VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



Smartphone-Service für Verpackungsstahl-Kunden

Packaging Steel-App von thyssenkrupp

18. April 2017, von: Susanna Stock

Die kostenfreie App „Packaging Steel“ ermöglicht einen schnellen und bequemen Zugriff auf Informationen rund um thyssenkrupp in Andernach. Deutschlands einziger Hersteller von Verpackungsstahl hat darin alle relevanten Inhalte rund um sein Produkt zusammengestellt.

Quelle: thyssenkrupp

Mit der Ver­spre­chung, einen schnel­len und be­que­men Zu­griff auf In­for­ma­tio­nen rund um ras­sel­stein®, den Pre­mi­um-­Ver­pa­ckungs­stahl von thys­sen­krupp, zu er­hal­ten, stellt das Un­ter­neh­men ab so­fort die kos­ten­freie App „Packa­ging Steel“ on­li­ne. Deutsch­lands ein­zi­ger Her­stel­ler von Ver­pa­ckungs­stahl hat in sei­ner neu­en App alle re­le­van­ten In­hal­te rund um sein Pro­dukt zu­sam­men­ge­stellt. So ha­ben die Nut­zer zen­tra­le In­for­ma­tio­nen zu ras­sel­stein®-­Ver­pa­ckungs­stahl auf ih­rem Smart­pho­ne, um schnell und un­kom­pli­ziert nach den Da­ten zu su­chen, die sie be­nö­ti­gen.

Die „Packa­ging Steel“-App gibt den An­wen­dern einen Über­blick über alle lie­fer­ba­ren Ver­pa­ckungs­stahl­sor­ten von thys­sen­krupp und de­ren je­wei­li­ge Spe­zi­fi­ka­tio­nen. Im Fo­kus der App ste­hen aber auch ak­tu­el­le In­no­va­tio­nen vom welt­weit größ­ten Pro­duk­ti­ons­stand­ort für Ver­pa­ckungs­stahl – zum Bei­spiel „ras­sel­stein® So­lid­flex“. Der Nut­zer kann sich über Po­ten­zia­le für alle An­wen­dungs­zwe­cke des sta­bi­len Ma­te­ri­als in­for­mie­ren und sich einen Über­blick über die ver­füg­ba­ren Be­schich­tungs­mög­lich­kei­ten ver­schaf­fen. Push Not­fi­ca­ti­ons hal­ten die An­wen­der im­mer über Neu­ig­kei­ten rund um ras­sel­stein®-­Ver­pa­ckungs­stahl auf dem Lau­fen­den.

So präsentiert sich der Mobile-Dienst von thyssenkrupp.

Quelle: thyssenkrupp

Die App kann mit und ohne Re­gis­trie­rung ge­nutzt wer­den. Die Re­gis­trie­rung er­mög­licht den Nut­zern die In­di­vi­dua­li­sie­rung der App nach ih­ren je­wei­li­gen Be­dürf­nis­sen. So kön­nen das Das­h­board per­so­na­li­siert und Sei­ten un­ter den Fa­vo­ri­ten ge­spei­chert wer­den. Hier­durch kön­nen die In­hal­te, die für den Nut­zer re­le­vant sind, in­ner­halb der App in­di­vi­du­ell plat­ziert und bei je­dem Auf­ru­fen der App schnel­ler ge­fun­den wer­den.

Eine Fil­te­rung des Lie­fer­pro­gramms nach den Kri­te­ri­en, die der Nut­zer aus­wählt, er­mög­licht das schnel­le und un­kom­pli­zier­te Fin­den re­le­van­ter In­for­ma­tio­nen zu den lie­fer­ba­ren ras­sel­stein®-­Ver­pa­ckungs­stahl­sor­ten. Eine be­son­ders prak­ti­sche Funk­ti­on ist die di­rek­te Kon­takt­mög­lich­keit per An­ruf oder E-­Mail zum per­sön­li­chen An­sprech­part­ner aus Ver­trieb oder Tech­ni­scher Kun­den­be­ra­tung von je­der Stel­le der App.

Die kos­ten­freie App steht auf iOS und An­dro­id zur Ver­fü­gung. Sie kann in Eng­lisch und auf Deutsch her­un­ter­ge­la­den wer­den über ww­w.­thys­sen­krupp-s­teel.­com/­de/­pu­bli­ka­tio­nen/app­s/app­s.html

Baumer hhs nimmt 5.000sten Kaltleim-Sensor ULT-300 in Betrieb

Grund zum Fei­ern für Bau­mer hhs: Die­ses Jahr nahm die Kro­ha GmbH in ih­rem Werk in Bar­le­ben in der Nähe von Mag­de­burg in Sach­sen-An­halt den welt­weit 5.000s­ten Kalt­leim-Sen­sor UL­T-300 von ...

Owens-Illinois will Inspirationsquelle für Glasdesign liefern

Ein in­ter­na­tio­na­les De­si­gn-Buch mit zahl­rei­chen Bei­spie­len ak­tu­el­ler Glas­ver­pa­ckun­gen hat Owens-Il­li­nois, Inc. für Kun­den und De­si­gn-Agen­tu­ren ver­öf­fent­licht. Es soll Mar­ken­in­ha­ber und De­si­gnagen­tu­ren auf der Su­che nach neu­en Ide­en für die Glas­ver­pa­ckung ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Low-maintenance TURBOCLEAN ADVANCED E continues success of system family

According to Windmöller & Hölscher, more than 1,000 inking and wash-up TURBOCLEAN systems have now been integrated in central cylinder machines. In 2016, W&H supplemented the system with a new ...

International Channel ...