VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Plastik-Einwegpfand neu gedacht

PET-Recycling: Belohnung für Konsumenten per App

26. Oktober 2020

„Recycle mich“-App belohnt Konsumenten für richtiges Recyceln.

Quelle: Reclay Österreich

In der Dis­kus­si­on um Plas­tik-Einwegpfand und ver­bes­ser­te Sam­mel­quo­ten prä­sen­tie­ren Coca-Cola Ös­ter­reich und Re­clay eine App-Lösung für den Um­gang mit PET-Flaschen. Da­bei wird der An­satz ver­folgt: Wer rich­tig re­cy­celt, wird be­lohnt.

Die Un­ter­neh­men er­läu­tern die der­zei­ti­ge Si­tua­ti­on in Ös­ter­reich wie folgt: 70 Pro­zent des Plas­ti­k­ab­falls wer­den heu­te be­reits ge­sam­melt, bis 2029 sol­len es eu­ro­pa­weit 90 Pro­zent sein. Eine hohe Sam­mel­quo­te er­mög­licht wie­der­um die Wie­der­ver­wer­tung von PET-Flaschen. Ent­schei­dend da­bei ist das En­ga­ge­ment der Kon­su­men­ten, in die­sem Kreis­lauf mit­zu­wir­ken. Mit der „Re­cy­cle mich!“-App wer­den Coca-Cola Ös­ter­reich und die Re­clay Group die Ver­brau­cher, die ihre PET-Flaschen in die da­für vor­ge­se­he­nen Sam­mel­con­tai­ner re­cy­celn, in Zu­kunft be­loh­nen. Kon­su­men­ten von Coca-Cola kön­nen ab nächs­tem Jahr bei ei­nem Sam­mel­con­tai­ner ein­che­cken, einen Code un­ter dem Ver­schluss ih­rer Fla­schen eins­can­nen und die Fla­sche ord­nungs­ge­mäß ent­sor­gen. Da­bei sam­meln sie Punk­te, die sie als Gut­ha­ben in der Ga­stro­no­mie ein­lö­sen kön­nen.

„Als ei­nes der füh­ren­den Sam­mel- und Ver­wer­tungs­un­ter­neh­men in Ös­ter­reich wol­len wir von Re­clay die hei­mi­sche Kreis­l­auf­wirt­schaft neu den­ken – da­bei spielt das The­ma Öko­lo­gi­sie­rung eine zen­tra­le Rol­le. Wir freu­en uns, Coca-Cola als Part­ner für die­ses in­no­va­ti­ve und in Ös­ter­reich ein­zig­ar­ti­ge Pro­jekt ge­won­nen zu ha­ben“, sagt Chris­ti­an Abl, Ge­schäfts­füh­rer von Re­clay Ös­ter­reich.

„Heu­te stel­len wir eine Vi­si­on vor, die wir über vie­le Mo­na­te ent­wi­ckelt ha­ben und schon in na­her Zu­kunft Schritt für Schritt in der Rea­li­tät er­pro­ben wol­len“, er­gänzt Phil­ipp Bod­zen­ta, Pu­blic Af­fairs and Com­mu­ni­ca­ti­ons Di­rec­tor Coca-Cola Ös­ter­reich.

v.l.: Philipp Bodzenta (Coca-Cola Österreich), Christian Abl (Reclay Österreich), Laszlo Niklos (Coca-Cola Österreich), Herbert Bauer (Coca-Cola HBC Österreich), Mark Joainig (Coca-Cola HBC Österreich), Nicole Vacha (Reclay Österreich)

Quelle: Stefanie J. Steindl

In der ak­tu­el­len po­li­ti­schen Dis­kus­si­on ste­hen die Ein­füh­rung ei­nes Pfand­sys­tems auf Ein­weg-Getränkeverpackungen und die Er­hö­hung der Sam­mel­quo­te durch ein Zehn-Punkte-Programm ein­an­der ge­gen­über. „Ös­ter­reich muss die Sam­mel­quo­te von PET-Flaschen bis 2029 um 20 Pro­zent er­hö­hen. Die Re­cy­cling­quo­te muss bis 2025 so­gar ver­dop­pelt wer­den. Mit dem be­ste­hen­den Sys­tem sind die­se Zie­le nicht zu er­rei­chen. Wir tre­ten da­her für ein mo­der­nes Ein­weg­pfand­sys­tem ein und ori­en­tie­ren uns da­bei an Er­fah­run­gen an­de­rer Län­der“, be­tont Chris­ti­an Abl von Re­clay Ös­ter­reich. „Bei der Ent­wick­lung öko­lo­gi­scher Ver­pa­ckung set­zen wir stark auf die Vor­tei­le der Di­gi­ta­li­sie­rung. So tra­gen wir dazu bei, dass die­se Ver­pa­ckun­gen re­cy­cling­fä­hi­ger und gleich­zei­tig kun­den­freund­li­cher wer­den“, sagt Abl. We­sent­lich für die kon­ti­nu­ier­li­che Stei­ge­rung der Re­cy­cling-Quote sei in je­dem Fall die Ein­bin­dung des Kon­su­men­ten.

