tests zur Ver­bes­se­rung der Re­zy­klat-Qualität von Po­ly­o­le­fin-Folien ha­ben be­stä­tigt, dass durch Ver­wen­dung ge­eig­ne­ter Farb­sys­te­me die Re­cy­cling­fä­hig­keit von BoPP/BoPP-Verbunden si­gni­fi­kant ver­bes­sert wer­den kann. Dar­aus ent­steht ein hoch­wer­ti­ges Gra­nu­lat, ...


INVERTO-Studie: Verpackungen sollen umweltfreundlicher werden

Verbraucher zu höheren Ausgaben zu bewegen

Plas­tik­steu­er, Ein­weg­tü­ten­ver­bot, CO2-Zertifikate – die Po­li­tik lässt sich ei­ni­ges ein­fal­len, um die Flut des Plas­tik­mülls ein­zu­däm­men. Auch im­mer mehr Kon­su­men­ten se­hen her­kömm­li­che Ver­pa­ckun­gen kri­tisch. Für Han­del, Kon­sum­gü­ter­her­stel­ler und Ver­pa­ckungs­pro­du­zen­ten ha­ben nach­hal­ti­ge Lö­sun­gen da­her hohe Prio­ri­tät. Al­ler­dings hem­men Kom­ple­xi­tät und ein Man­gel ge­eig­ne­ter Ma­te­ria­li­en die Ent­wick­lung, wie eine Stu­die von IN­VER­TO, ...


Aus der Traum

Interpack und drupa 2021 finden nicht statt

Die Mes­se Düs­sel­dorf hat sich nach Ab­stim­mung mit ih­ren Part­nern aus Ver­bän­den, In­dus­trie und dem Mes­se­bei­rat dazu ent­schie­den, die in­ter­pack so­wie die com­ponents 2021 vom 25. Fe­bru­ar bis 03. März auf­grund der durch die Co­vid-19-Pandemie be­ding­ten Ein­schrän­kun­gen ab­zu­sa­gen. „Wir ha­ben al­les dar­an ge­setzt, der her­aus­ra­gen­den Be­deu­tung der in­ter­pack für die ...


HolyGrail2.0: Mit Arburg in die nächste Runde

Kunststoffabfälle mittels digitaler Wasserzeichen sortenrein sortieren

Mit dem Pro­gramm ar­burg­GREEN­world en­ga­giert sich der Spritz­gieß­ma­schi­nen-Hersteller Ar­burg für Cir­cu­lar Eco­no­my und Res­sour­cen­scho­nung. Ge­mein­sam mit re­nom­mier­ten Part­nern wird un­ter an­de­rem an in­no­va­ti­ven Tech­no­lo­gi­en für eine ge­schlos­se­ne Kreis­l­auf­wirt­schaft ge­ar­bei­tet. Dazu zählt das Vor­ha­ben „Ho­ly­Grail2.0“ für sor­ten­rei­nes Sor­tie­ren von Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen mit­tels di­gi­ta­ler Was­ser­zei­chen. Das Pro­jekt ist jüngst in die nächs­te Run­de ...


Hohe Nachfrage im pharmazeutischen Bereich

Sanner baut Kapazitäten aus und steigert den Absatz

Die San­ner GmbH ist bis­lang gut durch die Co­ro­na-Krise ge­kom­men. Die Nach­fra­ge nach Lö­sun­gen des in­ter­na­tio­na­len Her­stel­lers von phar­ma­zeu­ti­schen Pri­mär­ver­pa­ckun­gen und Me­di­zin­tech­nik­pro­duk­ten ist um mehr als 10 % ge­stie­gen. Be­son­ders ge­fragt sind Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen für Brau­se­ta­blet­ten. Um die­se Nach­fra­ge zu er­fül­len, hat das Un­ter­neh­men Ka­pa­zi­tä­ten auf­ge­stockt. Die Nach­fra­ge ins­be­son­de­re nach Vit­amin ...


Schubert Additive Solutions gewinnt Smart Solution Award 2020

3D Druck: Ersatzteile per Download

Im Rah­men der Fach­mes­se EX­CHAiN­GE 2020 wur­den am 10. No­vem­ber die dies­jäh­ri­gen Ge­win­ner des Sup­ply Chain Awards so­wie des Smart So­lu­ti­ons Awards ge­ehrt. Letz­te­ren ge­wann die Schu­bert Ad­di­ti­ve So­lu­ti­ons GmbH für ihre Part-Streaming-Plattform „PART­BOX“. Die­se er­laubt den 3D-Druck von For­mat-, Er­satz- und Ver­schleiß­tei­len auf Knopf­druck di­rekt beim Kun­den vor Ort. ...

- ADVERTISEMENT -