VERPACKEN-AKTUELL

Informationen aus der Verpackungsbranche

Institut cyclos-HTP zertifiziert die Recyclingfähigkeit von Mehrschichtfolien

Neubewertung von PE/PA6-Verbunden

In­sti­tut cy­clos-HTP GmbH hat die von BASF SE be­auf­trag­ten Un­ter­su­chun­gen zur Neu­be­wer­tung der Re­cy­cling­fä­hig­keit von Po­ly­amid 6 (PA6) in co­ex­tru­dier­ten PE/PA6-Mehrschichtverbundfolien im haus­halts­na­hen Ver­pa­ckungs­ab­fall ab­ge­schlos­sen. Das zen­tra­le Er­geb­nis: Mehr­schicht­fo­li­en auf Ba­sis PE/PA6 wird eine Re­cy­cling­ver­träg­lich­keit für den Po­ly­ethy­len (PE)-Folienstrom at­tes­tiert. Dies wur­de für PA6-Anteile von bis zu 30 % in ...


Erste Produkte mit ausgeglichener CO~2~-Bilanz bei Kaufland

Kaufland baut klimaneutrales Sortiment aus

Seit Juni wer­den bei Kauf­land die ge­sam­te Ran­ge der ve­ga­nen und ve­ge­ta­ri­schen Ei­gen­mar­ke „K-take it ve­ggie“ so­wie die Mehr­weg­ta­schen aus Kunst­stoff kli­ma­neu­tral[*] her­ge­stellt. Laut Kauf­land soll das kli­ma­neu­tra­le Sor­ti­ment ste­tig aus­ge­baut wer­den. Da­mit ein Pro­dukt kli­ma­neu­tral wird, wer­den ent­ste­hen­de CO2-Emissionen er­fasst, so­weit es geht ver­mie­den, re­du­ziert und zu gu­ter Letzt ...


HERMA 500 mit Online-Konfigurations Möglichkeit

Mit wenigen Klicks zum Wunsch-Etikettierer

Wenn es um Eti­ket­tie­rer geht, hat prak­tisch je­der An­wen­der oder Ma­schi­nen­bau­er sei­ne spe­zi­el­len An­for­de­run­gen. Nun hat HER­MA es An­wen­dern sehr leicht ge­macht, sich mit we­ni­gen Mausklicks das da­für pas­sen­de Ge­rät selbst zu­sam­men­zu­stel­len – ohne zei­tin­ten­si­ve Vor­ort-Termine, ohne den Ver­sand mäch­ti­ger CAD-Daten, ohne das Stu­di­um di­cker Ka­ta­lo­ge mit ih­rem La­by­rinth aus ...


Firmenjubiläum in 2021

Next 75 – Illig blickt nach vorne

Vor 75 Jah­ren (am 27. Mai 1946) grün­det Adolf Il­lig eine me­cha­ni­sche Re­pa­ra­tur­werk­statt und schaftt da­mit die Ba­sis für das Un­ter­neh­men. Der Grün­der­va­ter ver­steht es, die Be­dürf­nis­se sei­ner Kun­den zu er­ken­nen, sei­ne Dienst­leis­tun­gen ste­tig dar­an neu aus­zu­rich­ten so­wie die tech­ni­schen Kom­pe­ten­zen sei­nes Be­triebs zu er­wei­tern. Die Werk­statt wächst zu ei­nem ...


Einseitig gestrichene Papiere für Selbstklebe- und Nassleim-Etiketten

Sappi erweitert Portfolio am österreichischen Standort Gratkorn

Seit kur­z­em pro­du­ziert Sap­pi auch Eti­ket­ten­pa­pie­re im mo­der­nen ös­ter­rei­chi­schen Werk Grat­korn, ei­nem der größ­ten Pa­pier­wer­ke Eu­ro­pas. Durch die­se Port­fo­lio-Erweiterung kann Sap­pi künf­tig bes­ser Kun­den­wün­sche nach Roh­pa­pie­ren für nicht­nass­fes­te Nass­leim- und Selbst­kle­bee­ti­ket­ten er­fül­len und mit dem Markt­wachs­tum Schritt hal­ten. Wur­den von Sap­pi Eti­ket­ten­pa­pie­re in Eu­ro­pa bis­lang nur in Al­feld, Deutsch­land und ...


