VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Bestrahlung von Tropfflaschen aus Kunststoff

Gerresheimer erweitert Angebot für die Augen- und Nasenheilkunde

31. Januar 2019

Gerresheimer erweitert sein Serviceangebot und veredelt seine Kunststoffverpackungen für die Augen- und Nasenheilkunde durch Bestrahlung.

Quelle: Gerresheimer AG

Auf der Phar­mapack in Pa­ris stellt Ger­res­hei­mer sein neu­es Ser­vice­an­ge­bot für die Au­gen- und Na­sen­heil­kun­de vor. In Zu­sam­men­ar­beit mit aus­ge­wähl­ten und zer­ti­fi­zier­ten Part­nern ver­edelt das Un­ter­neh­men sei­ne Tropf­fla­schen aus Kunst­toff durch Be­strah­lung.

„Wir wol­len für un­se­re Kun­den den Ein­kauf ih­rer Tropf­fla­schen ver­ein­fa­chen und über­neh­men mit der Be­hand­lung durch Gam­ma­strah­len einen wich­ti­gen Ar­beits­schritt vor der Ab­fül­lung. Da­bei set­zen wir auf aus­ge­wähl­te, an­er­kann­te und zer­ti­fi­zier­te Part­ner,“ sagt Niels Dü­ring, Glo­bal Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent Pla­stic Packa­ging. Die aus­ge­wähl­ten Part­ner­un­ter­neh­men be­sit­zen da­für die er­for­der­li­chen Zer­ti­fi­ka­te nach den ISO-Stan­dards 11137, 11737 und 13004.

Die Vor­tei­le die­ses Ser­vice­an­ge­bo­tes spre­chen für sich: Ger­res­hei­mer über­nimmmt die kom­plet­te Ab­wick­lung die­ses Ar­beit­schrit­tes. Sie bein­hal­tet den Trans­port zum be­strah­len­den Un­ter­neh­men und des­sen Über­wa­chung und Prü­fung so­wie die An­lie­fe­rung an den vom Kun­den be­stimm­ten Ort. Die Prüf­ver­fah­ren bein­hal­ten auch die phy­si­sche und che­mi­sche Kon­trol­le der Pro­duk­tei­gen­schaf­ten nach der Be­strah­lung. Ger­res­hei­mer re­gelt die Va­li­die­rung und Re­va­li­die­rung des ge­sam­ten Pro­zes­ses und senkt da­mit die Kos­ten für den Kun­den.

Das An­ge­bot für die Au­gen- und Na­sen­heil­kun­de um­fasst Fla­schen und Trop­fer­e­in­sät­ze aus LDPE (Low-Den­si­ty Po­ly­ethy­len) mit pas­sen­den Pum­psys­te­men. Durch die Be­strah­lung wer­den die Pro­duk­te zu­sätz­lich keim­frei. Als Spe­zia­list für Kunst­stoff­ver­pa­ckun­gen für die Phar­ma­in­dus­trie bie­tet Ger­res­hei­mer ein brei­tes und in­no­va­ti­ves Spek­trum an Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen für fes­te, flüs­si­ge und oph­thal­mo­lo­gi­sche Pro­duk­te.

Alle Ger­res­hei­mer Pri­mär­ver­pa­ckun­gen für die Phar­ma­in­dus­trie wer­den in den Wer­ken in Vae­r­loe­se (Dä­ne­mark) und Bo­les­la­wiec (Po­len) in Rein­räu­men der ISO-Klas­sen 7 und 8 pro­du­ziert.

Bio­bur­den nennt sich die Po­pu­la­ti­on le­bens­fä­hi­ger Mi­kro­or­ga­nis­men auf ei­nem Pro­dukt un­d/o­der ei­ner Ver­pa­ckung. Die Bio­bur­den-Be­stim­mung er­folgt ge­mäß ISO 11737. Die­se Un­ter­su­chung wird an Roh­stof­fen, Bau­tei­len, Ver­pa­ckun­gen und Me­di­zin­pro­duk­ten aus­ge­führt, um Kennt­nis­se über die Keim­be­las­tung und -zu­sam­men­set­zung vor der Be­hand­lung zu er­he­ben. Ein sta­bi­ler Bio­bur­den ga­ran­tiert einen er­folg­rei­chen Be­strah­lungs­pro­zess.

Schubert setzt auf Wachstum in Nordamerika

Das Un­ter­neh­men Ger­hard Schu­bert GmbH nimmt die­ses Jahr erst­ma­lig an der Pro­Food Tech Show in Chi­ca­go vom 26. bis 28. März 2019 teil. „Un­se­re Kun­den ha­ben jetzt die Wahl zwi­schen ...

Kennzeichnungsprozesse bei der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft

Über 50 Pro­zent des in Deutsch­land ge­trun­ke­nen Weins stammt aus hei­mi­scher Her­stel­lung. Würt­tem­berg zählt zu den wich­ti­gen An­bau­ge­bie­ten. Von den fast 25.000 hie­si­gen Win­zern be­wirt­schaf­tet die über­wie­gen­de Mehr­heit we­ni­ger als ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Exclusive EASTMAN copolyester distributor

Effective 1st March 2019, Albis Plastic will exclusively distribute EASTMAN CHEMICAL’S full Copolyester product portfolio in France and Poland. Albis Plastic has also a close co-operation with EASTMAN in many ...

International Channel ...