VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

- Paid Posts -

Sappi: Pro Planet Paper Packaging System
Be­reits vor über zehn Jah­ren ha­ben wir er­kannt, dass es in Zu­kunft nach­hal­ti­ge­re Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen ge­ben muss. Das Er­geb­nis die­ser Ent­wick­lung ist das Pro Pla­net: Pa­per Packa­ging Sys­tem mit dem fast jede Ver­pa­ckungs­lö­sung aus re­cy­cling­fä­hi­gem Pa­pier rea­li­siert wer­den kann. Un­ter­schied­li­che Le­bens­mit­tel ...

- ADVERTISEMENT -

Bio-Tee gut geschützt

Kombutcha von Fairment in Dosen von Ball

Für den na­tur­be­las­se­nen Kom­bucha des Ber­li­ner Start-ups Fair­ment hat Ball Cor­po­ra­ti­on mo­der­ne Sleek®-Dosen pro­du­ziert, wel­che die le­ben­di­gen Hefe- und Bak­te­ri­en­kul­tu­ren des fer­men­tier­ten Bio-Tees zu­ver­läs­sig vor UV-Strahlung und Sau­er­stoff schüt­zen. Wei­ter soll die Wahl der Do­sen­ver­pa­ckung durch die Hand­ling- und Lo­gis­tik­ei­gen­schaf­ten dazu bei­tra­gen, den Weg in die Su­per­märk­te zu schaf­fen und ...


Ecocool kooperiert mit Freshpacking

Ausbau der Produktion von Kühlverpackungen

Die Eco­cool GmbH hat an­ge­kün­digt, ihr An­ge­bot an Trans­port-Kühlverpackungen zu er­wei­tern und im Som­mer 2020 eine kom­plett neue Pro­dukt­li­nie mit nach­hal­ti­gen Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen her­aus­zu­brin­gen. Hier­für hat die Fir­ma aus Bre­mer­ha­ven eine Ko­ope­ra­ti­on mit der Fres­h­packing GmbH ge­schlos­sen. Laut Ecoc­col wird der­zeit ge­mein­sam eine Pro­duk­ti­ons­li­nie für Kühl­ver­pa­ckun­gen mit öko­lo­gi­schem Iso­lier­ma­te­ri­al auf­ge­baut. Ba­sie­rend ...


Hohe Genauigkeit bei geringen Zielgewichten

Präzise Abfüllung von Cannabis

Für den zu­neh­men­den Ab­satz von me­di­zi­ni­schen Can­na­bis bie­tet Is­hi­da in­zwi­schen zwei neue Mehr­kopf­waa­gen spe­zi­ell für Can­na­bis­blü­ten. Die Hoch­leis­tungs-Maschinen er­rei­chen große Ge­schwin­dig­kei­ten und der Pro­dukt­ver­lust ist na­he­zu Null. Bei­de Waa­gen ent­spre­chen den GMP-Regularien („Good Ma­nu­fac­tu­ring Prac­ti­ce“ für Arz­nei­mit­tel). Die Mehr­kopf­waa­ge CCW-RV-214-Micro ist für ul­traklei­ne Ziel­ge­wich­te von 0,5 g bis 20 g ...


Familienbetrieb Siemer in vierter Generation

Erfolg durch umweltbewusste Produktion

Ma­ren und Lau­ra Gron­dey füh­ren als Schwes­tern die in­zwi­schen vier­te Ge­ne­ra­ti­on des Fa­mi­li­en­be­triebs Sie­mer und le­gen den Schwer­punkt auf eine um­welt­ge­rech­te Aus­rich­tung der Pro­duk­ti­on. Das dies von den Kun­den ho­no­riert wird, zeigt sich un­ter an­de­rem dar­in, dass der Um­satz in 2019 um 17 Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jahr auf knapp ...


