VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche



PAPERplus® Grass von Storopack

Mit Gras verpacken

6. Februar 2019

PAPERplus® Grass eignet sich besonders zum Ausfüllen von Hohlräumen und zum Verpacken von Versandgut zwischen fünf und 50 Kilogramm.

Quelle: Storopack

Sto­ro­pack bringt einen neu­en Pa­pier­typ aus 50 Pro­zent Gras­fa­sern auf den Markt, der laut Her­stel­ler bei der Pro­duk­ti­on we­ni­ger Was­ser be­nö­tigt und auch we­ni­ger Ener­gie ver­braucht. Das PA­PER­plus® Grass be­zeich­ne­te Pro­dukt soll sich be­son­ders zum Aus­fül­len von Hohl­räu­men und zum Ver­pa­cken von Ver­sand­gut zwi­schen fünf und 50 Ki­lo­gramm eig­nen.

„Nach­hal­tig­keit liegt uns bei der Pro­dukt­ent­wick­lung be­son­ders am Her­zen. Des- we­gen freu­en wir uns, dass wir mit PA­PER­plus® Grass ein Pa­pier in un­ser Port­fo­lio auf­neh­men kön­nen, das die­ses The­ma gleich in meh­rer­lei Hin­sicht un­ter­streicht – in­dem wir Res­sour­cen scho­nen und Re­gio­na­li­tät le­ben“, sagt Pro­dukt­ma­na­ger Paul Deis.

Das Gras in PA­PER­plus® Grass stammt von der Schwä­bi­schen Alb, also dem Um­land der Pa­pier­fa­bri­ken in Met­zin­gen und Len­nin­gen, und wird vor Ort ge­trock­net, be­vor es zum Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al wei­ter­ver­ar­bei­tet wird. Gras wächst im Ver­gleich zu Holz schnel­ler nach und lässt sich res­sour­cen­scho­nen­der wei­ter­ver­ar­bei­ten: Pro Ton­ne Gras­fa­sern ist für die Pro­duk­ti­on des Pa­piers nur ein Bruch­teil der Was­ser­men­ge und we­ni­ger Ener­gie nö­tig, die bei der glei­chen Men­ge Holz­fa­sern an­fällt. Sto­ro­pack ver­zich­tet bei der Her­stel­lung von PA­PER­plus® Grass zu­dem auf Pro­zes­sche­mi­ka­li­en. PA­PER­plus® Grass ist welt­weit ver­füg­bar und wird auf Rol­len mit ei­nem Um­fang von 280 Me­ter Pa­pier und ei­ner Brei­te von 600 Mil­li­me­tern ge­lie­fert.

­Sto­ro­pack wur­de 1874 als Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ge­grün­det und fir­miert seit 1959 als Sto­ro­pack Hans Rei­chen­e­cker GmbH mit Sitz in Met­zin­gen, Deutsch­land. Welt­weit ar­bei­ten rund 2.500 Mit­ar­bei­ter für Sto­ro­pack. Im Jahr 2017 hat Sto­ro­pack einen Um­satz von 454 Mil­lio­nen Euro er­wirt­schaf­tet.

Schubert setzt auf Wachstum in Nordamerika

Das Un­ter­neh­men Ger­hard Schu­bert GmbH nimmt die­ses Jahr erst­ma­lig an der Pro­Food Tech Show in Chi­ca­go vom 26. bis 28. März 2019 teil. „Un­se­re Kun­den ha­ben jetzt die Wahl zwi­schen ...

Kennzeichnungsprozesse bei der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft

Über 50 Pro­zent des in Deutsch­land ge­trun­ke­nen Weins stammt aus hei­mi­scher Her­stel­lung. Würt­tem­berg zählt zu den wich­ti­gen An­bau­ge­bie­ten. Von den fast 25.000 hie­si­gen Win­zern be­wirt­schaf­tet die über­wie­gen­de Mehr­heit we­ni­ger als ...

INTERNATIONAL CHANNEL

Exclusive EASTMAN copolyester distributor

Effective 1st March 2019, Albis Plastic will exclusively distribute EASTMAN CHEMICAL’S full Copolyester product portfolio in France and Poland. Albis Plastic has also a close co-operation with EASTMAN in many ...

International Channel ...