VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Tetra Pak hat ein großes Ziel

Die nachhaltigste Lebensmittelverpackung der Welt entwickeln

23. März 2021, von Susanna Stock

Tetra Pak startet Nachhaltigkeitskampagne „Natürlich. Karton“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Quelle: Tetra Pak

Te­tra Pak, füh­ren­der An­bie­ter von Le­bens­mit­tel­ver­ar­bei­tungs- und Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen, star­te­te am 20. März sei­ne Nach­hal­tig­keits­kam­pa­gne „Na­tür­lich. Kar­ton“ in Deutsch­land. Mit­te April fol­gen dann Ös­ter­reich und die Schweiz. Der cross­me­dia­le Auf­tritt in TV, Print, On­li­ne und So­ci­al Me­dia ist Teil ei­ner glo­ba­len Nach­hal­tig­keitss­tra­te­gie des Un­ter­neh­mens auf dem Weg, so das Un­ter­neh­mens­ziel, zur nach­hal­tigs­ten Le­bens­mit­tel­ver­pa­ckung der Welt. Die Ad­ap­ti­on der welt­wei­ten Kam­pa­gne „Go Na­ture. Go Car­ton“ wur­de in den lo­ka­len Ziel­märk­ten im Agen­tur­ver­bund von MHENSCH (Krea­ti­on), Ha­vas Me­dia Group (Me­dia­pla­nung) und Gray­ling (PR) um­ge­setzt.

Die vier Kam­pa­gnen­mo­ti­ve ma­chen auf die öko­lo­gi­schen Her­aus­for­de­run­gen un­kon­trol­lier­ter Ab­hol­zung, Kli­ma­wan­del, Re­cy­cling und Er­der­wär­mung auf­merk­sam und zei­gen gleich­zei­tig Lö­sungs­we­ge auf. „Die Ant­wort ist null“ – so lau­tet das hin­ter der Kam­pa­gne ste­hen­de Nach­hal­tig­keits­ziel des Kon­zerns mit schwe­di­schen Wur­zeln und meint Net­to-Null-CO2-Emissionen im Un­ter­neh­men bis 2030 und bis 2050 in der ge­sam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te.

Ste­phan Karl, Ge­schäfts­füh­rer von Te­tra Pak DACH, zur “Na­tür­lich. Kar­ton”-Kampagne: „Es ist an der Zeit, dass wir der Öf­fent­lich­keit zei­gen, wie nach­hal­tig un­se­re Kar­ton­ver­pa­ckun­gen be­reits heu­te sind und wo wir noch hin­wol­len. Seit 2010 konn­ten wir zwölf Mil­lio­nen Ton­nen Treib­h­aus­ga­se­mis­sio­nen bei wach­sen­der Pro­duk­ti­on ein­spa­ren. 2015 ha­ben wir die welt­weit ers­te Ver­pa­ckung für ge­kühl­te flüs­si­ge Le­bens­mit­tel auf den Markt ge­bracht, die voll­stän­dig aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen be­steht. Was vie­le noch nicht wis­sen: Alle Be­stand­tei­le ei­nes Ge­trän­ke­kar­tons sind re­cy­cel­bar, so­fern die In­fra­struk­tur da­für vor­han­den ist. Doch da­mit sind wir noch lan­ge nicht am Ziel. Am Ende un­se­res Weges steht die nach­hal­tigs­te Le­bens­mit­tel­ver­pa­ckung der Welt, die aus­schließ­lich aus ver­ant­wor­tungs­be­wusst be­schaff­ten, nach­wach­sen­den oder re­cy­cel­ten Ma­te­ria­li­en be­steht, voll­stän­dig re­cy­cel­bar und CO2-neutral ist.”

Be­reits heu­te liegt die Re­cy­cling­quo­te von Ge­trän­ke­kar­ton­ver­pa­ckun­gen in Deutsch­land bei über 75 Pro­zent. In Kür­ze ge­hen die Kar­ton­her­stel­ler hier noch einen großen Schritt wei­ter: Dann geht mit dem Un­ter­neh­men Palu­rec eine Ver­wer­tungs­an­la­ge mit ei­nem rich­tungs­wei­sen­den Re­cy­cling­kon­zept zur Rück­ge­win­nung von Kunst­stof­fen und Alu­mi­ni­um aus Ge­trän­ke­kar­tons an den Start.

