VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Kunststoffflasche und Auftragsdüse zu 100% aus Post-Consumer-Rezyklaten

Kooperation von Borealis und Henkel

8. August 2018

Henkel setzt eine zu 100% aus PCR-Material gefertigte Kunststoffflasche mit Auftragsdüse für „Pattex Made at Home“ ein.

Quelle: Henkel AG & Co. KGaA

Bo­rea­lis gibt den er­folg­rei­chen Markt­start ei­ner neu­en Ver­pa­ckungs­lö­sung be­kannt, die zur Gän­ze aus Post-Con­su­mer-Re­zy­kla­ten (PCR, aus Haus­halts­ab­fall her­ge­stell­te Kunst­stof­fe) pro­du­ziert wird. Die Ver­pa­ckungs­lö­sung auf Ba­sis von Pur­po­len® PE in Kom­bi­na­ti­on mit Pur­po­len® PP wur­de in en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit dem Kon­sum- und In­dus­trie­gü­ter­her­stel­ler Hen­kel so­wie zwei wei­te­ren Part­nern aus der Wert­schöp­fungs­ket­te ent­wi­ckelt. Die Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner se­hen dar­in einen wich­ti­gen Be­weis da­für, wie mtm pla­stics GmbH als Teil der Bo­rea­lis Grup­pe da­bei hilft, die Eig­nung von Kunst­stof­fen für die Kreis­l­auf­wirt­schaft zu ver­bes­sern. Die Ein­füh­rung die­ser Ver­pa­ckungs­lö­sung ist von we­sent­li­cher Be­deu­tung für die Kon­sum­gü­ter­in­dus­trie: Ihre Ro­bust­heit un­ter­streicht, dass sich Kunst­stoffre­zy­kla­te für an­spruchs­vol­le Ver­pa­ckungs­an­wen­dun­gen eig­nen – in die­sem Fall für eine be­kann­te Kleb­stoff­mar­ke von Hen­kel.

Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette

Im Jahr 2016 er­warb Bo­rea­lis den füh­ren­den deut­schen Re­cy­cler mtm pla­stics GmbH. In­dem sie das Wis­sen aus ih­ren je­wei­li­gen Fach­be­rei­chen so­wie ihre jahr­zehn­te­lan­ge Er­fah­rung als Her­stel­ler neu­wer­ti­ger Po­ly­o­le­fi­ne bzw. als „Up­cy­cler“ nut­zen, er­for­schen Bo­rea­lis und mtm pla­stics mit ver­ein­ten Kräf­ten neue Wachs­tumschan­cen.

Eine Er­folgs­ge­schich­te, die aus die­ser Rei­se her­vor­ge­gan­gen ist, stellt ein vor kur­z­em ab­ge­schlos­se­nes Pi­lot­pro­jekt mit Hen­kel dar, ei­nem welt­weit füh­ren­den An­bie­ter für Kleb­stof­fe, Dicht­stof­fe und funk­tio­na­le Be­schich­tun­gen. Die Un­ter­neh­men ar­bei­te­ten an der Ent­wick­lung ei­ner neu­en Ver­pa­ckungs­lö­sung auf Ba­sis von Re­cy­cling­ma­te­ri­al für Fla­schen und Ver­schlüs­se des „Made at Ho­me“-All­zweck­kle­bers, den Hen­kel un­ter sei­ner Mar­ke „Pat­tex“ ver­treibt. Das Ziel war es, neu­wer­ti­ges Kunst­stoff­ma­te­ri­al, das üb­li­cher­wei­se für die­se Art von Ver­pa­ckung ver­wen­det wird, durch ein re­zy­klat­ba­sier­tes Harz zu er­set­zen.

Nach der um­fas­sen­den ge­mein­sa­men An­wen­dungs­ent­wick­lung wur­de eine neue Fla­sche aus dem un­ter­neh­mens­ei­ge­nen Pro­dukt Pur­po­len® PE ent­wi­ckelt, ei­nem hoch­wer­ti­gen Po­ly­ethy­len-Re­gra­nu­lat, das von mtm am Stand­ort in Nie­der­ge­bra, Deutsch­land her­ge­stellt wird. Die Pro­duk­ti­on der Fla­schen über­nahm ein Part­ner aus der Wert­schöp­fungs­ket­te, KKT Kal­ler-Kunst­stoff­tech­nik GmbH. Für die drei ein­zel­nen Be­stand­tei­le der ver­stell­ba­ren Auf­trags­dü­se, die so­wohl für fi­li­gra­nes als auch für groß­flä­chi­ges Kle­ben ver­wen­det wer­den kann, wur­de Pur­po­len® PP aus­ge­wählt, ein Po­ly­pro­py­len-Re­gra­nu­lat, das von mtm pro­du­ziert wird. Die Spritz­dü­sen wur­den vom Kunst­stoff­kom­po­nen­ten­her­stel­ler bomo trend­li­ne Tech­nik GmbH ge­fer­tigt.

Die neue Pat­tex „Made at Ho­me“-Ver­pa­ckungs­lö­sung be­stand zahl­rei­che um­fas­sen­de An­wen­dungs­prü­fun­gen, wie un­ter an­de­rem einen drei­mo­na­ti­gen La­ger­test so­wie Tests der me­cha­ni­schen Ei­gen­schaf­ten. Das Pro­dukt wur­de im Jahr 2018 im eu­ro­päi­schen Markt ein­ge­führt.

Displays inszenieren Markenwelten

Der tsche­chi­sche Ver­pa­ckungs­ver­band Syba prä­mi­er­te mit dem Pa­let­ten­dis­play für Back-Sets und dem The­ken­dis­play für Kek­se zwei Dis­play­in­no­va­tio­nen aus der Thimm Grup­pe. Bei­de Dis­plays er­hiel­ten den Obal roku in der Ka­te­go­rie ...

Biobasierte und abbaubare Barriere für Faserkartons

Met­sä Board nutz­te die Fach­Pack 2018 um das Sor­ti­ment von Frisch­fa­ser­kar­ton­qua­li­tä­ten zu prä­sen­tie­ren. Neu da­bei der Kar­ton Met­sä­Board Pro FSB EB1, eine Qua­li­tät mit Öko­bar­rie­re. Die bio­ba­sier­te, re­cy­cel­ba­re und bio­lo­gisch ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Case study: beumer stretch hood to protect organic products

Davert GmbH specialises in organic foods and stands for the continuous further development of processing methods and careful monitoring of these products, from cultivation to packaging. And this is where ...

International Channel ...