Weiter auf Investitionskurs

Thimm Gruppe mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2019

Die Thimm Grup­pe hat das Ge­schäfts­jahr 2019 mit ei­nem Um­satz von 623 Mil­lio­nen Euro ab­ge­schlos­sen (2018: 645 Mil­lio­nen Euro). Das ope­ra­ti­ve Er­geb­nis EBIT­DAR stieg von 46,7 Mil­lio­nen Euro um 20 Pro­zent auf 56,1 Mil­lio­nen Euro. In­ves­ti­tio­nen in Höhe von ins­ge­samt 34,0 Mil­lio­nen Euro sind in die Pro­dukt­di­ver­si­fi­zie­rung, ein­zel­ne Stand­orte so­wie ...


Petra Cullmann und Bernd Jablonowski als Bereichsleiter für das operative Geschäft bestellt

Verstärkung für die Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf

Der Fi­nanz- und Per­so­nal­aus­schuss der Mes­se Düs­sel­dorf GmbH hat Pe­tra Cull­mann (55) und Bernd Ja­blo­now­ski (55) als ope­ra­ti­ve Be­reichs­lei­ter be­stellt. Bei­de tre­ten ihre neue Tä­tig­keit am 1. Juli 2020 an. Pe­tra Cull­mann steigt als ers­te Frau in die Ge­schäfts­lei­tung der Mes­se­ge­sell­schaft auf. Pe­tra Cull­mann kennt die Mes­se Düs­sel­dorf seit bald ...


Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Unternehmen

Axia Best Managed Companies Award 2020 für Multivac

MUL­TI­VAC ist ein Ge­win­ner des Axia Best Ma­na­ged Com­pa­nies Award 2020, des von De­loit­te, Wirt­schafts­Wo­che, Cre­dit Suis­se und BDI ver­ge­be­nen Prei­ses. Mit dem Axia Best Ma­na­ged Com­pa­nies Award wer­den vor­bild­lich ge­führ­te Un­ter­neh­men mit Haupt­sitz in Deutsch­land aus­ge­zeich­net, die mit­tel­stän­disch ge­prägt oder Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men sind. Die teil­neh­men­den Un­ter­neh­men konn­ten sich in ei­nem ...


Transparente Kunststoffrezyklate ermöglichen

Entfärbung beim Recycling von Kunststoff-Folien

Sieg­werk, An­bie­ter von Druck­far­ben für Ver­pa­ckungs­an­wen­dun­gen und Eti­ket­ten, und die APK AG, Spe­zia­list für die Pro­duk­ti­on hoch­wer­ti­ger Kunst­stoff­gra­nu­la­te aus Kunst­stof­f­ab­fäl­len, ha­ben ge­mein­sa­me Ent­fär­bungs­ver­su­che von dop­pelt be­druck­ter LDPE-Folien er­folg­reich ab­ge­schlos­sen, wie es aus den Un­ter­neh­men heißt. Die im Ok­to­ber 2019 ins Le­ben ge­ru­fe­ne stra­te­gi­sche Part­ner­schaft des Druck­far­ben­her­stel­lers und des Re­cy­cling­un­ter­neh­mens kann ...


Gerüstet für zukünftige Produktionsanforderungen

Neue Gx-Serie von Domino

Do­mi­no Prin­ting Sciences (Do­mi­no) bringt mit der Gx-Serie eine neue Rei­he hoch­wer­ti­ger Ther­mo-Inkjet- Dru­cker (TIJ) auf den Markt, die für schnel­le, ef­fi­zi­en­te und ge­sto­chen schar­fe Co­die­run­gen auf Pro­duk­te­ti­ket­ten, fle­xiblen Fo­li­en und Kar­ton­ma­te­ria­li­en op­ti­miert ist. Zu­dem sind die Dru­cker, laut Her­stel­ler, mit al­len Spra­chen kom­pa­ti­bel und eig­nen sich für den bran­chen­über­grei­fen­den ...


Umweltfreundliches Konzept für Naturprodukte

Solide Kartondose als wertige Gewürzverpackung

Für die hoch­wer­tig po­si­tio­nier­ten Ge­wür­ze von ‚Aro­mi­ca Tra­di­zio‘ lie­fert So­no­co die Kar­ton­do­sen, wel­che nicht nur den In­halt, son­dern auch des­sen Wer­tig­keit trans­por­tie­ren sol­len. Ziel­grup­pen­ge­recht wird da­bei ins­be­son­de­re auch auf die Um­welt­ver­träg­lich­keit der ein­ge­setz­ten Ma­te­ria­li­en ge­ach­tet. So­no­co pro­du­ziert die Kar­ton­ver­pa­ckun­gen in sei­nem Werk in Mon­tanay, Frank­reich. Die Do­sen mit ei­nem Durch­mes­ser ...