„Ge­trän­ke­ver­pa­ckun­gen sind ein Tei­la­spekt der Ver­pa­ckungs­the­ma­tik und der Kreis­l­auf­wirt­schaft. Ob Pfand oder er­höh­te Sam­mel­quo­te – un­ab­hän­gig vom fi­na­len Kon­zept be­nö­ti­gen wir eine ge­samt­heit­li­che Lö­sung, die öko­no­misch und öko­lo­gisch den größ­ten Mehr­wert bringt. Für je­des Kon­zept ist es je­den­falls be­reits jetzt not­wen­dig, die Kon­su­men­ten ak­tiv ein­zu­bin­den und sie für ihre Ver­hal­tens­än­de­rung zu be­loh­nen“, er­klärt Her­bert Bau­er, Ge­ne­ral Ma­na­ger bei Coca-Cola HBC Ös­ter­reich, ei­ner der größ­ten Ge­trän­ke­ab­fül­ler des Lan­des. „Als füh­ren­der Ge­trän­ke­her­stel­ler ha­ben wir größ­tes In­ter­es­se, Lö­sun­gen zu ent­wi­ckeln, die für alle – ob In­dus­trie­part­ner, Han­del, Kon­su­men­ten und Um­welt – einen Mehr­wert brin­gen. Wir se­hen un­se­ren Zu­gang als ös­ter­rei­chi­sche In­no­va­ti­ons­platt­form für wei­te­re ge­mein­sa­me Schrit­te zu ei­ner tat­säch­li­chen World Wi­thout Was­te“, meint Mark Joai­nig, Pu­blic Af­fais & Com­mu­ni­ca­ti­ons Di­rec­tor bei Coca-Cola HBC Ös­ter­reich. Der Pro­to­typ der Ap­pli­ka­ti­on wird be­reits ge­tes­tet und wird zu Be­ginn des kom­men­den Jah­res aus­ge­rollt.

(st)

Zur Startseite

Physisch und/oder digital wird im Herbst Messe gemacht

Die FACH­PACK fin­det zu ih­rem re­gu­lä­ren Ter­min vom 28. bis 30. Sep­tem­ber 2021 statt. Ent­we­der vor Ort im Mes­se­zen­trum Nürn­berg mit di­gi­ta­ler Er­wei­te­rung oder als rein di­gi­ta­ler Bran­chen-Event. „Um je nach Pan­de­mie­la­ge kurz­fris­tig und ...

Ausstelleranmeldung zur interpack 2023

Ab so­fort kön­nen sich in­ter­es­sier­te Un­ter­neh­men aus der Ver­pa­ckungs­bran­che und der ver­wand­ten Pro­zes­s­in­dus­trie on­li­ne un­ter www.interpack.de zur in­ter­pack 2023 an­mel­den. Die­se fin­det vom 04. bis 10. Mai 2023 auf dem Düs­sel­dor­fer Mes­se­ge­län­de statt. Aus­stel­ler, ...


INTERNATIONAL CHANNEL :

BASF expanded its Ultrason® P portfolio

BASF has now ex­pand­ed its Ul­tra­son® P port­fo­lio so that it can be used to man­u­fac­ture high-quality bot­tles by all three pro­cess­ing meth­ods that are stan­dard in the in­dus­try. The two polyphenyl­sul­phone (PPSU) grades ...

Printing Expo Announces the Opening of Zone 2

Fol­low­ing a surge in in­ter­est from both vis­i­tors and ex­hibitors, Print­ing Expo has an­nounced the open­ing of Zone 2 of their on­line ex­hi­bi­tion which in­cludes the Xeikon Wall Dec­o­ra­tion Show­room and the Trade As­so­ci­a­tion ...

International Channel ...


Wellpappenindustrie: Absatzplus bei sinkenden Erlösen

Die Mit­glie­der des Ver­ban­des der Well­pap­pen-Industrie (VDW) ver­zeich­ne­ten im vier­ten Quar­tal 2020 eine Ab­satz­stei­ge­rung von 3,9 % im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zeit­raum (ar­beits­täg­lich be­rei­nigt). In ab­so­lu­ten Zah­len ent­spricht das ei­nem Ab­satz­plus von 173,5 Mil­lio­nen Qua­drat­me­tern ...