Panther produziert die PoS-Bühne für berühmte blau-gelbe Spraydose

Neue Produktreihe von WD-40 für Fahrradenthusiasten

Im Jahr 2019 er­wei­ter­te WD-40 sein An­ge­bot um eine neue Pro­dukt­se­rie rund um das Fahr­rad. Um sich den Nut­zern in Haus­hal­ten wie auch pro­fes­sio­nel­len Be­trie­ben den­noch au­gen­fäl­lig zu prä­sen­tie­ren führt der Her­stel­ler nun in Part­ner­schaft mit der Pan­ther-Gruppe eine Pro­mo­ti­on-Kampagne für die Mar­ke WD-40 Bike, ins­be­son­de­re die Pro­dukt­se­rie Spe­cia­list, im ...


Umstellung auf Verpackungspapiere

Verkauf der Enso Sachsen GmbH an die Model Gruppe

Sto­ra Enso Pa­per ver­kauft die Sto­ra Enso Sach­sen GmbH an ein Un­ter­neh­men der schwei­ze­ri­schen Mo­del Grup­pe. Die Sto­ra Enso Sach­sen GmbH stellt an ih­rem Stand­ort in Sach­sen bis zu 310.000 t Rol­len­druck­pa­pier auf der Ba­sis von Re­cy­cling­pa­pier her. Der ge­trof­fe­nen Ver­ein­ba­rung fol­gend, wird die Mo­del Grup­pe nach Ab­schluss der Trans­ak­ti­on ...


Versandverpackung für flaconi

Wertiger Auftritt und Materialreduktion kombiniert

Thimm pack’n’display hat für den Ber­li­ner On­li­ne Be­au­ty Pure Player fla­co­ni eine sta­bi­le, um­welt­freund­li­che so­wie auf­merk­sam­keits­star­ke Ver­sand­ver­pa­ckung für Be­au­ty-Produkte ent­wi­ckelt. fla­co­ni ge­hört zu den füh­ren­den On­li­neshops für Be­au­ty-Produkte in Deutsch­land und bie­tet eine große Aus­wahl an Par­füms, Skin­care, Make-up, Haar­pfle­ge so­wie Tools und Ac­ces­soires. Die neue Ver­sand­ver­pa­ckung ist eine drei­tei­li­ge ...


Permanente Ausstellung

3D-Messestand von Bluhm Systeme

Wer Mes­sen ver­misst, kann ab nun je­der­zeit beim 3D-Messestand von Bluhm Sys­te­me on­li­ne vor­bei­schau­en. Die­ser ist ei­nem ech­ten Mes­se­stand mit Aus­stel­lungs­flä­che und Ex­po­na­ten nach­emp­fun­den. Nä­hert man sich ei­nem der Sys­te­me auf den un­ter­schied­li­chen Säu­len, las­sen sie sich um 360 Grad dre­hen und her­an­zoo­men, um einen Ein­druck von al­len Sei­ten zu ...


Deutschlandstipendium an der HS Kempten und TUM

„Tag des Stipendiums“ bei MULTIVAC

Kon­tak­te in­ten­si­vie­ren, ge­gen­sei­ti­ges Ken­nen­ler­nen und in­ter­essan­te Fir­men­ein­bli­cke ver­mit­teln: Mit die­sem Ziel lud MUL­TI­VAC nun Stu­die­ren­de der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Mün­chen (TUM) und der Hoch­schu­le (HS) Kemp­ten, die im Rah­men des Deutsch­land­s­ti­pen­di­ums vom Un­ter­neh­men ge­för­dert wer­den, nach Wolfert­schwen­den ein. Der Ge­schäfts­füh­ren­de Di­rek­tor Chris­ti­an Trau­mann, Lul­zim Go­ja­ni, Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent Cor­po­ra­te HR und ...


