VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Weltweit erste Anlage mit mehr als 7 m Arbeitsbreite für Xiamen Changsu

Meilenstein für die Herstellung biaxial verstreckter PA-Folien

Der chi­ne­si­sche BOPA-Folienpionier und welt­weit größ­ter Pro­du­zent Xia­men Changsu hat bei Brück­ner Ma­schi­nen­bau zwei se­quen­ti­el­le Fo­li­en-Streckanlagen be­stellt. Es sind die bis dato schnells­ten, brei­tes­ten und leis­tungs­stärks­ten ih­rer Art, wie der Ma­schi­nen­bau­er er­klärt: Ar­beits­brei­te 7+ Me­ter, Pro­duk­ti­ons­ge­schwin­dig­keit 340 m/min und ein Aus­stoß von mehr als 2,5 Ton­nen pro Stun­de sind bis­her ...


Zusammenarbeit zwischen BASF und Security Matters

„Chemischer Barcode“ für die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen

Se­cu­ri­ty Mat­ters, Ltd (Mel­bou­ne/Australien) und BASF ha­ben eine ver­bind­li­che ge­mein­sa­me Ent­wick­lungs­ver­ein­ba­rung un­ter­zeich­net, um Lö­sun­gen für die Rück­ver­folg­bar­keit und Zir­ku­la­ri­tät von Kunst­stof­fen zu ent­wi­ckeln. Kunst­stof­fe tra­gen mit ih­ren ein­zig­ar­ti­gen Ei­gen­schaf­ten und bei rich­ti­ger An­wen­dung zu ei­ner nach­hal­ti­ge­ren und res­sour­cen­scho­nen­de­ren Zu­kunft bei. Für den Über­gang zu ei­ner Kreis­l­auf­wirt­schaft müs­sen je­doch mehr Kunst­stof­f­ab­fäl­le ...


Wertstoffkreisläufe für Kunststoffrecyklate

APK investiert über eine Million Euro in Laboranalytik

Die APK AG hat das Schlie­ßen von Ver­pa­ckungs­kunst­stoff­kreis­läu­fen mit Hil­fe von in­no­va­ti­ven Re­cy­cling­tech­no­lo­gi­en im Blick. Am 12. April 2020 stell­te das Un­ter­neh­men sei­nen neu­en La­bor­kom­plex am Stand­ort Mer­se­burg fer­tig, in dem zu­nächst LDPE- und Po­ly­amid-Rezyklate für Ih­ren Ein­satz in Ver­pa­ckun­gen ge­tes­tet wer­den. Über eine Mil­li­on Euro hat das mit­tel­stän­di­sche Re­cy­cling­un­ter­neh­men ...


Sicher durch die Krise

Rekordergebnis in 2019

Die ZA­HO­RAN­SKY AG, ein An­bi­eter von Spritzgieß­for­men, Maschi­nen, Au­toma­tisierung­stech­nik sowie Ver­pack­ungsan­la­gen für die Bürstenin­dus­trie und Medi­z­in­tech­nik, verze­ich­net für das Jahr 2019 mit 140 Mil­lio­nen Euro den größten Um­satz ihrer bish­eri­gen Fir­mengeschichte. Auch die ak­tuelle Auf­tragslage stimmt, laut Fir­me­nangabe, zu­ver­sichtlich: Trotz der Her­aus­forderun­gen durch die Coro­na-Pandemie kon­nte im März 2020 mit ...


Recyclingfähigen Barrierepapiere

Sappi: Pro Planet Paper Packaging System

Be­reits vor über zehn Jah­ren ha­ben wir er­kannt, dass es in Zu­kunft nach­hal­ti­ge­re Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen ge­ben muss. Das Er­geb­nis die­ser Ent­wick­lung ist das Pro Pla­net: Pa­per Packa­ging Sys­tem mit dem fast jede Ver­pa­ckungs­lö­sung aus re­cy­cling­fä­hi­gem Pa­pier rea­li­siert wer­den kann. Un­ter­schied­li­che Le­bens­mit­tel oder an­de­re Pro­duk­te, ha­ben die Ei­gen­schaft, dass vie­le ver­schie­de­ne An­for­de­run­gen ...


Virtuelle Werksabnahme

Romaco nimmt FAT im Livestream vor

In der Co­ro­na-Krise geht Ro­ma­co neue Wege bei der Werks­ab­nah­me sei­ner An­la­gen. Die ers­te Blis­ter­ma­schi­ne von Ro­ma­co No­ack für einen süd­chi­ne­si­schen Phar­ma­her­stel­ler hat den vir­tu­el­len Fac­to­ry Ac­cep­tan­ce Test (FAT) im Li­ve­stream er­folg­reich be­stan­den. An­ge­sichts der gel­ten­den Rei­se­be­schrän­kun­gen auf­grund der CO­VID-19-Pandemie or­ga­ni­siert Ro­ma­co sein Ta­ges­ge­schäft im vir­tu­el­len Raum. Da die Kun­den ...