Auch Te­tra Pak Kom­mu­ni­ka­ti­ons­che­fin Eva Pod­lich be­grüßt den Schritt in die Öf­fent­lich­keit: „Die­se große Kam­pa­gne ist ein stra­te­gisch wich­ti­ger und über­aus not­wen­di­ger Schritt. In der Öf­fent­lich­keit sind vie­le Fak­ten, die die Nach­hal­tig­keit un­se­rer Pro­duk­te be­tref­fen, kaum be­kannt. Das wol­len wir än­dern und set­zen mit “Na­tür­lich. Kar­ton” den An­fang ei­ner län­ger­fris­tig an­ge­leg­ten Auf­klä­rungs­kam­pa­gne.”

(st)

Zur Startseite

Entsorgungs-Konzern startet eigene Eco-Designagentur

Die Raan GmbH, zu der u. a. auch die Re­clay Group als in­ter­na­tio­nal agie­ren­der Dienst­leis­ter im Ent­sor­gungs- und Um­welt­ma­na­ge­ment zählt, er­wei­tert ihre Un­ter­neh­mens­grup­pe um eine ei­ge­ne Eco-Designagentur. Die BUTT Me­dia GmbH fo­kus­siert sich auf ...

Syntegon mit neuer Verpackungsmaschine für Kaffee

Das Port­fo­lio für Kaf­fee­ver­pa­ckungs­ma­schi­nen von Syn­te­gon Tech­no­lo­gy wird künf­tig um die PMX Ver­pa­ckungs­ma­schi­ne für Mahl­kaf­fee und gan­ze Boh­nen er­wei­tert. Dank schnel­lem For­mat­wech­sel und Vier­kan­ten­sie­ge­lung ist die Ma­schi­ne viel­sei­tig für ver­schie­de­ne Ver­pa­ckungs­for­ma­te ein­setz­bar. Das mo­du­la­re ...


INTERNATIONAL CHANNEL :

BOBST completes acquisition of Cerutti

BOB­ST an­nounces the com­ple­tion on 11 No­vem­ber 2021 of the pro­ceed­ings re­lat­ing to Bob­st Italia SpA’s suc­cess­ful fi­nal ten­der of­fer for the ac­qui­si­tion of the as­sets of Of­ficine Mec­ca­niche Gio­van­ni Cerut­ti SpA and Cerut­ti ...

John Tucker new sales manager in the Americas, Asia and South Africa

Lesse­bo Pa­per, a lead­ing pro­duc­er of high qual­i­ty en­vi­ron­men­tal­ly friend­ly pa­per lo­cat­ed in Swe­den, is pleased to an­nounce the ap­point­ment of John Tuck­er as the new Sales Man­ag­er in North and South Amer­i­ca, Asia ...

International Channel ...


Reifenhäuser Gruppe auch 2022 unter Top 50 bei „Deutschlands beste Arbeitgeber“

Rei­fen­häu­ser ge­hört auch in die­sem Jahr wie­der zu den Top 50 Ar­beit­ge­bern in Deutsch­land. Zu die­sem Er­geb­nis kommt das Ma­ga­zin Stern in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Mark­for­schungs­in­sti­tut Sta­tis­ta in sei­ner ak­tu­el­len Stu­die zum Image von ...

Nur Nachhaltige Forstwirtschaft ist Zukunftsfähig

Ver­pa­ckun­gen um­welt­ver­träg­lich, si­cher und den­noch at­trak­tiv zu ge­stal­ten ge­winnt im­mer mehr an Be­deu­tung. Die Er­war­tun­gen und Wün­sche vie­ler Ver­brau­cher be­schleu­ni­gen die­se Ent­wick­lung eben­so wie ver­schärf­te Vor­schrif­ten. Met­sä Board, ein Un­ter­neh­men der Met­sä Group, setzt ...

Kompostierbare Etiketten für finnische Picnic-Kette

Nor­di­sche Län­der ge­hö­ren schon lan­ge zu den Vor­rei­tern bei Re­cy­cling und Ab­fall­ver­mei­dung. Mit ei­nem bio­lo­gisch ab­bau­ba­ren Eti­ket­ten-Haftmaterial von HER­MA konn­te Finn­lands füh­ren­de Eti­ket­ten­dru­cke­rei Nor­dic La­bel jetzt einen in­ter­essan­ten Neu­kun­den ge­win­nen: Pic­nic ist ei­ner der ...

