VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Transparente OPP-Folien

Neue Standard Haftmaterialien im Clear-on-Clear Segment

18. November 2020

HERMA PP 50 transparent tc (Sorte 885) und HERMA PP 50 transparent super tc (Sorte 886) mit neu entwickeltem Haftkleber 62C: Die zwei innovativen Standard PP-Haftmaterialien sorgen im ClearonClear Segment dank höchster Transparenz für nahezu unsichtbare Etiketten.

Quelle: HERMA GmbH

Das Eti­kett als sol­ches gar nicht wahr­zu­neh­men, sug­ge­riert bei ex­klu­si­ven Fast Mo­ving Con­su­mer Goods (FMCG) dem Ver­brau­cher eine her­aus­ra­gen­de Pro­dukt­qua­li­tät. Und um Mar­ken­ar­ti­klern die­ses sub­ti­le Ver­spre­chen er­mög­li­chen zu kön­nen, müs­sen Eti­ket­ten­her­stel­ler die je­weils fort­schritt­lichs­ten Cle­ar-on-clear Haft­ma­te­ria­li­en ver­ar­bei­ten.

Jetzt er­gänzt HER­MA das Stan­dard­sor­ti­ment an PP Haft­ma­te­ria­li­en um zwei Qua­li­tä­ten mit bes­ten Ver­ar­bei­tungs­ei­gen­schaf­ten. Da­für sorgt der spe­zi­ell für höchs­te Trans­pa­renz ent­wi­ckel­te Haft­kle­ber 62C in Kom­bi­na­ti­on mit ho­her Be­stän­dig­keit ge­gen Weiß­an­lau­fen der Eti­ket­ten­rän­der bei län­ge­rem Was­ser­kon­takt. Ent­spre­chend han­delt es sich bei den neu­en Haft­ma­te­ria­li­en um zwei No-Label-Look Stan­dards mit bes­ten Ei­gen­schaf­ten. Sie sind auch in klei­ne­ren Be­stell­men­gen rasch ver­füg­bar. HER­MA PP trans­pa­rent tc (Sor­te 885) ist aus­ge­stat­tet mit Trä­ger­ma­te­ri­al (HER­MA PET 565) ei­ner Stär­ke von 30µm; und HER­MA PP 50 trans­pa­rent su­per tc (Sor­te 886 mit HER­MA PET 560) mit Trä­ger­ma­te­ri­al ei­ner Stär­ke von 23µm. Sie de­cken den über­wie­gen­den Teil der Ver­ar­bei­tungs­an­for­de­run­gen ab und bie­ten High­s­peed-Verspendemöglichkeit so­wie be­son­de­re Stanz­si­cher­heit. Bei der Etiekt­ten­her­stel­lung selbst las­sen sich in al­len gän­gi­gen Druck­ver­fah­ren sehr gute Druck­qua­li­tä­ten er­zie­len.

Der speziell für höchste Transparenz entwickelte Haftkleber 62C ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit, Seifen oder Öl und zeigt sichere Beständigkeit gegen Licht, Wärme und Alterung. Beim Etikettieren zeichnet er sich durch vorteilhaftes Anfließverhalten aus, kombiniert mit verlässlicher Haftung.

Quelle: HERMA GmbH

Ne­ben ei­ner at­trak­ti­ven An­mu­tung des Pro­dukts sorgt der qua­si un­sicht­ba­re Haft­kle­ber bei durch­sich­ti­gen Ver­pa­ckun­gen auch für den kla­ren, un­ge­trüb­ten Blick auf den In­halt. Da­bei ist er etwa un­emp­find­lich ge­gen Feuch­tig­keit, Sei­fen oder Öl und eig­net sich des­halb be­son­ders gut für Pro­duk­te­ti­ket­ten in der Le­bens­mit­tel-, Ge­trän­ke- und Kos­me­tik­in­dus­trie. Zu­dem zeigt der 62C eine ro­bus­te Be­stän­dig­keit ge­gen Licht, Wär­me und Al­te­rung. Beim Eti­ket­tie­ren zeich­net er sich durch vor­teil­haf­tes An­fließ­ver­hal­ten aus, kom­bi­niert mit ver­läss­li­cher Haf­tung. „Sei­ne ins­ge­samt her­vor­ra­gen­den Ver­ar­bei­tungs­ei­gen­schaf­ten er­ge­ben sich dar­über hin­aus aus ho­her Ko­hä­si­on bei ge­rin­ger Kriech­nei­gung“, er­läu­tert HER­MA Ver­triebs­lei­ter Ralf Dra­che. „Mit dem star­ken in­ne­ren Zu­sam­men­halt der Kleb­stoff­schicht wird dem läs­ti­gen Kle­be­raustritt wirk­sam vor­ge­beugt. Das ge­währ­leis­tet si­che­re Kon­fek­tio­nier­bar­keit – ohne Ab­stri­che bei An­fangs- und End­haf­tung.“