Syntegon veranstaltet Virtual Show im Mai 2020

Integrierte Systeme für Riegel, Cracker und Backwaren

Syn­te­gon Tech­no­lo­gy wird im Mai eine Rei­he in­te­grier­ter, ho­ri­zon­ta­ler Sys­te­me on­li­ne auf sei­nem vir­tu­el­len Mes­se­stand prä­sen­tie­ren und drei Kom­plett­lö­sun­gen für Rie­gel, Cra­cker und Back­wa­ren vor­stel­len. Für Rie­gel wird dies ein in­te­grier­tes Hoch­ge­schwin­dig­keits­sys­tem sein, das alle Schrit­te von der Pro­zess­tech­nik bis hin zur Trans­port­ver­pa­ckung um­fasst. Mit der neu­en WRW Flex-Kompressionswalze kön­nen ...


Karton-Kunststoff-Kombination K3®

Greiner Packaging erhöht Kunststoff-Recycling-Anteil

Grei­ner Packa­ging hat den Kunst­stoff-Recycling-Anteil an der Kar­ton-Kunststoff-Kombination K3® er­höht. Ein Bei­spiel für die­se Ver­pa­ckungs­form ist das Per­sil 4in1 DISCS- Wasch­mit­tel von Hen­kel. Dank ei­nes pa­ten­tier­ten Auf­rei­ß­sys­tems las­sen sich Kar­ton­wi­ckel und Kunst­stoff­con­tai­ner leicht von­ein­an­der tren­nen und kom­plett re­cy­celn. Der Kunst­stoffan­teil der Ver­pa­ckung wur­de ver­rin­gert, wo­bei die Sta­bi­li­tät des Behälters durch ...


Industrielle und nicht-industrielle Kompostierbarkeit

Ökobarrierekarton von Metsä Board zertifiziert

Der kunst­stoff­freie Öko­bar­rie­re­kar­ton Met­sä­Board Pri­me FBB EB er­hält von der DIN CERT­CO Zer­ti­fi­zie­run­gen für in­dus­tri­el­le und nicht-industrielle Kom­pos­tier­bar­keit. Die in­dus­tri­el­le Zer­ti­fi­zie­rung wur­de nach DIN EN 13432 und ASTM D6400 er­teilt, die nicht-industrielle Zer­ti­fi­zie­rung nach NF T 51-800. Die eu­ro­päi­sche Norm DIN EN 13432 bein­hal­tet die „An­for­de­run­gen an die Ver­wer­tung von ...


Verlegung der L2218 abgeschlossen

Schubert erweitert Firmengelände in Crailsheim

Nach nur sechs Mo­na­ten Bau­zeit wird am Grün­don­ners­tag, 09. April 2020 der neue Stra­ßen­ab­schnitt der Dr.-Bareilles-Straße (L2218) in Crails­heim of­fi­zi­ell für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben. Mit der Ver­le­gung der Ver­kehrs­ader um etwa 100 Me­ter Rich­tung Nor­den ver­grö­ßert sich das zu­sam­men­hän­gen­de Fir­men­ge­län­de der Ger­hard Schu­bert GmbH für die drin­gend be­nö­tig­te Stand­orter­wei­te­rung. Ei­gent­lich ...


Produktpräsentation als virtuelle Messe

Bluhm erweitert Internet-Kommunikation

Bedingt durch die gegenwärtigen Messeabsagen gehört Bluhm Systeme zu den Firmen, die beginnen über erweiterte Internet-Aktivitäten die Kundenbindung zu stabilisieren oder auch zu erweitern. Eine interaktiv gestaltete Messepinwand informiert die Besucher über neue Etikettier- und Beschriftungslösungen, Konzeptstudien und anderes mehr. Zusätzlich zur Messepinnwand plant Bluhm Systeme in der nächsten Zeit ...


Syntegon Technology mit virtuellem interpack-Stand

Prozess- und Verpackungstechnik und neues Produktdesign werden digital präsentiert

Nach der Ankündigung der Messe Düsseldorf, dass die für Mai vorgesehene interpack 2020 auf das kommende Jahr verschoben wird, geht Syntegon Technology neue Wege und wird seine neuste Prozess- und Verpackungstechnik vom 7. bis 13. Mai 2020 auf einem virtuellen Messestand präsentieren. Im Rahmen einer Onlinepräsenz, digitaler Produktpräsentationen und zahlreichen ...


Unternehmerfamilien Hehl und Keinath übernehmen German RepRap

Bündelung von 3D-Kompetenzen

Mit der notariellen Unterzeichnung des Kaufvertrags am 12. Februar 2020 übernahmen die Unternehmerfamilien Hehl und Keinath die in Feldkirchen ansässige German RepRap GmbH. Die neuen Gesellschafter sind die Eigentümer von Arburg, des deutschen Herstellers von Kunststoffspritzgießmaschinen, der in seinem Produktprogramm ebenfalls Anlagen zur additiven Fertigung entwickelt, produziert und vertreibt. Das ...