Kleine Mengen online bestellen

Smurfit Kappa startet e-shop für standardisierte Kartonagen

Smur­fit Kap­pa hat den ers­ten ei­ge­nen B2B-Onlineshop für Ver­pa­ckun­gen ans Netz ge­bracht. Der neue Web­shop, der un­ter der URL shop.smurfitkappa.com zu er­rei­chen ist, führt ein viel­sei­ti­ges Spek­trum an stan­dar­di­sier­ten Ver­pa­ckun­gen für alle Ein­satz­be­rei­che so­wie spe­zia­li­sier­te Lö­sun­gen für die Sek­to­ren E-Commerce, In­dus­trie und Kon­su­men­ten. Da­bei las­sen sich die Pro­duk­te be­reits in ...


Räumliche Trennung der Produktionsteams

Neues Werk: beschleunigte Teil-Inbetriebnahme von HERMA

Ob­wohl noch nicht kom­plett in Be­trieb ge­nom­men, setzt HER­MA be­reits teil­wei­se das neue Be­schich­tungs­werk für Eti­ket­ten-Haftmaterial ein. Die 90-Millionen-Euro-Investition in Fil­der­stadt er­laubt es dem Un­ter­neh­men schon zum jet­zi­gen Zeit­punkt, un­ter­schied­li­che Pro­duk­ti­ons­teams räum­lich bes­ser von­ein­an­der zu tren­nen, zu­mal der ge­stei­ger­te Au­to­ma­ti­sie­rungs­grad des neu­en Werks mensch­li­che In­ter­ak­tio­nen zu­sätz­lich re­du­ziert. „Wir ha­ben Schlüs­sel­kom­po­nen­ten ...


Personalmangel und Kurzarbeit

Uneinheitliches Bild bei Produzenten von Kunststoffverpackungen

Die IK In­dus­trie­ver­ei­ni­gung Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen hat ihre Mit­glieds­fir­men Ende April in ei­ner Um­fra­ge um einen La­ge­be­richt zu den Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Pandemie ge­be­ten. Die Ant­wor­ten der über 120 zu­meist mit­tel­stän­di­schen Un­ter­neh­men zei­gen, wie un­ter­schied­lich die Her­stel­ler von Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen be­trof­fen sind: Wäh­rend die Her­stel­ler von Ver­pa­ckun­gen für Le­bens­mit­teln, Phar­ma- und Me­di­zin­pro­duk­ten teil­wei­se an ...


Neues Steuergerät Xact

Effizienter Klebstoffauftrag

Mit Xact bringt Bau­mer hhs ein kom­pak­tes Steu­er­ge­rät für den ma­schi­nel­len Kleb­stof­f­auf­trag auf den Markt, das alle Heiß- und Kalt­leim-Auftragsventile von Bau­mer hhs be­trei­ben kann. Es ist ge­eig­net für An­wen­dun­gen, bei de­nen die Über­wa­chung des ma­schi­nel­len Kleb­stof­f­auf­trags nicht er­for­der­lich ist und bie­tet laut Her­stel­ler ein be­son­ders at­trak­ti­ves Preis-Leistungsverhältnis. Da­bei soll ...


Unrentables Geschäft mit Displays ausschlaggebend

STI Group plant Aufgabe des Standorts Grebenhain

Die STI Group hat nach ei­ge­nen An­ga­ben ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter so­wie die Ar­beit­neh­mer­ver­tre­ter über die Ab­sicht in­for­miert, die Ak­ti­vi­tä­ten des Werks in Gre­ben­hain auf an­de­re Stand­orte zu ver­la­gern und die Stand­orte so­mit zu kon­so­li­die­ren. Das Werk Gre­ben­hain ist Teil des Seg­ments Dis­play der STI Group und schreibt ope­ra­tiv Ver­lus­te. ...