Smurfit Kappa optimiert Fahrradversand

Bike Fun In­ter­na­tio­nal (BFI), ei­ner der füh­ren­den Fahr­rad­her­stel­ler in Eu­ro­pa mit Sitz in Tsche­chi­en und ei­nem jähr­li­chen Wachs­tum von rund 10 Pro­zent, hat nach An­sät­zen ge­sucht, Kos­ten zu spa­ren, nach­hal­ti­ger zu wirt­schaf­ten und das ...

Fortschritte bei „Tethered Closures“

Der in­ter­na­tio­na­le Ent­wick­ler und Her­stel­ler von leis­tungs­star­ken De­ckeln und Ver­schluss­sys­te­men aus Kunst­stoff, Uni­ted Caps, hat eine Aus­wei­tung der Pro­dukt-Pipeline rea­li­siert. An­läss­lich ei­ner vir­tu­el­len In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung stell­te das Un­ter­neh­men u.a. Wei­ter­ent­wick­lun­gen im Be­reich der Tethe­red Clos­ures ...

Themen zu Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung im Fokus

Auf vir­tu­el­len Ver­an­stal­tun­gen zwi­schen dem 15. und 25. März 2021 ge­ben BASF-Experten Ein­bli­cke zu Pro­jek­ten ent­lang des ge­sam­ten Le­bens­zy­klus von Ver­pa­ckungs­pro­duk­ten: von der Her­stel­lung über die Nut­zung bis hin zu Ver­wer­tungs­mög­lich­kei­ten. Die The­men rei­chen ...

Stärkung im Benelux-Raum und im Segment vertikale Verpackungsmaschinen

Durch die Ak­qui­si­tio­nen von inno-tech und Prins Ver­pak­kings­techniek und En­gi­nee­ring (kurz: Prins) am 01. März die­ses Jah­res ver­stärkt Ro­ve­ma sei­ne Kom­pe­tenz in Edel­stahl­ma­schi­nen und neu­en Ap­pli­ka­tio­nen und kann neue Kun­den­grup­pen adres­sie­ren. Alle Mit­ar­bei­ter an ...

SIG übernimmt Joint Venture

SIG hat die Trans­ak­ti­on zur Über­nah­me der ver­blei­ben­den 50% an ih­rem Joint Ven­ture im Na­hen Os­ten und Afri­ka, SIG Com­bi­bloc Obei­kan, von ih­rem Part­ner Obei­kan In­vest­ment Group (OIG) ab­ge­schlos­sen. SIG wird das Ge­schäft im ...

Funktionale Papierverpackungen für die Süßwarenindustrie

Der Druck auf die Mar­ken­ar­tik­ler und da­mit auf die Ver­pa­ckungs­bran­che sei­tens Kon­su­men­ten, Han­del und Ge­setz­ge­ber, res­sour­cen­scho­nen­de Ma­te­ria­li­en und Pro­zes­se an­zu­bie­ten, ist groß. Aber auch der ei­ge­ne An­spruch der Un­ter­neh­men, nach­hal­ti­ge Lö­sun­gen zu rea­li­sie­ren, steigt ...

Studie zeigt neue Einkaufsgewohnheiten

Die Stu­die wur­de von DS Smith und dem Markt­for­schungs­in­sti­tut Ip­sos vor­ge­nom­men und zeigt auf, dass die Pan­de­mie hat dazu ge­führt hat, dass zwei Drit­tel (68 %) der in der Stu­die Be­frag­ten ver­su­chen, so we­nig ...

Kiefel Division Packaging unter neuer Leitung

Die Di­vi­si­on Packa­ging der KIE­FEL GmbH, ein markt­füh­ren­des Un­ter­neh­men für Thermo­for­men und Fü­ge­tech­nik, steht un­ter neu­er Lei­tung. An­dre­as Stau­din­ger folgt auf Er­win Wab­nig, der den Be­reich jahr­zehn­te­lang ge­prägt hat und nun in den Ru­he­stand ...

Dietmar Siemssen für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender

Der Auf­sichts­rat der Ger­res­hei­mer AG hat vor­zei­tig den Ver­trag des Vor­stands­vor­sit­zen­den Diet­mar Siems­sen (57) bis Ende Ok­to­ber 2026 ver­län­gert. Er ist seit No­vem­ber 2018 in die­ser Po­si­ti­on. „Diet­mar Siems­sen hat Ger­res­hei­mer auf Wachs­tums­kurs ge­bracht. ...

more articles ...

- ADVERTISEMENT -