McDonald’s testet im Happy Meal® neue Wege hin zu mehr Recycling

In der ak­tu­el­len Hap­py Meal® Pro­mo­ti­on von Mc­Do­nald’s Deutsch­land be­ste­hen die zu­ge­hö­ri­gen Bü­cher zu 40 Pro­zent aus re­cy­cel­tem Be­cher­ma­te­ri­al. Mit dem Re­cy­cling-Pilotprojekt setzt das Un­ter­neh­men sei­ne Ver­pa­ckungs­rei­se fort und un­ter­streicht sei­ne Be­mü­hun­gen zur För­de­rung ...

SÜDPACK ISCC Plus-zertifiziert

Als ei­ner der ers­ten Fo­li­en­her­stel­ler hat SÜD­PACK das Er­stau­dit für die ISCC PLUS-Zertifizierung (In­ter­na­tio­nal Su­staina­bi­li­ty and Car­bon Cer­ti­fi­ca­ti­on) er­folg­reich ab­ge­schlos­sen. So wur­den im Ok­to­ber und No­vem­ber 2021 alle deut­schen Stand­orte zer­ti­fi­ziert. Die Zer­ti­fi­zie­rung der ...

Zusammenarbeit bei wiederverwendbaren Schaumstoffanwendungen

Bo­rea­lis gibt den Er­werb ei­ner Min­der­heits­be­tei­li­gung an Bocka­tech Li­mi­ted, ei­nem bri­ti­schen Un­ter­neh­men für grü­ne Tech­no­lo­gi­en und Er­fin­der der Eco­Co­re ®-Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie­platt­form für nach­hal­ti­ge Ver­pa­ckun­gen, be­kannt. Im Zen­trum der Ko­ope­ra­ti­on ste­hen da­bei lang­fris­tig ori­en­tier­te Ak­ti­vi­tä­ten zur ...

Unternehmen geniessen Markenvertrauen

„Höchs­tes Ver­trau­en“ in die Mar­ke IL­LIG be­schei­nigt die ak­tu­el­le Un­ter­su­chung des In­sti­tuts für Ma­na­ge­ment- und Wirt­schafts­for­schung (IMWF), Ham­burg, im Auf­trag von Fo­cus Mo­ney. Zum fünf­ten Mal hat das IMWF die öf­fent­li­che Mei­nung un­ter­sucht und ...

Traysealer QX-900-Flex von Ishida

Der Tray­sea­ler QX-900-Flex bie­tet eine kom­pak­ten Lö­sung für die Scha­len­ver­sie­ge­lung. In Pro­duk­ti­ons­li­ni­en mit mitt­le­rem bis großem Vo­lu­men las­sen sich da­mit, laut Is­hi­da, Aus­stoß, Ka­pa­zi­tät und Fle­xi­bi­li­tät ma­xi­mie­ren. Da­bei er­reicht die Ma­schi­ne eine Ge­schwin­dig­keit von ...

Kühlverpackungen für Fischmanufaktur mit Online-Shop

Fri­scher Fisch und Mee­res­früch­te aus Wil­helms­ha­ven: Die Wolf­gang Kal­ter GmbH bie­tet seit ei­ni­gen Jah­ren ihre fri­schen Pro­duk­te auch über ih­ren On­li­ne-Shop an Send-a-fish.de und an setzt da­bei auf di­ver­se Kühl­ver­pa­ckun­gen der Eco­cool GmbH. Um ...

Hohe Inzidenzen und unzureichende Impfquote

Die Lo­gi­MAT – In­ter­na­tio­na­le Fach­mes­se für In­tra­lo­gis­tik-Lösungen und Pro­zess­ma­na­ge­ment wird auf­grund der er­neut schwie­ri­gen Co­ro­na-Situation nicht wie vor­ge­se­hen von 08. bis 10. März 2022 statt­fin­den. Der Ver­an­stal­ter, die EU­RO­EX­PO Mes­se- und Kon­gress-GmbH, teil­te mit, ...

more articles ...

- ADVERTISEMENT -