NürnbergMesse bestätigt geplanten Messetermin

Fachpack mit neuem Markenauftritt

Wie die Mes­se Nürn­berg mit­teil­te, soll die Fach­pack 2021 vom 28. bis 30. Sep­tem­ber 2021 wie ge­plant im Mes­se­zen­trum Nürn­berg statt­fin­den. Die Ver­an­stal­ter set­zen dar­auf, dass das The­ma Co­ro­na bis da­hin be­herrsch­bar sein wird, wei­sen aber auch dar­auf hin, dass we­der dies, noch die wei­te­re Ent­wick­lung der Wirt­schaft der­zeit ab­seh­bar ...


Barcodes einfach dupliziert

Vervielfältigung von Barcode-Etiketten

Zur Ver­viel­fäl­ti­gung von Bar­co­des für zum Bei­spiel Se­ri­en­num­mern in der Fer­ti­gung, zu Do­ku­men­ta­ti­ons­zwe­cken oder ge­ne­rell zur Kenn­zeich­nung iden­ti­scher, nicht se­ria­li­sier­ter Pro­duk­te, bie­tet die Me­di­a­form In­for­ma­ti­ons­sys­te­me GmbH vor­kon­fi­gu­rier­te Sys­te­me aus Scan­nern und Bar­co­de-Druckern an, die wirt­schaft­lich, leis­tungs­stark und ein­fach zu be­die­nen sind. Laut Fir­men­mit­tei­lung kön­nen na­he­zu alle Mo­del­le aus dem Hard­wa­re-Sortiment ...


Metsä unterstützt beim Design-Entwurf

Geschenkverpackung aus weißem Kraftliner

Ge­mein­sam mit sei­nem Part­ner­netz­werk be­tei­lig­te sich das Ver­pa­ckungs­de­sign-Team von Met­sä Board an der Ent­wick­lung ei­ner mar­kan­ten Ver­pa­ckung für ein Golf­ball-Geschenkset. Die Ge­schenk­box be­steht aus ei­nem rein­wei­ßen N-Wellen-Karton, der aus Met­sä­Board Na­tu­ral WKL Bright her­ge­stellt wird - ei­ner leicht­ge­wich­ti­gen, aber fes­ten und re­cy­cel­ba­ren Qua­li­tät. Alle La­gen der Ver­pa­ckung be­ste­hen aus die­sem ...


Ausgleich von Fertigungstoleranzen

Selbstjustierendes System für präzise Obenauf-Etikettierung

Zur ex­ak­ten Ap­pli­zie­rung hat HER­MA, zu­sam­men mit dem neu­en Oben­auf-Etikettierer 452E ein (op­tio­na­les) selbst­jus­tie­ren­des Sys­tem zur Nach­füh­rung der Eti­ket­ten­po­si­ti­on vor­ge­stellt. Es ist in der Lage, selbst Fer­ti­gungs­to­le­ran­zen von Eti­ket­ten und Pro­dukt­ver­pa­ckun­gen aus­zu­glei­chen. Ein spe­zi­el­les Ka­me­ra­sys­tem in­spi­ziert zu­nächst die Pro­duk­te nach der Eti­ket­tie­rung. Es prüft ne­ben der An­we­sen­heit auch die Po­si­ti­on ...


Stabiler Auftragsbestand

Krones verbessert Ertrag bei leicht rückläufigem Umsatz

Kro­nes teil­te mit, dass sich der Um­satz von Ja­nu­ar bis März 2020 im Ver­gleich zum Vor­jahr um 4,2 % von 983,5 Mio. Euro auf 942,0 Mio. Euro ver­rin­gert habe. Wei­ter­hin gute Um­sät­ze ver­zeich­ne das Ser­vice­ge­schäft, wei­ter be­ste­he ein ho­her Auf­trags­be­stand für Neu­ma­schi­nen. Seit März 2020 hal­ten sich die Kun­den von ...

- ADVERTISEMENT -