VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Restrukturierungsweg wird fortgesetzt

Insolvenz Zanders GmbH

28. Juni 2018

Quelle: Zanders GmbH

Nach dem An­trag der Ge­schäfts­führung der Fir­ma Zan­ders GmbH auf Eröff­nung ei­nes In­sol­venz­ver­fah­rens hat­te das Amts­ge­richt Köln am 22.06.2018 Rechts­an­walt Dr. Marc d'A­voi­ne zu­nächst zum Gut­ach­ter und nach­fol­gend zum vor­läu­fi­gen In­sol­venz­ver­wal­ter im In­sol­ven­ze­röff­nungs­ver­fah­ren Zan­ders GmbH be­stellt. Zu­dem sind Zwangs­voll­stre­ckungs­maß­nah­men un­ter­sagt.

Der Re­struk­tu­rie­rungs­weg wird fort­ge­setzt. Der Sa­nie­rungs­-Ge­schäfts­füh­rer Igor Fer­lan und ex­ter­ne Be­ra­ter lei­ten die Fir­ma Zan­ders im Ver­bund mit RA d'A­voi­ne und sei­nem Team. Die Be­tei­lig­ten zei­gen sich op­ti­mis­tisch, für Zan­ders eine sta­bi­le Zu­kunft er­rei­chen zu kön­nen.

1829 grün­de­te Jo­hann Wil­helm Zan­ders das Un­ter­neh­men in Ber­gisch Glad­bach. Auch heu­te be­treibt Zan­ders dort noch die Pa­pier­fa­brik Gohrs­mühle. Die An­trag­stel­le­rin war bis Ende der 80er Jah­re aus­schließ­lich ein An­bie­ter von Spe­zi­al­pa­pie­ren. Ab 2012 er­folg­te eine Um­ori­en­tie­rung auf den Be­reich der gra­phi­schen Mas­sen­pa­pie­re. Ü­ber­ka­pa­zi­täten im Pa­pier­markt und die vor­an­schrei­ten­de Di­gi­ta­li­sie­rung führ­ten zu ei­nem er­heb­li­chen Preis­ver­fall von Pa­pier­pro­duk­ten. Zu­dem wa­ren die Ein-Pro­dukt­stra­te­gie, un­ter­aus­ge­las­te­te Ma­schi- nen, eine ü­ber­di­men­sio­nier­te In­fra­struk­tur und Ab­wan­de­rung von Fach­kräf­ten we- sent­li­che Ur­sa­chen der Kri­se des Un­ter­neh­mens.

Nach Ak­qui­se des Un­ter­neh­mens durch die ak­tu­el­le Ge­sell­schaf­te­rin mu­ta­res AG im Mai 2015 konn­ten auch mit Un­ter­stüt­zung der Mit­ar­bei­ter wich­ti­ge Sa­nie­rungs­er­fol­ge er­zielt, ein er­heb­li­cher Teil des In­ves­ti­ti­ons- und Re­pa­ra­turstaus be­sei­tigt so­wie Pro­zessab­läu­fe deut­lich ver­bes­sert wer­den. Trotz ei­nes Um­satz­wachs­tums 2015 bis 2017 um je­weils durch­schnitt­lich 12 Pro­zent wirk­ten Preis­s­tei­ge­run­gen der be­nötig­ten Roh­stof­fe (Zell­stoff, Che­mi­ka­li­en und Koh­le für das un­ter­neh­mens­ei­ge­ne Kraft­werk) auf dem Weg zur Sa­nie­rung ne­ga­tiv. Al­lein in den ver­gan­ge­nen 12 Mo­na­ten sind die Kos­ten die­ser Roh­stof­fe um mehr als 40 % ge­stie­gen.

Die Ge­gen­stän­de des An­la­ge­ver­mö­gens der Fir­ma Zan­ders wer­den zur­zeit sach­ver­stän­dig er­fasst und be­wer­tet. Par­al­lel wird eine In­ven­tur durch­ge­führt. An­sprüche wer­den auf­ge­nom­men, un­ter­sucht und be­wer­tet, was noch Wo­chen in An­spruch neh­men wird. Die Ar­bei­ten an dem Busi­ness­plan und dem Sa­nie­rungs­kon­zept lau­fen, mit ei­nem ers­ten Zwi­schen­er­geb­nis ist Ende Juli 2018 zu rech­nen. Die mu­ta­res AG un­ter­stützt wei­ter die Re­struk­tu­rie­rung im Sin­ne al­ler Be­tei­lig­ter.

Zur­zeit be­schäf­tigt Zan­ders gut 500 Mit­ar­bei­ter und 22 Aus­zu­bil­den­de. Der Ge­schäfts­be­trieb wird voll­um­fäng­lich fort­ge­führt, um die Mög­lich­kei­ten für eine Sa­nie­rung zu er­hal­ten. Ge­schäfts­lei­tung und Be­leg­schaft so­wie we­sent­li­che Lie­fe­ran­ten und Kun­den ha­ben be­reits Un­ter­stüt­zung bei der Fort­führung und der Sa­nie­rung si­gna­li­siert. Löh­ne und Ge­häl­ter sind ü­ber das In­sol­venz­geld bis ein­schließ­lich Au­gust 2018 ge­si­chert.

Kunststoff-Recycling auf dem Vormarsch

Ver­tre­ter des Ge­samt­ver­ban­des Kunst­stoff­ver­ar­bei­ten­de In­dus­trie (GK­V) und der In­dus­trie­ge­werk­schaft Berg­bau, Che­mie, Ener­gie (IG BCE) tra­fen sich am 18. Ok­to­ber 2018 in der Haupt­ver­wal­tung der IG BCE im Rah­men des von ...

Aktive Führungsrolle bei der Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft angekündigt

Im Ein­klang mit der Selbst­ver­pflich­tung, ak­tiv auf eine res­sour­cenef­fi­zi­en­te­re Ge­sell­schaft hin­zu­ar­bei­ten, hat Fle­xi­ble Packa­ging Eu­ro­pe (F­PE) die aus­drück­li­che Un­ter­stüt­zung für das von der El­len Ma­cAr­thur Foun­da­ti­on (EM­F) ge­lei­te­te Glo­bal Com­mit­ment ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Case study: beumer stretch hood to protect organic products

Davert GmbH specialises in organic foods and stands for the continuous further development of processing methods and careful monitoring of these products, from cultivation to packaging. And this is where ...

International Channel ...