Syntegon Technology und CEFLEX Stakeholder

Richtlinien für die Gestaltung einer Kreislaufwirtschaft gemeinsam entwickeln

Syn­te­gon Tech­no­lo­gy, ehe­mals Bosch Packa­ging Tech­no­lo­gy, bringt sei­ne um­fang­rei­che Ver­pa­ckungs- und Pro­zess­tech­ni­k­ex­per­ti­se in die eu­ro­päi­sche In­itia­ti­ve CE­FLEX ein, um die Kreis­l­auf­wirt­schaft für fle­xi­ble Ver­pa­ckun­gen zu för­dern. Als füh­ren­des Kon­sor­ti­um von Un­ter­neh­men ent­lang der Wert­schöp­fungs­ket­te für fle­xi­ble Ver­pa­ckun­gen will CE­FLEX bis 2025 eine um­fas­sen­de Sam­mel-, Sor­tier- und Auf­be­rei­tungs­in­fra­struk­tur in Eu­ro­pa auf­bau­en. ...


IKV baut Smart Factory auf dem Campus Melaten

19,5 Millionen Euro für den Forschungs- und Industriestandort Aachen

Am 16. Dezember 2019 erhielt das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen den Bescheid, dass am Standort des IKV in Aachen Melaten wieder gebaut werden kann. Am Seffenter Weg entsteht bis 2022 auf mehr als 4.200 Quadratmetern mit dem „Plastics Innovation Center 4.0“ (PIC ...


Resourcenschonende Klebstoffanwendungen

Baumer hhs beteiligt sich am touchpoint packaging auf der drupa 2020

Bau­mer hhs ist ‘Ad­van­ced Part­ner’ der Son­der­schau touch­point packa­ging auf der dru­pa 2020 (16. - 26. Juni in Düs­sel­dorf). Als markt­füh­ren­der An­bie­ter in­no­va­ti­ver Kleb­stof­f­auf­trags­sys­te­me für un­ter an­de­rem die Falt­schach­tel­her­stel­lung und Druck­wei­ter­ver­ar­bei­tung bringt das Un­ter­neh­men aus Kre­feld in die­ses Pro­jekt der Mes­se Düs­sel­dorf sein lang­jäh­ri­ges Pra­xis-Know-how ein, mit dem es die ...


BASF investiert in den Ausbau des Geschäfts mit PU-Dispersionen in Europa

Erhöhung der Produktionskapazität um 30 Prozent

Einen ein­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag in­ves­tiert die BASF in den Aus­bau der Ka­pa­zi­tät von was­ser­ba­sier­ten Po­ly­u­rethan-Dispersionen am Stand­ort Cas­tell­bis­bal in Spa­ni­en. Mit dem Aus­bau stei­gert BASF die Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tät um 30 Pro­zent. „Wir wol­len un­se­re Kun­den wie bis­her mit hoch­wer­ti­gen Po­ly­u­rethan-Dispersionen be­die­nen und durch eine wei­ter ver­bes­ser­te Ver­sor­gungs­si­cher­heit ihr Wachs­tum be­glei­ten. Mit die­ser ...


Geschäft mit Gebrauchtmaschinen stärken

Rovema übernimmt DL Packaging BV

Seit Ja­nu­ar 2020 ist DL Packa­ging Teil der Ro­ve­ma Grup­pe. DL Packa­ging ist ein füh­ren­des Un­ter­neh­men für Re­tro­fit-Schlauchbeutelmaschinen so­wie re­le­van­tes Zu­be­hör. Das Pro­dukt- und Dienst­leis­tungs­port­fo­lio wird er­gänzt durch eine ei­ge­ne ein­fa­che Schlauch­beu­tel­ma­schi­ne im mitt­le­ren Preis­seg­ment. Durch die­sen Zu­kauf er­wei­tert Ro­ve­ma das Pro­duk­t­an­ge­bot im Re­tro­fit- und Neu­ma­schi­nen­ge­schäft und er­hält ins­be­son­de­re Zu­gang ...


Interseroh erstmals auf der „DACH+HOLZ International“

Recycling von Transportverpackungen

Der Umweltdienstleister Interseroh präsentiert sein umfassendes Portfolio in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Leitmesse „DACH+HOLZ International“. Der Spezialist für Kreislaufwirtschaft informiert in Halle 10-412 auf einer eigenen Ausstellungsfläche über Rücknahme- und Recyclinglösungen für gebrauchte Transportverpackungen in der Baubranche und klärt Händler von Baumaterialien über ihre Pflichten nach dem ...


Verkauf Bosch Packaging abgeschlossen

Syntegon als neue Marke am Markt

Im Juli 2019 hatte Bosch bekannt gegeben, seine Verpackungssparte an eine neu gegründete Gesellschaft zu verkaufen, die von der Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partners verwaltet wird. Der Verkaufsprozess sowie die vollständige Verselbstständigung der Gesellschaft wurde wie geplant zum Jahreswechsel abgeschlossen. Unter dem neuen Namen Syntegon Technology will sich das Unternehmen zukünftig ...

- ADVERTISEMENT -