Zum Markt­po­ten­zi­al sagt Dra­che: „Mit den zwei neu­en Pro­duk­ten er­wei­tern wir un­ser Stan­dard­sor­ti­ment für ein Markt­seg­ment, in dem un­se­re Kun­den zu­sätz­li­ches Po­ten­zi­al aus­schöp­fen kön­nen, da­für aber ein be­son­ders si­che­res und ver­läss­li­ches Haft­ma­te­ri­al brau­chen. Mit in­no­va­ti­ven Lö­sun­gen aus un­se­rem neu­en Werk bie­ten wir hier­für bes­te Mög­lich­kei­ten.“

Die HER­MA GmbH mit Haupt­sitz in Fil­der­stadt ist ein füh­ren­der eu­ro­päi­scher Spe­zia­list für Selbst­kle­be­tech­nik. Die Un­ter­neh­mens­grup­pe er­ziel­te im Ge­schäfts­jahr 2019 in drei Ge­schäfts­be­rei­chen mit 1.097 Mit­ar­bei­tern einen Um­satz von rund 364,4 Mio. €.

(kb)

Zur Startseite

Stärkung im Benelux-Raum und im Segment vertikale Verpackungsmaschinen

Durch die Ak­qui­si­tio­nen von inno-tech und Prins Ver­pak­kings­techniek und En­gi­nee­ring (kurz: Prins) am 01. März die­ses Jah­res ver­stärkt Ro­ve­ma sei­ne Kom­pe­tenz in Edel­stahl­ma­schi­nen und neu­en Ap­pli­ka­tio­nen und kann neue Kun­den­grup­pen adres­sie­ren. Alle Mit­ar­bei­ter an ...

Fortschritte bei „Tethered Closures“

Der in­ter­na­tio­na­le Ent­wick­ler und Her­stel­ler von leis­tungs­star­ken De­ckeln und Ver­schluss­sys­te­men aus Kunst­stoff, Uni­ted Caps, hat eine Aus­wei­tung der Pro­dukt-Pipeline rea­li­siert. An­läss­lich ei­ner vir­tu­el­len In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung stell­te das Un­ter­neh­men u.a. Wei­ter­ent­wick­lun­gen im Be­reich der Tethe­red Clos­ures ...


INTERNATIONAL CHANNEL :

Sustainable hot melt adhesives from Dow and Henkel

Dow Pack­ag­ing and Spe­cial­ty Plas­tics, a busi­ness di­vi­sion of Dow, an­nounces the ex­pan­sion of its high-performance AFFIN­I­TY™ GA poly­olefin elas­tomers (POE) with the launch of bio-based AFFIN­I­TY™ RE. This so­lu­tion has en­abled Dow cus­tomer ...

Scallog expands to Brazil

Af­ter ex­pand­ing from Eu­rope to the US, Scal­log now heads for Brasil. As an im­por­tant pil­lar to its in­ter­na­tion­al de­vel­op­ment, Scal­log, one of France’s fore­most sup­pli­ers of lo­gis­tics ro­bots, has formed a com­mer­cial part­ner­ship ...

International Channel ...


Themen zu Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung im Fokus

Auf vir­tu­el­len Ver­an­stal­tun­gen zwi­schen dem 15. und 25. März 2021 ge­ben BASF-Experten Ein­bli­cke zu Pro­jek­ten ent­lang des ge­sam­ten Le­bens­zy­klus von Ver­pa­ckungs­pro­duk­ten: von der Her­stel­lung über die Nut­zung bis hin zu Ver­wer­tungs­mög­lich­kei­ten. Die The­men rei­chen ...

SIG übernimmt Joint Venture

SIG hat die Trans­ak­ti­on zur Über­nah­me der ver­blei­ben­den 50% an ih­rem Joint Ven­ture im Na­hen Os­ten und Afri­ka, SIG Com­bi­bloc Obei­kan, von ih­rem Part­ner Obei­kan In­vest­ment Group (OIG) ab­ge­schlos­sen. SIG wird das Ge­schäft im ...