Rückstandfreie Entfernung vereinfacht

Neuer Etikettenhaftkleber unterstützt PET-Recycling

Für das sor­ten­rei­ne Re­cy­cling von Kunst­stof­fen, sind Wash-off Haft­kle­ber für Eti­ket­ten eine un­ter­stüt­zen­de Lö­sung. HER­MA hat jetzt einen neu­en Haft­kle­ber spe­zi­ell für PET-Flaschen ent­wi­ckelt, der selbst die be­son­ders stren­gen An­for­de­run­gen er­füllt, die zwei skan­di­na­vi­sche Län­der bzw. de­ren Sam­mel­sys­te­me stel­len. Der neue, 52W ge­nann­te Haft­kle­ber von HER­MA ist jetzt vom nor­we­gi­schen ...


Fremdkühlung

Gefrostete Kühlelemente für Lebensmittel-Versandhändler

Durch den zu­neh­men­den On­li­ne-Versandhandel von Le­bens­mit­teln wächst auch der Be­darf an Kühl­ver­pa­ckun­gen für den Trans­port. Für Groß­kun­den im nord­deut­schen Raum bie­tet die Eco­cool GmbH aus Bre­mer­ha­ven jetzt einen neu­en Ser­vice an: Das Un­ter­neh­men stellt Le­bens­mit­tel­händ­lern vor­ge­fros­te­te Küh­l­ele­men­te zu Ver­fü­gung. Die­se wer­den wahl­wei­se ge­lie­fert oder kön­nen di­rekt am Kühl­la­ger in Bre­mer­ha­ven ...


Logistik-Drehscheibe Kansas-City

Multivac baut Logistik in USA aus

Nach rund ein­jäh­ri­ger Bau­zeit hat MUL­TI­VAC in Kan­sas City, Miss­ou­ri, im Früh­jahr 2021 ein neu­es Lo­gis­tik­zen­trum in Be­trieb ge­nom­men. Ins­be­son­de­re die hö­he­ren An­for­de­run­gen an die Er­satz­teil­lo­gis­tik und die Ma­te­ri­al­ver­sor­gung für die Pro­duk­ti­on ha­ben die Er­wei­te­rung und Au­to­ma­ti­sie­rung not­wen­dig ge­macht. „Ein star­kes Um­satz­wachs­tum der Toch­ter­ge­sell­schaft MUL­TI­VAC USA, die In­te­gra­ti­on der Pro­duk­te ...


Panther Print erzielt Weltrekord im Flexo-Preprint

Firmen-Jubiläum mit besonderer Leistung gefeiert

Pan­ther Print GmbH, ein Un­ter­neh­men der Pan­ther-Gruppe mit Sitz in Wus­ter­mark, pro­du­zier­te mit ei­ner Zen­tral­zy­lin­der-Flexodruckmaschine Bobst 96S bin­nen 24 Stun­den mehr als eine Mil­li­on Qua­drat­me­ter Li­ner­board (vor­be­druck­tes Well­pap­pen­pa­pier) – und stell­te da­mit einen neu­en Welt­re­kord auf. Im Jahr ih­res of­fi­zi­ell 10-jährigen Be­ste­hens an die­sem Stand­ort be­scher­te sich die er­fah­re­ne Be­leg­schaft ...


Modernisierung der PM2 Papiermaschine

Smurfit Kappa investiert 35 Millionen Euro am Standort Hoya

Smur­fit Kap­pa hat eine 35 Mil­lio­nen Euro um­fas­sen­de In­ves­ti­ti­on in der Pa­pier- und Kar­ton­fa­brik in Hoya an­ge­kün­digt. Mit über 300 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern ist Smur­fit Kap­pa Hoya seit über 50 Jah­ren ein wich­ti­ger re­gio­na­ler Ar­beit­ge­ber im Nord­wes­ten Deutsch­lands. Durch die In­ves­ti­ti­on wird die kom­plet­te Press­par­tie der PM2-Papiermaschine 2 durch eine ...