Funktionale Papierverpackungen für die Süßwarenindustrie

Der Druck auf die Mar­ken­ar­tik­ler und da­mit auf die Ver­pa­ckungs­bran­che sei­tens Kon­su­men­ten, Han­del und Ge­setz­ge­ber, res­sour­cen­scho­nen­de Ma­te­ria­li­en und Pro­zes­se an­zu­bie­ten, ist groß. Aber auch der ei­ge­ne An­spruch der Un­ter­neh­men, nach­hal­ti­ge Lö­sun­gen zu rea­li­sie­ren, steigt ...

Studie zeigt neue Einkaufsgewohnheiten

Die Stu­die wur­de von DS Smith und dem Markt­for­schungs­in­sti­tut Ip­sos vor­ge­nom­men und zeigt auf, dass die Pan­de­mie hat dazu ge­führt hat, dass zwei Drit­tel (68 %) der in der Stu­die Be­frag­ten ver­su­chen, so we­nig ...

Kiefel Division Packaging unter neuer Leitung

Die Di­vi­si­on Packa­ging der KIE­FEL GmbH, ein markt­füh­ren­des Un­ter­neh­men für Thermo­for­men und Fü­ge­tech­nik, steht un­ter neu­er Lei­tung. An­dre­as Stau­din­ger folgt auf Er­win Wab­nig, der den Be­reich jahr­zehn­te­lang ge­prägt hat und nun in den Ru­he­stand ...

Dietmar Siemssen für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender

Der Auf­sichts­rat der Ger­res­hei­mer AG hat vor­zei­tig den Ver­trag des Vor­stands­vor­sit­zen­den Diet­mar Siems­sen (57) bis Ende Ok­to­ber 2026 ver­län­gert. Er ist seit No­vem­ber 2018 in die­ser Po­si­ti­on. „Diet­mar Siems­sen hat Ger­res­hei­mer auf Wachs­tums­kurs ge­bracht. ...

Polypropylen Mono-Material für Pharmaprodukte

Con­stan­tia Fle­xibles hat un­ter der Be­zeich­nung "Per­pe­tua" eine neue Ver­pa­ckungs­lö­sung für Phar­mapro­duk­te vor­ge­stellt. Die­se ist ab so­fort welt­weit ver­füg­bar und be­steht aus ei­nem re­cy­cel­ba­ren Po­ly­pro­py­len Mono-Material. Dank der Bar­rie­re­ei­gen­schaf­ten des Ma­te­ri­als schützt die­ses Pro­duk­te ...

Auszeichnung für Maschinenkonzept

Das Ma­schi­nen­kon­zept OP­TI­MA EGS der OP­TI­MA con­su­mer GmbH wur­de von der Deut­schen Land­wirt­schafts-Gesellschaft (DLG) mit dem In­ter­na­tio­nal Food­Tec Award in Sil­ber aus­ge­zeich­net. Die OP­TI­MA EGS be­herrscht das voll­au­to­ma­ti­sche Eva­ku­ie­ren, Be­ga­sen und Ver­schlie­ßen von Ba­by­milch­pul­ver-Behältnissen ...

2021 entscheidend für Fortschritt von innovativem Recycling

Die Qua­li­tät von Re­zy­kla­ten ver­bes­sern und einen ge­schlos­se­nen Kreis­lauf für Pro­duk­te er­mög­li­chen steht auch 2021 ganz oben auf der Agen­da der APK AG in Mer­se­burg. Nach ei­nem für die Re­cy­clin­g­in­dus­trie tur­bu­len­ten Co­ro­na-Jahr 2020 und ...

Robuste Laserbeschriftung

Schrei­ner Pro­Tech bie­tet mit der Co­lor-Laserfolie Hi­ghRe­sist (CLF Hi­ghRe­sist) ein wi­der­stands­fä­hi­ges Kenn­zeich­nungs­ma­te­ri­al, das auch ei­nem an­spruchs­vol­len in­dus­tri­el­len Um­feld ge­wach­sen ist. So wer­den Werk­zeu­ge und Ma­schi­nen in der In­dus­trie dau­er­haft star­ken Be­las­tun­gen wie zum Bei­spiel ...

more articles ...

- ADVERTISEMENT -