Thimm baut tschechischen Standort weiter aus

Neue Wellpappenanlage in Betrieb genommen

Mit ei­nem um­fang­rei­chen In­ves­ti­ti­ons­pa­ket ent­wi­ckelt der Ver­pa­ckungs- und Dis­play­her­stel­ler Thimm sein tsche­chi­sches Pro­duk­ti­ons­werk in Všetaty wei­ter. Kern des Aus­baus ist die In­stal­la­ti­on ei­ner neu­en, hoch­mo­der­nen Well­pap­pen­an­la­ge. Die Ma­schi­ne wur­de An­fang des Jah­res in Be­trieb ge­nom­men. Die 134 Me­ter lan­ge Well­pap­pen­an­la­ge MF-A mit Rol­len­lo­gis­tik des baye­ri­schen Ma­schi­nen­her­stel­lers BHS Cor­ru­ga­ted Ma­schi­nen- und ...


Koehler für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Gold im CSR-Rating von EcoVadis

Koeh­ler Pa­per, ein Un­ter­neh­men der Koeh­ler-Gruppe, wur­de von Eco­Va­dis, eine Be­wer­tungs­platt­form und ein An­bie­ter von Nach­hal­tig­keits­ra­tings, zum zwei­ten Mal nach de­ren Nach­hal­tig­keits­kri­te­ri­en be­wer­tet. Da­bei konn­te das Un­ter­neh­men er­neut über­zeu­gen und sich zu­dem stei­gern. Mit zwei zu­sätz­li­chen Punk­ten er­hielt Koeh­ler nun nach 2019 wie­der­holt die Gold Me­dail­le und po­si­tio­niert sich da­mit ...


Österreichische Mehrheitseigentümerschaft bleibt bestehen

B&C übernimmt Verpackungsspezialisten Schur Flexibles Holding

Die B&C-Gruppe (B&C Pri­vat­stif­tung, B&C In­dus­trie­hol­ding, B&C In­no­va­ti­on In­vest­ments) über­nimmt 80 Pro­zent am in­ter­na­tio­nal tä­ti­gen Ver­pa­ckungs­un­ter­neh­men Schur Fle­xibles Hol­ding GmbH. 20 Pro­zent von Schur Fle­xibles ver­blei­ben beim bis­he­ri­gen Ei­gen­tü­mer, dem US-amerikanischen Pri­va­te-Equity-Unternehmen Lind­say Gold­berg. Die B&C-Gruppe konn­te sich im Ver­kaufspro­zess ge­gen­über meh­re­ren In­ter­es­sen­ten durch­set­zen und mit ih­rem In­vest­ment si­cher­stel­len, dass ...


Umsatz 2020 steigt um über 4%

Verpackungshersteller Schumacher Packaging stemmt sich gegen die Krise

Die Schu­ma­cher Packa­ging Grup­pe, Her­stel­ler von Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen aus Well- und Voll­pap­pe, hat sich im ver­gan­ge­nen Jahr er­folg­reich ge­gen den co­ro­na­be­ding­ten wirt­schaft­li­chen Ab­schwung ge­stemmt. 2020 stieg der Um­satz um 4,1 % auf 675 Mio. Euro. Da­mit ist es der Grup­pe ge­lun­gen, einen Um­satzein­bruch von rund 15 % im ers­ten Halb­jahr 2020 ...


Stabiles Wachstum

Robopacs End-of-Line-Lösungen nachgefragt

Be­reits An­fang 2020 hat­te Ro­bo­pac, ein 100-prozentiges Toch­ter­un­ter­neh­men der ita­lie­ni­schen Aet­na­group S.p.A., für den deut­schen Markt eine kon­ti­nu­ier­li­che Wachs­tumss­tra­te­gie ins Auge ge­fasst. Als mit­tel­fris­ti­ges Ziel wur­de die Ver­dopp­lung der Um­sät­ze an­ge­ge­ben. Auch wäh­rend der Co­ro­na-Pandemie blieb die Nach­fra­ge nach ef­fi­zi­en­ten Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen vor al­lem in der Le­bens­mit­tel- und der Ge­tränk­e­in­dus­trie so­wie ...

- ADVERTISEMENT -